KDE Network Manager OPENSUSE 11.1

Michael Pfaffe - Dienstag, 03. Februar 2009 17:49:17 - 3 Antworten

Hallo Linux-Gemeinde,

ich habe nur noch eine mobile Internet-Anbindung über ein HUAWEI E220 - Modem. Mit nunmehr OPENSUSE 11.1 habe ich mit UMSTMON-Varianten keine Verbindung bekommen aber mit dem im System integrierten Network-Manager. Nur gibt es dabei einige Probleme. Beim ersten Verbinden klappt die Verbindung kaum. Oft erst beim 3. oder 4.Mal arbeitet Firefox dann auch online. Aber auch schon die Verbindung Notebook -Modem klappt oft nicht beim ersten Mal eventuell auch erst bei Laptop Neustart oder sogar erst bei Initialisierung unter WINDOWS.
Bei jedem Notebook-Neustart ist das wie ein Würfelspiel und irgendwann gehts.
Ich habe schon alle Varianten durchprobiert:
- Modem vor Einschalten des Notebooks anstecken
- Modem erst bei Laden jetzt KDE 4.2 anstecken
- Modem nach Laden KDE 4.2 anstecken und Verbindung neu speichern
Vielleicht kann mir jemand sagen, was ich falsch mache

Gruß Michael

Antworten
usb_modeswitch
Marcel Hilzinger, Mittwoch, 04. Februar 2009 15:10:00
Ein/Ausklappen

Hallo Michael,
hast Du usb_modeswitch installiert? Es kann durchaus sein, dass das System das Modem nicht immer korrekt als Modem erkennt. Mit usb_modeswitch läss sich dieses Problem lösen. Der aktuelle Kernel erkennt zwar viele Huawei-Modems korrekt, aber nicht alle.

http://www.draisberghof.de/usb_modeswitch/


Bewertung: 186 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: usb_modeswitch
Michael Pfaffe, Donnerstag, 05. Februar 2009 06:02:35
Ein/Ausklappen

Hallo Marcel,

danke fü den Hinweis. Werde ich machen.

Gruß Michael


Bewertung: 254 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: usb_modeswitch
Michael Pfaffe, Donnerstag, 05. Februar 2009 10:09:45
Ein/Ausklappen

Hallo Marcel,

danke für Deinen Hinweis jetzt ist die Einwahl o.k.

Gruß Michael


Bewertung: 238 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Wenn einen Linux schon zu einfach wird
  • Verbindungen
    Die echten Vorteile von Linux gegenüber Windows zeigen sich erst im Netzwerk so richtig. Dieser Artikel erklärt, wie Sie unter OpenSuse per Modem, ISDN, DSL und WLAN ins Internet kommen.
  • Distri-Mini-Vergleich
  • Ausgebremst
    Steht Ihnen kein Breitbandanschluss zur Verfügung und besitzen Sie kein ISDN, hilft nur der Griff zum Analogmodem, um ins Internet zu kommen. Welche Gerät Linux-tauglich sind, zeigt dieser Artikel.
  • Mobiler Koala
    Mittlerweile unterstützt Ubuntu mobile Datenverbindungen immer besser. Das aktuelle Release 9.10 (Karmic Koala) kommt mit vielen gängigen UMTS-Sticks zurecht und soll sich kinderleicht einrichten lassen – so die Theorie. Ob die Praxis das bestätigt, zeigen wir in diesem Artikel.

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für__android
Karl-Heinz, 18.01.2017 18:54
Am Wed, 18 Jan 2017 17:09:23 +0100 schrieb Hartmut Haase : Hallo Hartmut, such einfach mal nach "Fla...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für_android
Wolfgang Voelker, 18.01.2017 18:26
Hallo Hartmut, klares nein. Hat Google schon lange verboten. Gruß Wolfgang Hartmut Haase schrieb am 18....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Streams_übertragen
Frank von Thun, 18.01.2017 18:02
Am 18.01.2017 um 17:28 schrieb alfred: > Am 18.01.2017 um 16:28 schrieb Heiko Ißleib: > Hallo Heiko,...
[EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für_android
Hartmut Haase, 18.01.2017 17:09
Hallo Liste, gibt es so etwas? -- Viele Grüße, Hartmut Hungerhilfe: http://www.thehungersite.com O...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Streams_übertragen
Heiko Ißleib, 18.01.2017 16:28
Hallo Alfred. Firefox Addon Videodownloadhelper probiert. Gruß Heiko. Am 18.01.2017 16:17 schrieb "alf...