Installation von Usbstick auf One 400

Karin Ammende - Donnerstag, 05. Februar 2009 10:40:08 - 3 Antworten

Seit einigen Wochen habe ich den One 400 series. Er kam mit XP und einem Huawei 172 D2. Ich bin mit der Linux-Installation auf sehr unterschiedlicher Hardware vertraut und machte mich blauaeugig daran, meine gewohnte Arbeitsumgebung auf dem One einzurichten. Zuerstmal rauskriegen, wie ein Linux auf den Usbstick kommt, wie man alles dazu kriegt, zu booten. (Unetbootin ist hilfreich).
Ein Linux fand ich, das macht nur Freude: Puppy 4x laesst sich in Minuten entweder live benutzen oder installieren. Gparted arbeitet sauber, fuer X klappt eine lange Liste auf, hier ist auch die passende Aufloesung schon dabei. Das Huawei funkt ebenfalls nach Minuten. XAMPP macht die Sache fuer mich rund.

Dennoch moechte ich weiterhin SuSE benutzen, bzw. andere Distris probieren.
Dies scheitert genau an 2 Punkten:
Die Installationsroutine moechte unbedingt das cdrom einbinden
X funktioniert nicht

Meine Frage 1: kann ich in einem Iso etwas so aendern, dass die Routine als Datenquelle ein iso auf Usbstick oder hd akzeptiert ?
Und 2: Kann ich in einem Iso die Aufloesung vorgeben ?

Eine Frage aus Neugier: kann ich mit Grub von einem iso auf stick oder hd installieren ? Ich habe zwar das "mount -o loop" gefunden, den Rest aber nicht.

Danke fuer alle Tips vorweg und fuer die durchweg userfriendly easylinux-packs.
karber

Antworten
Fertige ISO-Images
Marcel Hilzinger, Donnerstag, 05. Februar 2009 10:47:54
Ein/Ausklappen

Hallo Karber,
es gibt fertige ISO-Images für die meisten Netbooks von OpenSuse. Sie wurden im Suse-Studio erstellt:

http://www.linux-community....-SD-Images-fuer-den-Eee-PC-701

Download hier:
http://www.forcev.net/mojoportal/netbooks.aspx


Bewertung: 291 Punkte bei 46 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Fertige ISO-Images
karber (unangemeldet), Donnerstag, 05. Februar 2009 11:44:10
Ein/Ausklappen

Vielen Dank fuer die turboschnelle Antwort!
Werde das ausprobieren, hoffe nur, dass diese Isos nicht nur exakt fuer ein spezielles Netbook gebaut sind; m.W. hat der eepc eine andere Aufloeseung.


Bewertung: 242 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Fertige ISO-Images
Marcel Hilzinger, Donnerstag, 05. Februar 2009 14:44:21
Ein/Ausklappen

Ja, der 701 hat nur 800 x 600 Pixel, aber die anderen ISO-Dateien sind alle auf 1024 x 600 ausgelegt.


Bewertung: 279 Punkte bei 51 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Filme rippen - zeitlicher Versatz von Bild und Ton
Udo Teichmann, 17.01.2018 19:13
Am Donnerstag, den 04.01.2018, 08:29 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe Hallo Heiko Im Prinzip hat sic...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Udo Teichmann, 17.01.2018 19:06
Am Donnerstag, den 04.01.2018, 08:48 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > > Was ist das für ein...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mp4_nach_mp3_gelöst
Frank, 16.01.2018 17:49
hi Uwe, funktioniert, danke > > muß hier z.B. ffmpeg -i videodatei.mp4 -vn Audiodatei.mp3 sein?? &...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mp4 nach mp3
Uwe Herrmuth, 16.01.2018 15:06
Hallo Frank, Frank schrieb am 16.01.2018 um 13:33: > muß hier z.B. ffmpeg -i videodatei.mp4 -vn Audiodat...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mp4 nach mp3
Frank, 16.01.2018 13:33
Hi Uwe, > Hallo Frank, > Wenn der Container ein Video enthält, muss das Audio extrahiert > werde...