KGpg: 1 Schlüssel für 3 Mailadressen möglich?

Wimpy * - Samstag, 20. November 2010 12:00:45 - 2 Antworten

Hallo,
ich habe seit langem ein Schlüsselpaar, aber es scheint, als ob ich ihn nur mit der zugehörigen Mailadresse verwenden kann. Muß ich für meine zwei anderen Mailadressen jeweis einen neuen Schlüssel erzeugen? Was ist dann, wenn jemand mir eine verschlüsselte Nachricht mit einem falschen Schlüssel schickt, den er von einer anderen Mailadresse von mir erhalten hat?
P.S.:
Zum Thema: Warum werden EMails so selten verschlüsselt?
Bis jetzt habe ich von Jedem, dem ich meinen öffentlichen Schlüssel geschickt habe, die Frage erhalten: Was is'n das?

Antworten
"Zusätzliche User-ID hinzufügen
Ulf B., Samstag, 20. November 2010 16:47:57
Ein/Ausklappen

Siehe
http://hp.kairaven.de/pgp/gpg/gpg8.html
Ziemlich am ende der Seite im Abschnitt:
"Zusätzliche User-ID hinzufügen & primäre User-ID ändern"

Zu PS - gute Frage, aber das Handling ist meines erachtens nicht einfach genug in die Email Anwendungen integriert - und unter Windwos nur mit Zusätzlichen Aufwand möglich (je nach Email Programm).

Ciao
Ulf


Bewertung: 261 Punkte bei 29 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: "Zusätzliche User-ID hinzufügen
Wimpy *, Donnerstag, 25. November 2010 13:14:59
Ein/Ausklappen

Danke, ich werde es probieren.


Bewertung: 221 Punkte bei 19 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Schlüsselfrage
    Dass gute Menschen nichts zu verbergen hätten, stimmt nicht. Jeder Mensch hat ein Anrecht auf Privatsphäre. Die wahren Sie schon mit den Bordmitteln von KDE und Gnome problemlos.
  • Schlüsselerlebnis
    E-Mails kryptografisch zu sichern, ist längst keine Hexerei mehr: GnuPG und moderne Mailclients sorgen für Komfort.
  • Dateien einfach (de)chiffrieren
    Wollen Sie Ihre Daten in die Cloud verschieben oder allgemein vor fremden Zugriffen schützen, verschlüsseln Sie diese besser. Zum Glück bringen OpenSuse 12.1/12.2 und Kubuntu 12.04 dafür bestens geeignete Werkzeuge mit.
  • E-Mails mit GnuPG verschlüsseln
    Monatlich greift der US-Geheimdienst etwa eine halbe Milliarde Verbindungsdaten und E-Mails alleine an deutschen Backbones ab. Ein guter Grund, sich über einen sicheren E-Mail-Verkehr Gedanken zu machen.
  • The Answer Girl: Umgang mit GnuPG-Schlüsseln
    Das Ver- und Entschlüsseln mit GnuPG übernehmen moderne Mail-Clients fast von alleine. Nur um die Schlüssel muss man sich selbst kümmern – und das ist eine Wissenschaft für sich.

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Steffen Weyh, 23.07.2016 16:00
Selbst wenn es technisch möglich wäre, die Konfiguration von 15 einzelnen SMTP-Ausgängen wäre in meinen Augen e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
heiko, 23.07.2016 15:39
Am Samstag, 23. Juli 2016, 14:50:31 schrieb Richard Kraut: > Am Samstag, den 23.07.2016, 11:09 +0200 schri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Richard Kraut, 23.07.2016 14:50
Am Samstag, den 23.07.2016, 11:09 +0200 schrieb heiko: Das hört sich nach unserem alten Heinz-Stefan an. :-)...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
heiko, 23.07.2016 13:57
Am Samstag, 23. Juli 2016, 12:11:32 schrieb Steffen Weyh: > Nicht gut! > Welche anderen Möglichkeiten...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Wilhelm Boltz, 23.07.2016 13:09
Am Samstag, 23. Juli 2016, 11:09:13 CEST schrieb heiko: > [...] > Greift nicht. Und die neuen Konfigu...