Kann meinen USB Stick nicht formatieren

Autor

Freitag, 22. Januar 2010 20:23:01

Hallo liebe Community,

ich habe gestern openSUSE 11.2 per USB Stick auf meinem ASUS 900A installiert.

Nun würde ich meinen Stick gerne wieder als normalen Speicher verwenden. Dazu müsste ich ihn wohl formatieren können. Leider geht das nicht. Weder mit dem yast Partionierer noch mit gparted.

Bei gparted steht, dass der Inhalt des Dateisystems nicht gelesen werden konnte.

Was mache ich falsch, wie gehe ich nun vor? Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

viele Grüße

dadru

Daniel Drungels

4 Antworten


Antworten
Problem gelöst.
Daniel Drungels, Freitag, 22. Januar 2010 23:18:07
Ein/Ausklappen

http://www.opensuse-forum.d...owthread.php?p=12415#post12415


Bewertung: 125 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Problem gelöst.
pille (unangemeldet), Samstag, 23. Januar 2010 02:17:10
Ein/Ausklappen

Wenn du in einem Forum bereits diese Frage gestellt hast, warum wartest du dann nicht erst die Antwort ab? Denkst du hier haben die Hilfsbereiten User lange weile?? :-(


Bewertung: 119 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Problem gelöst.
pille (unangemeldet), Samstag, 23. Januar 2010 02:19:19
Ein/Ausklappen

Wenn du in einem Forum bereits diese Frage gestellt hast, warum wartest du dann nicht erst die Antwort ab? Denkst du hier haben die Hilfsbereiten User lange weile?? :-(


Bewertung: 80 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Kann meinen USB Stick nicht formatieren
Frank (unangemeldet), Freitag, 22. Januar 2010 23:18:00
Ein/Ausklappen

man mkfs

Als root im Terminal

mkfs.vfat -F 32 /dev/DeinStick


Bewertung: 108 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Related content

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Suse] Desktoparbeitsfläche_stürzt_beim_starten_ab
Yanik Helmholtz, 25.07.2014 18:07
Hallo Liste Ich habe Opensuse 13.1 64bit mit Arbeitsumgebung Cinnamon. Leider kann ich diese seit einig...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Anja Greipe, 25.07.2014 11:49
Ja, vielen Dank! Mach ich am WE! Am 25. Juli 2014 11:38 schrieb Hartmut Haase : > Hallo Anne, > mac...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Hartmut Haase, 25.07.2014 11:38
Hallo Anne, mach mal bitte, was Stefan empfohlen hat: Terminal mit root-Rechten => Befehl tail -f /var...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Hartmut Haase, 25.07.2014 11:31
Hallo Liste, ich werde mal für Anne antworten, weil wir das gemeinsam durchgezogen haben. 1. Anne hat de...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Anja Greipe, 25.07.2014 11:12
Ja, die vielen Abfragen mache ich am Wochenende, bin gerade nicht bei dem Gerät. Vielen Dank schon mal für...