Internetzugang funktioniert nicht

Ronald Herbst - Mittwoch, 03. August 2005 11:39:23 - 21 Antworten

Hallo zusammen,

leider habe ich das Problem immer noch nicht gelöst (https://www.linux-community.de/Neues/story?storyid=17260), allerdings neue Erkenntnisse gewonnen. Nochmal zu meiner Hardware: ich habe ein HP Pavillion zv5485EA-Notebook. Laut XP (auf einer 2.Partition installiert) handelt es sich
um ein Agere Systems AC'97 Modem. Bei der Installation hat Suse 9.3 allerdings ein "Hewlett Packard Company Modem" erkannt. Der smpppd läuft definitiv und ist auch bei jedem Neustart RUNNING. Außerdem habe ich in der smpppd.log den Eintrag "No interface configured. Use YaST..." Da ich den Verdacht habe, daß Suse evtl. einen falschen Treiber installiert
hat, habe ich nach dem Agere-Treiber gegoogelt. Wie es aussieht, gibts den nicht für Linux.
Kann mir jemand weiterhelfen? Kann es sein, daß Suse tatsächlich das Modem falsch erkannt hat?

Gruß
Ron

Alles Ausklappen

Antworten
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Roland Gänßler, Sonntag, 14. August 2005 08:18:10
Ein/Ausklappen
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Wiebke Schroeder, Mittwoch, 03. August 2005 14:15:39
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Ronald Herbst, Mittwoch, 03. August 2005 17:57:35
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Wiebke Schroeder, Mittwoch, 03. August 2005 22:03:27
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Ronald Herbst, Donnerstag, 04. August 2005 10:49:04
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Wiebke Schroeder, Donnerstag, 04. August 2005 12:33:18
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Ronald Herbst, Donnerstag, 04. August 2005 15:58:18
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Wiebke Schroeder, Donnerstag, 04. August 2005 16:13:26
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Ronald Herbst, Donnerstag, 04. August 2005 20:39:37
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Wiebke Schroeder, Donnerstag, 04. August 2005 22:12:03
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Ronald Herbst, Freitag, 05. August 2005 09:30:24
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Wiebke Schroeder, Freitag, 05. August 2005 13:48:25
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Ronald Herbst, Sonntag, 07. August 2005 15:18:13
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Wiebke Schroeder, Sonntag, 07. August 2005 20:48:52
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Ronald Herbst, Montag, 08. August 2005 12:51:59
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Wiebke Schroeder, Montag, 08. August 2005 13:50:10
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
ivvan , Dienstag, 09. August 2005 02:24:07
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Ronald Herbst, Mittwoch, 10. August 2005 17:45:28
Ein/Ausklappen
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Ronald Herbst, Mittwoch, 10. August 2005 17:47:48
Ein/Ausklappen
-
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Wiebke Schroeder, Mittwoch, 10. August 2005 23:35:11
Ein/Ausklappen
Re: Internetzugang funktioniert nicht
Wiebke Schroeder, Mittwoch, 10. August 2005 23:39:24
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • Drei analoge Modems im Test
    Lohnt der Internet-Konsum nicht für DSL oder einen teuren ISDN-Anschluss, bleibt das altbekannte analoge Telefon-Modem oft die einzige Alternative für den Internet-Zugang. Die Redaktion testete drei aktuelle Modems mit Linux-Unterstützung.
  • Kooperation
    Schadsoftware aus dem Internet ist ein Grund, warum Nutzer von Windows zu Linux wechseln. Doch was tun, wenn das Modem sich weigert, unter Linux eine Internetverbindung aufzubauen? Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Geräte zur Zusammenarbeit bewegen, die eigentlich nicht für Linux gedacht sind.
  • Distri-Mini-Vergleich
  • Verbindungen
    Die echten Vorteile von Linux gegenüber Windows zeigen sich erst im Netzwerk so richtig. Dieser Artikel erklärt, wie Sie unter OpenSuse per Modem, ISDN, DSL und WLAN ins Internet kommen.
  • out of the box
    Noch vor gar nicht allzulanger Zeit hätten Sie zahlreiche Konfigurationsdateien editieren und Skripte schreiben müssen, bevor Sie mit Ihrem Modem endlich im Internet surfen konnten. Heute ist zum Glück alles anders: Wenn Sie nicht zu den glücklichen Menschen gehören, die da den Durchblick haben, gibt es kppp.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] kaffeine
Wolfgang Voelker, 29.04.2016 15:24
Hallo Frank, Hallo Liste, Am 29.04.2016 um 14:37 schrieb Frank von Thun: > Am 29.04.2016 um 10:55 schrie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Abbruch vom normalen Update(abgebrochen)
Frank von Thun, 29.04.2016 15:01
Am 27.04.2016 um 09:20 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Frank, > Dann würde ich wie hier > beschri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] kaffeine
Frank von Thun, 29.04.2016 14:37
Am 29.04.2016 um 10:55 schrieb Jens -linux-: > Am 29.04.2016 um 09:32 schrieb bernhard: >> P.S.: k...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] kaffeine---erledigt
Uwe Herrmuth, 29.04.2016 12:49
Hallo Bernhard, bernhard schrieb am 29.04.2016 um 12:21: eine kleine Bitte für die Zukunft: Schreib doch...
[EasyLinux-Ubuntu] kaffeine---erledigt
bernhard, 29.04.2016 12:21
Hallo Liste,Hallo Jens, Hallo Uwe, Danke an Euch. Habe soeben Kaffeine erfolgreich "eingebaut". V...