Kein Vollbild bei Kuickshow seit Upgrade auf Sarge

Rolf Lucius - Sonntag, 31. Juli 2005 01:48:46 - 0 Antworten

Seit dem Upgrade von Woody auf Sarge (stable) habe ich u.a. das Problem, dass kuickshow nicht mehr auf RETURN (zwischen Vollbild- und Fenstermodus umschalten) und ENTER (Bild mit den Standardwerten und in Originalgröße anzeigen) reagiert.

Zur Kontrolle habe ich mal eine Sarge-Neuinstallation durchgeführt, da geht es.

Hat jemand eine Idee, woran das liegt?

Rolf

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Das neueste stabile Debian-System unter der Lupe
    35 Monate haben die Debian-Entwickler programmiert, diskutiert und Termine verschoben. Im Juni erblickte dann endlich Debian 3.1 alias Sarge das Licht der Linuxwelt und wartet mit vielen neuen Features auf. Neben einem neuen Installer enthält die Distribution viele zeitgemäße Technologien.
  • Leserbriefe
  • Tipps und Tricks zu Gimp, Gaim, KDE, Kuickshow und MPlayer
    Der Eindruck mancher Anwender, Programme seien undurchschaubar, entsteht oft durch mangelhafte oder unübersichtliche Dokumentation. Wie man Gimp, Gaim und KDE komfortabler bedient, verraten hier die Entwickler selbst. Zum Videospieler MPlayer finden Sie Hilfe und zu Ostern ein verstecktes Gimmick für OpenOffice.
  • Debian-Installation
    Debian gilt als sichere Distribution. Diesen Ruf verdankt sie auch dem nicht so häufigen Upgrade-Zirkus, den andere Distributionen halbjährlich veranstalten. Allerdings hat das auch Nachteile, zumal auf den Arbeitsrechnern. Die aktuelle Version - und damit die Software - ist schon älter. Hier hilft ein Mix aus den Debian-Testversionen.
  • Tipps zu DigiKam, Kuickshow und GnomeMeeting
    Nicht alle Anwender durchschauen die oft unübersichtliche Oberfläche einiger Anwendungen auf Anhieb oder möchten jedes Icon und jeden Menüpunkt auf gut Glück anklicken. Trotzdem verbergen sich dahinter oft Funktionen, die durchaus von Nutzen sind.

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 18.08.2017 09:00
Hallo Volker, Volker schrieb am 18.08.2017 um 07:33: > volker@volker-Aspire-E5-575:~$ echo $PWD &&am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 18.08.2017 07:33
Hallo Uwe, Am 16.08.2017 um 21:56 schrieb Uwe Herrmuth: > > Dann hab ich eine ganz gewagte Vermutu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 21:56
Hallo Volker, Volker Borst schrieb am 16.08.2017 um 19:22: > > echo $PS1 > > ${debian_chr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 16.08.2017 19:22
Hallo Uwe, > echo $PS1 ${debian_chroot:+($debian_chroot)}\u@\h:\w\$ Einen neuen Benutzer habe ich jet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 07:58
Hallo Volker, Volker schrieb am 12.08.2017 um 12:11: > Nach dem Aufrufen von 16.04 habe ich in der bash...