Installation eine SANE-Updates

Lutz Bassin - Sonntag, 02. Januar 2005 20:51:23 - 3 Antworten

Hallo!
Unter Suse 9.0 unterstützt die mitgelieferte SANE-Version nicht meinen
Scanner (Epson Perfection 1670). Die neueste soll ihn unterstützen. Aber
wie überzeuge ich YAST davon, die neue SANE-Version einzubinden? Wäre für
eine Tip sehr dankbar!
Gruß Lutz

Antworten
Re: Installation eine SANE-Updates
Ulf B., Sonntag, 02. Januar 2005 22:32:20
Ein/Ausklappen

Hi Lutz,

am einfachsten wird es sein die aktuellste sane Version einzuspielen. Nachdem Du per YOU (Yast Online Update) manuell alle aktuellen Pakete (evtl. werden Aktualiserungen standardmäßig nich aktiviert) installiert hast, und es dann immer noch nicht klappt, gehst Du auf Packman [1] und suchst dort nach sane. Dort mußt Du nur noch die Pakete runter laden (Achtung unten die zusätzlich benötigten Packete auch) und anschließend installieren.

Übrigens gibt es bei EPSON die Möglichkeit deren Treiber zu installieren. Diese sind auf der Avasys EPSON KOWA Seiten [2] zu finden.

Falls auch das nicht reicht mußt Du halt selbst kompilieren. Dazu müssen dann natürlich die entsprechenden Entwicklungspakete von SuSE nachinstalliert werden, wenn dieses noch nicht geschehen ist. Dazu gibt es hier in der LC und auch an anderer Stelle (einfach mal im Internet suchen) entsprechende Informationen.

Ciao
Ulf



[1] http://packman.links2linux.de/
[2] http://www.epkowa.co.jp/english/linux_e/index.html



Bewertung: 304 Punkte bei 64 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Installation eine SANE-Updates
Lutz Bassin, Montag, 03. Januar 2005 18:53:43
Ein/Ausklappen

Hallo Ulf!
Vielen Dank!
Ich werde mich nächstes Wochenende hinsetzen und es probieren!
Ich denke deine Anleitung ist "amateursicher" genug!
Gruß
Lutz


Bewertung: 223 Punkte bei 61 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Installation eine SANE-Updates
Lutz Bassin, Dienstag, 04. Januar 2005 20:56:21
Ein/Ausklappen

Hallo Ulf!
Habe es natürlich nicht abwarten können bis zum Wochenende!
Und es funktioniert!!! Supervielen Dank!
Damit bin ich meinem Ziel Windows von der Festplatte zu verbannen wieder ein
gutes Stück näher gekommen!!!
Gruß
Lutz


Bewertung: 233 Punkte bei 56 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 3 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] [OT]_Android_7,_Speicherverschlüsslung
Udo Teichmann, 26.05.2017 10:58
Hallo Liste Bei meinem Note III Smartphone waren der Speicher und die SD-Karte jeweils für sich verschlüsse...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] Krass unterschiedliche Prozessorleistung
Nguyen Dong Loan, 26.05.2017 09:33
Am Donnerstag, den 25.05.2017, 21:37 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > BTW: Dein Schlüssel ist...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] Krass unterschiedliche Prozessorleistung
Uwe Herrmuth, 25.05.2017 21:37
Hallo Dong Loan, Dong Loan schrieb am 25.05.2017 um 18:43: > > Signatur erstellt auf Do, 01.01.1970 0...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian XFCE Energieverwaltung
Nguyen Dong Loan, 25.05.2017 18:59
Am Donnerstag, den 25.05.2017, 00:17 +0200 schrieb flecralf: > Hallo Ralph Ich sage auch was dazu: >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] Krass unterschiedliche Prozessorleistung
Nguyen Dong Loan, 25.05.2017 18:43
Am Donnerstag, den 25.05.2017, 12:28 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > > Signatur erstel...