KDE verschwunden

Autor

Montag, 15. August 2005 15:55:58

Hallu zusammen,

als Neueinsteiger habe ich folgendes Problem:

Seit kurzem wenn ich SUSE (in der letzten Version) starte bekomme ich statt dem "normalen Anmeldebildschirm nur noch einen uralten Fenstermanager zu sehen. Ebenso wenn ich mich einlogge kommt nur ein uralter Fenstermanger zum Vorchein ( keine Ahnung wie der heisst). Ich kann zwar dann über eine winzige Auswahl eine Shell öffnen und KDE mit starten, nur habe ich den alten Fenstermanager immer noch am laufen - will heissen über jedem KDE-Fenster ist noch eine andere Windowsleiste. Ebenso wenn ich dann ein Fenster öffne bekonmme ich zuerste eine Art Gitter zu sehen mit dem ich dann die Fenstergröße vorjustieren muss. Ich habe keine - und zwar ÜBERHAUPT KEINE Ahnung wie ich wieder zum normalen KDE-Desktop zurückkomme. Bitte um schnelle Hilfe.

Vielen Dank im Vorraus

strolchi

Oliver Heid

3 Antworten


Antworten
Re: KDE verschwunden
Ian , Montag, 15. August 2005 21:16:46
Ein/Ausklappen

Strg+Alt+F7 könnte auch helfen...


Bewertung: 179 Punkte bei 27 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: KDE verschwunden
Stefan Günther, Montag, 15. August 2005 17:08:05
Ein/Ausklappen

Hi,

in der Datei /etc/sysconfig/windowmanager sollte folgendes stehen:

DEFAULT_WM="kde"

In der Datei /etc/sysconfig/displaymanager sollte folgender Eintrag zu finden sein:

DISPLAYMANAGER="kdm"

Dann solltes Du den gewohnten Login und nach der Anmeldung auch KDE erhalten.

Viel Erfolg,

Stefan
--

********************************************
in-put GbR - Das Linux-Systemhaus
Stefan-Michael Guenther
Moltkestrasse 49 D-76133 Karlsruhe
Tel./Fax : +49 (0)721 / 83044 - 98/93
http://www.in-put.de
********************************************
Schulungen Installationen
Beratung Support
********************************************


Bewertung: 215 Punkte bei 31 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: KDE verschwunden
Oliver Heid, Montag, 15. August 2005 19:05:04
Ein/Ausklappen

Na Klasse, vielen Dank,
das war wirklich eine prompte Hilfe dia auch noch funzt!

Danke

Strolchi


Bewertung: 137 Punkte bei 30 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Synchronisation_Android-Schneidbrettl_mit_Thunderbird
Gerhard Blaschke, 06.05.2015 21:10
Hallo Stefan, hallo Liste, Am 04.05.2015 um 11:48 schrieb Stefan Luetje: > Am 03. May 2015 um 12:49 CEST...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] Microsoft kupfert Update-Technik bei Linux ab
Heiko, 05.05.2015 22:44
Am Dienstag, 5. Mai 2015, 19:32:50 schrieb Oliver Christ: > Was zum Schmunzeln am frühen Abend ... >...
[EasyLinux-Ubuntu] [OT] Microsoft kupfert Update-Technik bei Linux ab
Oliver Christ, 05.05.2015 19:32
Was zum Schmunzeln am frühen Abend ... http://t.co/V2598hgr3s http://t.co/w0scqW9aqk LG Oliver
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PATH_Erweiterung_löschen_[gelöst]
Joachim Puttkammer, 05.05.2015 18:22
Am Dienstag, 5. Mai 2015 schrieb Hartmut Haase: Hallo Hartmut + Matthias, die Sucherei hat sich gelohnt :-)...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PATH_Erweiterung_löschen
Hartmut Haase, 05.05.2015 13:26
Hallo Joachim, > Das sind die 'Path'- Augaben also kommt der Eintrag nicht von Dir. Vielleicht noch...