Home / Community / Fragen / Kein Sound unter openSuse 11.1

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Kein Sound unter openSuse 11.1

2 Antworten

Nachricht Autor

Samstag, 31. Oktober 2009 19:34:49

Meine Soundkarte von unter Yast/Sound als

AU8820 Vortex Digital Audio Processor
• Als Soundkarte Nummer 0 konfiguriert
• Treiber snd-au8820

angezeigt, aber wenn ich auf Test klicke kommt kein Testton. Irgendwas habe ich wohl falsch konfiguriert.

Unter Beschreibung erscheint

VIA-Workaround fuer Aureal Vortex 3DSound Processor-Soundkarte aktivieren
Option pcifix Wert 4

pcifix ????? Hoert sich chinesisch an fuer mich. Nirgends dafuer eine Erklaerung gefunden.

Was bedeutet schon mal Soundkarte Nummer O. Es ist die einzige Soundkarte an Bord. Die Angaben von Yast verstehe ich dahingehend, dass die Karte erkannt wurde.

Unter andere habe ich PulseAudio Unterstuetzung aktiviert.

Da ich ein absoluter Newbie bei Linux bin, falls jemand einen Tipp hat bitte detailliert fuer Anfaenger ohne Vorkenntnisse.

Gruss

Ernst

Ernst Schlegel


Antworten
Ton an
Jürgen G., Sonntag, 01. November 2009 18:31:00
Ein/Ausklappen

Linux fängt bei 0 an, zu zählen, daher ist Soundkarte Nummer 0 die erste Soundkarte, so wie hda0 (oder ähnlich) die erste Festplatte ist.

Anstelle von Yast versuche mal, alsaconf zum konfigurieren zu verwenden: Von der GUI mit ALT+F2 ein Befehlsfenster aufrufen und dort z.B. xterm eingeben. In dem erscheinenden Terminal zum Benutzer root werden (su + Enter, dann root-Passwort) und dann alsaconf + Enter eingeben, alles weiter dürfte selsterklärend sein.

Ach so, mir fällt gerade noch ein, die Soundkarte könnte auch einfach stummgeschaltet sein. Deshalb vor der oben genannten Prozedur mal im Terminal alsamixer aufrufen (als normaler Benutzer) und dort mal schauen, ob einer der Kanäle auf Null steht (Navigation mit den Pfeiltasten).

Viel Erfolg!



Bewertung: 124 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Ton an
Wilfried Titzl (unangemeldet), Donnerstag, 14. Januar 2010 21:38:56
Ein/Ausklappen

Vielen Dank für die Hinweise. Ich hatte von einem funktionierendem SUSE Linux 11.1 auf 11.2 upgegradet. War nicht die beste Idee, da Kaffeine zur Zeit nur auf KDE 3.x läuft und SUSE 11.2 mit KDE 3.x nichts mehr am Hut hat. Nach Downgradeversuch zurück auf 11.1 lief dann gar nichts mehr. Mußte 11.1 völlig neu laden und hatte dann alle Schwierigkeiten mit dem Ton und war nach vielem Herumprobieren leicht geknickt. Zum Glück fand ich den Artikel, nun funktionert auch der Ton wieder. Nochmals herzlichen Dank.


Bewertung: 55 Punkte bei 2 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

1868 Hits
Wertung: 6 Punkte (2 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] logcheck
Uwe Herrmuth, 24.04.2014 08:00
Hallo Joachim, Joachim Puttkammer schrieb am 23.04.2014 um 19:24: > 2. (aus dem Netz) > Sollten Sie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nach_Update/Umstellung_auf_Lubuntu_14.04_LTS:_Ersatz_für_"Jupiter"_zur_Hardwaresteuerung?
Maik Lehmberg, 24.04.2014 06:36
Am 22.04.2014 um 16:22 h schrieb Uwe Herrmuth: > Für das Schalten von WLAN und anderem Drahtlos-Gedöns sch...
Re: [EasyLinux-Mandriva] libpangox_für_Adobe_Reader
Heiko, 24.04.2014 00:00
Am Mittwoch, 23. April 2014, 19:47:57 schrieb Christoph Pencziak: Hallo Christoph. > > macht m...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] logcheck
Joachim Puttkammer, 23.04.2014 21:08
Am Mittwoch, 23. April 2014 schrieb Joachim Puttkammer: Korrektur > 1. In den Paketquellen ist "roo...
Re: [EasyLinux-Mandriva] libpangox_für_Adobe_Reader
Christoph Pencziak, 23.04.2014 19:47
Am Montag, den 14.04.2014, 23:34 +0200 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko. macht man es von Anfang an richti...