Iso-9660-Abbild brennen mit SuSE11.1 K3b...

Robert Mayer - Montag, 18. Januar 2010 13:01:59 - 3 Antworten

Hallo,
Ich habe ein Iso download heruntergeladen (4,4 GB (Debian 5.03 amd64 Bin-1)) und wollte das zu einer bootbaren DVD brennen.
Nach Auswahl des Iso Images wird die MD5-Prüfsumme noch gecheckt, aber dann geht nichts weiter...
Es wird das brenn medium nicht erkannt, obwohl der DVD-Brenner und das DVD- Laufwerk wenn man ein anderes Medium einlegt erkannt werden.
Ich habe auch den Benutzer in die Gruppe root genommen.
Geht einfach nicht weiter.

Frage: Was ist das nur und wie komme ich dazu das das endlich funktioniert?


Antworten
Nachfragen
René Franke, Montag, 18. Januar 2010 15:43:21
Ein/Ausklappen

Kann root selber mit k3b brennen?
Ist der normale Benutzer (nennen wir ihn mal "hugo") Mitglied der Gruppe cdrom? (cat /etc/group | grep hugo)

Und nur am Rande: Ein Standardbenutzer hat in root nichts verloren. Das ist auch nicht nötig.

Gruß

René



Bewertung: 226 Punkte bei 55 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Hi..
Robert Mayer, Donnerstag, 21. Januar 2010 16:19:03
Ein/Ausklappen

Zur Beantwortung:
Ja Root kann unter K3b brennen, ging ist aber dann irgendwann mal mit Fehler abgestürzt. Der normale Benutzer ist auch Mitglied in Gruppe cdrom.
Ja, das weiss ich natürlich dass man sonst mit Benutzer arbeitet mit geringen Berechtigungen grade eben soviel als dass man die anstehenden Arbeiten erledigen kann.
Ich mache voraussichtlich morgen eine Aktualisierung auf Open SuSE 11.2, dann melde ich mich nochmal wenn das Problem nicht weg ist.

Gruß Gerschon


Bewertung: 216 Punkte bei 65 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Hi..
H. Lange (unangemeldet), Dienstag, 15. Februar 2011 22:45:09
Ein/Ausklappen

k3b möchte einen größeren Rohling für die 4,4GB. Wenn ein DL 8,5GB Rohling eingelegt wird, gibt das Programm auch den Start-Button wieder frei.


Bewertung: 212 Punkte bei 55 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • ISO-Images erzeugen und bearbeiten
    Um ISO-Images zu erzeugen und zu bearbeiten, braucht man spezielle Tools. AcetoneISO bietet dabei Funktionen, die sogar das Bearbeiten von Multimedia-Dateien ermöglichen.
  • Arbeiten mit CD- und DVD-Abbildern
    ISO-Images mit Linux-Distributionen, die Sie aus dem Internet herunterladen, brennen Sie mit K3b oder einem anderen Brennprogramm auf einen DVD-Rohling. Doch Sie können auch mit Shell-Befehlen auf die Images zugreifen und eigene erstellen.
  • CD-, DVD- und Blu-ray-Images
    ISO-Images mit Linux-Distributionen, die Sie aus dem Internet herunterladen, brennen Sie mit K3b oder einem anderen Brennprogramm auf einen CD-, DVD- oder Blu-ray-Rohling. Doch Sie können auch mit Shell-Befehlen auf die Images zugreifen und eigene erstellen.
  • K3b-Workshop – Teil 1
    Wer unter Linux ein brauchbares CD/DVD-Brennprogramm sucht, kommt an K3b nicht vorbei. Wir zeigen, wie Sie alle Funktionen des KDE-Tools optimal nutzen.
  • Datensicherung scheibchenweise
    Eine der günstigsten Möglichkeiten der externen Datensicherung ist das Speichern auf CD oder DVD: Die Medien sind konkurrenzlos preiswert, fast jeder PC verfügt mittlerweile über einen Brenner, und unter Linux ist mit K3B als Frontend sowie zahlreichen Werkzeugen im Hintergrund alles an Bord, was Sie für Ihre Backups benötigen.

Aktuelle Fragen

Develop Drucker
Jürgen Kos, 27.02.2017 18:15, 0 Antworten
Hallo Comunity. Ich habe nen älteren Developdrucker D3550iD und wollte ihn ins Netzwerk einbin...
Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Alfred Zahlten, 28.02.2017 04:32
Am 27.02.2017 um 08:51 schrieb Rainer: Hallo zusammen, > Das Problem ist, dass Du, @Gerhard, bisher zu u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Matthias, 27.02.2017 22:05
Hallo Heiko, Am Montag, 27. Februar 2017, 03:49:33 schrieb Heiko Ißleib: Snip > Zitat von einem langjä...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Rainer, 27.02.2017 08:51
Hallo Heiko, Am Mon, 27 Feb 2017 02:10:18 +0100 schrieb Heiko Ißleib : > > > > Ich denke,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Heiko, 27.02.2017 03:49
Am Samstag, 25. Februar 2017, 17:46:52 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, hallo Gerhard,hallo an alle, >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Heiko, 27.02.2017 02:10
Am Montag, 27. Februar 2017, 01:04:01 schrieb Rainer: Hallo. > Am Mon, 27 Feb 2017 00:33:34 +0100 >...