Internetverbindung bei Suse 11.1 erstellen?

Bernd Zott - Montag, 30. März 2009 15:31:43 - 2 Antworten

Hallo,
bin neuer Suse 11.1 / Linux User und möchte über meine System eine Internetverbindung einrichten. Bisher hab ich nur mit Windows gearbeitet.
Kann mir jemand einen Link schicken oder erklären wie man das am Einfachsten macht?

Vielen Dank!

Antworten
Internetverbindung bei Suse 11.1 erstellen?
Thomas (unangemeldet), Montag, 30. März 2009 20:50:19
Ein/Ausklappen

Bei openSuSE machst du die meisten Konfigurationen und Systemeinstellungen mit dem Programm "YAST" ( wenn du KDE mit dem Standardmenue benutzt, findest du YAST unter K-Menue > Rechner ) Wenn du Windows gewohnt warst, kannst du YAST auch als sowas wie die Systemsteuerung betrachten. Die Einrichtung der Internetverbindung hängt natürlich davon ab, wie du mit dem Internet verbunden bist. Aber im wesentlichen ist das Einrichten der Verbindungen im Windows und im Linux gleich. Nur die Icons und eventuell ein Teil der Bezeichnungen weichen voneinander ab. Wenn du es im Windows hinbekommen hast, schaffst du das auch im Linux.
Schau mal den Artikel bei uns an, eventuell sind einige hilfreiche Tipps dabei.
http://www.opensuse-lernen.de/?cat=169


Bewertung: 309 Punkte bei 65 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Zu wenig Info
Gerrti Zander, Montag, 30. März 2009 20:41:58
Ein/Ausklappen

Hallo Bernd.

Um diese Frage zu beantworten bedarf es mehr Informationen. Gehst du über einen Router ins Internet oder ist deine Suse mit einem DSL-Modem verbunden? Über Kabel oder WLAN?

Du könntest aber auch mal kurz hier vorbei schauen:

http://www.linupedia.org/opensuse/Hauptseite

oder:

http://www.linux-club.de/

Es könnte sein, dass deine Frage dort schon einmal beantwortet wurde.

Bye


Bewertung: 278 Punkte bei 53 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Ausgebremst
    Steht Ihnen kein Breitbandanschluss zur Verfügung und besitzen Sie kein ISDN, hilft nur der Griff zum Analogmodem, um ins Internet zu kommen. Welche Gerät Linux-tauglich sind, zeigt dieser Artikel.
  • LindowsOS 3.0
    Vor etwa einem Jahr trat die Firma Lindows an, ein Linux zu entwickeln, das in der Lage ist, Windows-Programme zu installieren und auszuführen. Mittlerweile wird Version 3.0 von LindowsOS ausgeliefert. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen um zu prüfen, was von den Versprechen eingehalten wurde.
  • Mails and more
    Mozilla Thunderbird ist bei vielen Linux-Distributionen das Standard-Mailprogramm – nicht aber bei OpenSuse und Kubuntu. Wir empfehlen die Installation und helfen bei den ersten Schritten, außerdem stellen wir das Lightning-Plug-in zur Terminverwaltung vor.
  • Online-Dienst Evernote als Notizspeicher
    Notizen – auf Papier oder im PC – sind unschlagbar, um kurz Wichtiges festzuhalten. Doch wenn man die Informationen dann benötigt, hat man allzuoft den passenden Merkzettel nicht zu Hand. Evernote macht Schluss damit: Über den Onlinedienst greifen Sie von überall auf Ihre Notizen zu.
  • Apt & Co.
    Mit dem cleveren Advanced Package Tool erledigen Sie das Paketmanagement im Handumdrehen – und das nicht nur auf Debian und dessen Derivaten.

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 18.04.2018 17:12
Am Dienstag, 17. April 2018, 18:34:20 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Da kommen manchmal auch nicht ga...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
Uwe Herrmuth, 17.04.2018 18:34
Hallo Michael, Michael schrieb am 17.04.2018 um 14:51: > Das versenden von Nachrichten habe ich auf die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 17.04.2018 14:51
Am Samstag, 31. März 2018, 16:54:40 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, danke für Deine Erläuterungen. Ich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] CPU FREQ DEBIAN STRETCH
Uwe Herrmuth, 12.04.2018 22:01
Hallo Ralf, flecralf schrieb am 12.04.2018 um 12:07: > Wie stelle ich es an, dass ich in XFCE die Freque...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] CPU FREQ DEBIAN STRETCH
Stephan Goldenberg, 12.04.2018 13:13
On 12.04.2018 12:07, flecralf wrote: > > Eine rc.local habe ich angelegt, wird aber offenbar teilweise...