KNetworkManager vs. KInternet

Wimpy * - Montag, 11. Januar 2010 12:21:38 - 5 Antworten

SUSE 11.2, Kde4.3:
Ich bin mit der FritzBox per Ethernetkabel verbunden und möchte nicht dauernd mit dem Internet verbunden sein. Bisher habe ich die Verbindung mit KInernet/Kde3 geschaltet. Kann man mit dem KNetworkManager von Kde4 auch die Verbindung trennen? Wenn nicht, warum ließ man KInternet und KNetstats sang- und klanglos in der Versenkung verschwinden? Ich konnte damit auch schön bestimmen (Usergruppe: dialout) wer ans Internet darf und wer nicht.

Antworten
Modem o Router
BS (unangemeldet), Freitag, 15. Januar 2010 15:20:13
Ein/Ausklappen

Hallo,

läuft die FritzBox als DSL-Modem (PPPOE) oder als DSL-Modem-Router?



Bewertung: 297 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
KInternet
Roland M. Egloff, Montag, 11. Januar 2010 13:15:07
Ein/Ausklappen

Hallo

Einfach KInternet downloaden und installieren (via YaST).

Du must aber noch einige Systemeinstellungen machen damit alles richtig läuft -- sag wenn Du Hilfe brauchst.

Gruss
Roland


Bewertung: 268 Punkte bei 46 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: KInternet
Wimpy *, Montag, 11. Januar 2010 16:25:46
Ein/Ausklappen

Danke, das kann ich schon, ich habe früher schon mal KNetworkManager deinstalliert, sonst läuft KInternet nicht.
Ich wollte halt nur wissen, ob man auf das Kde3-Programm verzichten kann, weil die Distri offensichtlich Kde3 nicht mehr pflegt und irgendwann das Programm gar nicht mehr zu bekommen ist. Da wäre es besser, wenn der neue KNetworkManager das auch könnte.


Bewertung: 294 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: KInternet
sv (unangemeldet), Montag, 01. März 2010 21:12:32
Ein/Ausklappen

Hallo,

unter QT4 ist das Äquivalent zu kinternet jetzt qinternet. Das funktioniert genauso, braucht aber nicht mehr kde3. Hatte ich auch nur durch Zufall herausgefunden...


Bewertung: 297 Punkte bei 51 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: KInternet
Wimpy *, Mittwoch, 03. März 2010 18:15:53
Ein/Ausklappen

Danke, qinternet ist also die neu. Es funktioniert, aber leider geht das KNetstats/KDE3 damit nicht mehr richtig. Es braucht wohl eine Datei von Kinternet.
Ich behalte deshalb lieber erst mal Kinternet und Knetstats. Wenn es die nicht mehr gibt, verwende ich dann qinternet.


Bewertung: 295 Punkte bei 49 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Linux von M.2 SSD booten
J P, 01.03.2017 11:04, 0 Antworten
Ein neuer PC soll beschafft werden. Der soll (wenn möglich) von einer M.2 SSD, die in einer PCIe...
Develop Drucker
Jürgen Kos, 27.02.2017 18:15, 0 Antworten
Hallo Comunity. Ich habe nen älteren Developdrucker D3550iD und wollte ihn ins Netzwerk einbin...
Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT]_Laptop_wechselt_immer_wieder_die_MAC_für_WLAN
Alfred Zahlten, 01.03.2017 04:09
Am 28.02.2017 um 15:02 schrieb 86-13-438-09@web.de: > Hallo AlfrecdHallo Dong, > Ist Dein Thinkpad ei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Rainer, 28.02.2017 20:08
Hallo, Am Tue, 28 Feb 2017 15:14:40 +0100 schrieb 86-13-438-09@web.de: > Wie starte ich das kopieren v...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
86-13-438-09@web., 28.02.2017 15:14
Hallo Rainer Klär mich doch bitte auf:Wie starte ich das kopieren von Mint. Ubuntu (die normele,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT]_Laptop_wechselt_immer_wieder_die_MAC_für_WLAN
86-13-438-09@web., 28.02.2017 15:02
Hallo Alfrecd Ist Dein Thinkpad ein T560 20FH002RGE oder ähnlich, von 01/2016 und hat diese...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Alfred Zahlten, 28.02.2017 04:32
Am 27.02.2017 um 08:51 schrieb Rainer: Hallo zusammen, > Das Problem ist, dass Du, @Gerhard, bisher zu u...