Installation mehrerer Versionen des gcc

Ottfried Meyer - Freitag, 04. November 2005 06:58:03 - 0 Antworten

Hallo,

ich möchte mehrere Versionen des gcc von ihren Sourcen in ein
Selbstbau-Linux (LFS-basierend) installieren.

Mein Frage ist, ob ich jeder Version einen eigenen Prefix verpasse,
also nach dem Muster /opt/gcc-3.4.n,/opt/gcc-4.0.n,... und PATH
bei der Selektion des Compilers änderer oder ob ich alles über den
Prefix /usr abwickele und hoffe, dass die gcc-Option -V so funktioniert,
wie in der manpage beschrieben -- was auch die richtige Auswahl z.B.
der libstdc++* durch den Compiler-Treiber beinhaltet.

Wer hat auf diesem Gebiet Erfahrung und kann mir einen Tipp geben ?

Vielen Dank im Voraus! Schönes Wochenende!
Meino

Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Frank von Thun, 01.05.2016 21:44
Am 01.05.2016 um 15:09 schrieb Alexander McLean: > Hallo Liste > > Womit ermittle ich die techni...
[EasyLinux-Suse] Verschlüsselter_Laptop_stürz_immer_ab
Udo Teichmann, 01.05.2016 21:39
Seit dem Update am letzten Donnerstag stürzt der Laptop mit einer verschlüsselten Festpl...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Hendrik, 01.05.2016 19:57
Hallo Alexander, probiere mal sudo hdparm -i /dev/sdX X bitte entsprechend anpassen. Vielleicht helfen...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Alexander McLean, 01.05.2016 15:25
Am Sonntag, den 01.05.2016, 15:15 +0200 schrieb Dennis: Hallo Michael > Ich bin grad unterwegs, kann es...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Dennis, 01.05.2016 15:15
Hallo Alexander, > Am 01.05.2016 um 15:09 schrieb Alexander McLean : > > Hallo Liste >...