Internet über pptp verbindung

Rogner Martin - Mittwoch, 11. Mai 2005 20:37:57 - 0 Antworten

Folgende Situation: Im Internat steht ein pptp (win2000) server, über den ich ins Internet kann. Unter Windows funktioniert alles wunderbar. Ich kann mich verbinden, Downloaden ......
Unter Linux habe ich mir pptpconfig installiert. Die Configuration war erfolgreich und ich konnte mich ohne Probleme auf dem pptp server verbinden. Ein Ping in die pptp verbindung ist erfolgreich. Mein problem ist allerdings, dass sämtliche Internetzugriffe NICHT über diese pptp verbindung gehen, sondern über die andere d.h Wlan verbindung über die mehrere 100 Leute surfen langsam. Wie bringe ich nun mein Linux dazu, sämtliche Internetanfragen auf die pptp verbindung zu leiten?? Ich denke dass es ein Problem des routes ist.
Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Iface
172.16.128.0 * 255.255.252.0 U 0 0 0 eth0
pptpserver * 255.255.252.0 U 0 0 0 eth0
link-local * 255.255.0.0 U 0 0 0 eth0
loopback * 255.0.0.0 U 0 0 0 lo
default 172.16.128.1 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0

Achtung: Diese routing tabelle ist nicht das absolute Abbild, da mir diese zur zeit nicht zur verfügung steht.
Beachte Default: langsame verbindung
pptpserver *

Ich denke hier sollte als def.Gw die pptp-verbindung angegeben werden ..oder?
Diese verbindung geht über Wlan->router->pptpserver->internet...
Muss ich hier nun den router(gw) angeben oder die pptp verbindung??

thanx
Martin

Antworten

Ähnliche Artikel

  • ADSL in Österreich
    Ende 1999 kamen die Segnungen der ADSL-Technologie auch über Österreich. Entgegen anderslautenden Meldungen werden sie auch Linux von Anfang an zuteil.
  • Gute Verbindung
    Linux zu nutzen, zeugt vom Wunsch nach Individualität. Die muss auch vor dem heimischen WLAN-Router nicht Halt machen: Netgear lädt mit dem WNR3500L zum Basteln ein.
  • Mit Highspeed ins Internet
    Wir erklären an einem praktischen Beispiel, wie ein einzelner PC oder auch ein kleines Netzwerk per DSL-Leitung auf der Datenautobahn Gas geben.
  • Durchgetunnelt
    Der Einsatz eines virtuellen privaten Netzwerks erlaubt die sichere Kommunikation über unsichere Netzwerke. Mit OpenVPN steht dafür ein einfach zu konfigurierendes, mächtiges Werkzeug bereit.
  • Erstling
    Der für seine NAS-Geräte bekannte Hersteller Synology bietet mit dem RT1900ac nun erstmals auch einen DSL/Kabel-Router für Endanwender an. Im Vergleich zu einer Fritzbox muss sich das Erstlingswerk von Synology beweisen.

Aktuelle Fragen

Develop Drucker
Jürgen Kos, 27.02.2017 18:15, 0 Antworten
Hallo Comunity. Ich habe nen älteren Developdrucker D3550iD und wollte ihn ins Netzwerk einbin...
Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Alfred Zahlten, 28.02.2017 04:32
Am 27.02.2017 um 08:51 schrieb Rainer: Hallo zusammen, > Das Problem ist, dass Du, @Gerhard, bisher zu u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Matthias, 27.02.2017 22:05
Hallo Heiko, Am Montag, 27. Februar 2017, 03:49:33 schrieb Heiko Ißleib: Snip > Zitat von einem langjä...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Rainer, 27.02.2017 08:51
Hallo Heiko, Am Mon, 27 Feb 2017 02:10:18 +0100 schrieb Heiko Ißleib : > > > > Ich denke,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Heiko, 27.02.2017 03:49
Am Samstag, 25. Februar 2017, 17:46:52 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, hallo Gerhard,hallo an alle, >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Heiko, 27.02.2017 02:10
Am Montag, 27. Februar 2017, 01:04:01 schrieb Rainer: Hallo. > Am Mon, 27 Feb 2017 00:33:34 +0100 >...