Kmail für t-online einrichten

Autor

Dienstag, 12. Oktober 2010 16:39:12

Leider ist die Hilfe nicht so informativ, dass mir der Empfang und der Versand
vom alten t-online System gelingen würde.

Frage:
Was ist mit Benutzer beim Einrichten gemeint ,da mit von t-online
-Anschlußkennung
-T-online-Nummer
-Mitbenutzernummer
-Pesönliches Kennwort
vorliegen

Rolf Zirlewagen

5 Antworten


Antworten
imap bei t-online
lumnis (unangemeldet), Dienstag, 19. Oktober 2010 12:40:58
Ein/Ausklappen

bei t-online ist imap (auch schon) im Beta test, soweit ich das gesehen habe, wird das bei Neukunden schon aktiviert. Als schon bestehender Kunde sollte man sich an t-online wenden um dieses aktivieren zu lassen.
Dann kann man die imap/smtp server daten normal in kmail einrichten.

nur so als tip.


Bewertung: 100 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: imap bei t-online
man-draker (unangemeldet), Mittwoch, 20. Oktober 2010 16:03:13
Ein/Ausklappen

"bei t-online ist imap (auch schon) im Beta test, soweit ich das gesehen habe, wird das bei Neukunden schon aktiviert."

Das hältst du für neu?

http://hilfe.telekom.de/hsp...16/theme-45858710/faq-45858521

Ich halte das eher für einen alten Hut.
Aber wenn du über entsprechend anders lautende Quellen verfügst, her damit.

PS: Die hier mehrmals genannten Daten zum Netzzugang haben mit der Konfiguration des E-Mail-Programms nun rein gar nichts zu tun.

Letzteres benötigt bei Zugang über den T-Online-Account keine Angaben zu Username und Passwort, es sei denn der Benutzer selber hat im Kundencenter ein E-Mail-Passwort vergeben.


Bewertung: 107 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Mail
BS (unangemeldet), Mittwoch, 13. Oktober 2010 09:39:50
Ein/Ausklappen

Meinst du Mail-Empfang/-Versand?

-> http://linuxkp.de/files/de/desktop/kmail.pdf



Bewertung: 84 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Kmail für t-online einrichten
Frank (unangemeldet), Dienstag, 12. Oktober 2010 17:30:56
Ein/Ausklappen

Deine Frage habe ich nicht ganz verstanden. Aber vielleicht suchst Du das hier:

Anschlusskennung+T-Onlinenummer+Suffix+@t-online.de+Kennwort 0001234567895200123456780001@t-online.de12345678


Bewertung: 161 Punkte bei 11 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Kmail für t-online einrichten
harti (unangemeldet), Samstag, 16. Oktober 2010 19:22:14
Ein/Ausklappen

KMail unterstützt das klassische POP3 / SMTP Schema,
dann würde es wohl so aussehen für t-online.

Also ohne Gewähr ... :-)

Benutzer: Anschlusskennung+T-Onlinenummer+Suffix+@t-online.de
Password: 12345678

Empfang server: pop.t-online.de
Versand server : mailto.t-online.de

Gruss harti


Bewertung: 63 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Backup vom entfernten Rechner (im lokalen Netzwerk)
Joachim Puttkammer, 27.03.2015 16:50
Hallo, auf den entfernten PC (Raspberry) kann ich per ssh oder NFS zugreifen. Ist es egal oder bestehen Unt...
Re: [EasyLinux-Suse] Meine beiden Anfagen abgeschlossen
Heiko, 27.03.2015 12:12
Am Freitag, 27. März 2015, 10:11:20 schrieb H.-Stefan Neumeyer: Hallo Stefan. > > Netinstall? &g...
Re: [EasyLinux-Suse] Dualboot Windows7 Opensuse Update KB 3033929
Heiko, 27.03.2015 11:25
Am Freitag, 27. März 2015, 00:36:44 schrieb Tobias Buchberger: Hallo Tobias, > > versuch doch mal...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notebook als Monitor
Wolfgang Völker, 27.03.2015 11:13
Hallo Gerhard, dazu fällt mir momentan nur ssh -X, oder PXE als Lösung ein. Ob das aber wirklich in deiner Ko...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notebook als Monitor
"H.-Stefan Neumeyer", 27.03.2015 10:42
Am Freitag, 27. März 2015, 08:03:25 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard > > Um uns den Transpor...