KNetworkManager vs. KInternet

Autor

Montag, 11. Januar 2010 12:21:38

SUSE 11.2, Kde4.3:
Ich bin mit der FritzBox per Ethernetkabel verbunden und möchte nicht dauernd mit dem Internet verbunden sein. Bisher habe ich die Verbindung mit KInernet/Kde3 geschaltet. Kann man mit dem KNetworkManager von Kde4 auch die Verbindung trennen? Wenn nicht, warum ließ man KInternet und KNetstats sang- und klanglos in der Versenkung verschwinden? Ich konnte damit auch schön bestimmen (Usergruppe: dialout) wer ans Internet darf und wer nicht.

Wimpy *

5 Antworten


Antworten
Modem o Router
BS (unangemeldet), Freitag, 15. Januar 2010 15:20:13
Ein/Ausklappen

Hallo,

läuft die FritzBox als DSL-Modem (PPPOE) oder als DSL-Modem-Router?



Bewertung: 162 Punkte bei 13 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
KInternet
Roland M. Egloff, Montag, 11. Januar 2010 13:15:07
Ein/Ausklappen

Hallo

Einfach KInternet downloaden und installieren (via YaST).

Du must aber noch einige Systemeinstellungen machen damit alles richtig läuft -- sag wenn Du Hilfe brauchst.

Gruss
Roland


Bewertung: 122 Punkte bei 11 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: KInternet
Wimpy *, Montag, 11. Januar 2010 16:25:46
Ein/Ausklappen

Danke, das kann ich schon, ich habe früher schon mal KNetworkManager deinstalliert, sonst läuft KInternet nicht.
Ich wollte halt nur wissen, ob man auf das Kde3-Programm verzichten kann, weil die Distri offensichtlich Kde3 nicht mehr pflegt und irgendwann das Programm gar nicht mehr zu bekommen ist. Da wäre es besser, wenn der neue KNetworkManager das auch könnte.


Bewertung: 150 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: KInternet
sv (unangemeldet), Montag, 01. März 2010 21:12:32
Ein/Ausklappen

Hallo,

unter QT4 ist das Äquivalent zu kinternet jetzt qinternet. Das funktioniert genauso, braucht aber nicht mehr kde3. Hatte ich auch nur durch Zufall herausgefunden...


Bewertung: 174 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: KInternet
Wimpy *, Mittwoch, 03. März 2010 18:15:53
Ein/Ausklappen

Danke, qinternet ist also die neu. Es funktioniert, aber leider geht das KNetstats/KDE3 damit nicht mehr richtig. Es braucht wohl eine Datei von Kinternet.
Ich behalte deshalb lieber erst mal Kinternet und Knetstats. Wenn es die nicht mehr gibt, verwende ich dann qinternet.


Bewertung: 168 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Opwera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 02.07.2015 11:01
Hallo Heiko, > Ist denn icedtea-7-plugin installiert und openjdk-7-jre oder das Java > von Oracle dir...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Opwera_öffnet_Seite_nicht
Heiko Ißleib, 02.07.2015 10:21
Hallo Hartmut. Ist denn icedtea-7-plugin installiert und openjdk-7-jre oder das Java von Oracle direkt,was...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Opwera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 02.07.2015 09:46
Hallo Heiko, danke für die Hinweise, aber ich komme mit dem Krempel nicht klar. Und wenn man so viele Klim...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] externer Blue-ray Brenner
Heiko, 02.07.2015 06:32
Am Mittwoch, 1. Juli 2015, 22:52:34 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Joachim. > > möchte mir so e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Text von Linux nach Win
Matthias Müller, 01.07.2015 22:59
Hallo * Am Mittwoch, 1. Juli 2015 schrieb Gerd Ewald: > Hallo Matthias, > > Du hattest am Tue...