Installation eine SANE-Updates

Lutz Bassin - Sonntag, 02. Januar 2005 20:51:23 - 3 Antworten

Hallo!
Unter Suse 9.0 unterstützt die mitgelieferte SANE-Version nicht meinen
Scanner (Epson Perfection 1670). Die neueste soll ihn unterstützen. Aber
wie überzeuge ich YAST davon, die neue SANE-Version einzubinden? Wäre für
eine Tip sehr dankbar!
Gruß Lutz

Antworten
Re: Installation eine SANE-Updates
Ulf B., Sonntag, 02. Januar 2005 22:32:20
Ein/Ausklappen

Hi Lutz,

am einfachsten wird es sein die aktuellste sane Version einzuspielen. Nachdem Du per YOU (Yast Online Update) manuell alle aktuellen Pakete (evtl. werden Aktualiserungen standardmäßig nich aktiviert) installiert hast, und es dann immer noch nicht klappt, gehst Du auf Packman [1] und suchst dort nach sane. Dort mußt Du nur noch die Pakete runter laden (Achtung unten die zusätzlich benötigten Packete auch) und anschließend installieren.

Übrigens gibt es bei EPSON die Möglichkeit deren Treiber zu installieren. Diese sind auf der Avasys EPSON KOWA Seiten [2] zu finden.

Falls auch das nicht reicht mußt Du halt selbst kompilieren. Dazu müssen dann natürlich die entsprechenden Entwicklungspakete von SuSE nachinstalliert werden, wenn dieses noch nicht geschehen ist. Dazu gibt es hier in der LC und auch an anderer Stelle (einfach mal im Internet suchen) entsprechende Informationen.

Ciao
Ulf



[1] http://packman.links2linux.de/
[2] http://www.epkowa.co.jp/english/linux_e/index.html



Bewertung: 291 Punkte bei 51 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Installation eine SANE-Updates
Lutz Bassin, Montag, 03. Januar 2005 18:53:43
Ein/Ausklappen

Hallo Ulf!
Vielen Dank!
Ich werde mich nächstes Wochenende hinsetzen und es probieren!
Ich denke deine Anleitung ist "amateursicher" genug!
Gruß
Lutz


Bewertung: 208 Punkte bei 49 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Installation eine SANE-Updates
Lutz Bassin, Dienstag, 04. Januar 2005 20:56:21
Ein/Ausklappen

Hallo Ulf!
Habe es natürlich nicht abwarten können bis zum Wochenende!
Und es funktioniert!!! Supervielen Dank!
Damit bin ich meinem Ziel Windows von der Festplatte zu verbannen wieder ein
gutes Stück näher gekommen!!!
Gruß
Lutz


Bewertung: 206 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport W700V Passworteingabe geht nicht
alfred, 14.02.2016 02:57
Am 13.02.2016 um 12:36 schrieb Karl-Heinz:Hallo Karl-Heinz, > fürher unter Wheezy konnte ich meinen Rout...
[EasyLinux-Suse] Evolution bekommt keine Verbindung mehr zu Google
Maik Kiessling, 14.02.2016 00:02
Hallo Liste Seit den letzten Updates (voriges Wochenende wahrscheinlich) kann mein Mailprogramm Evolution k...
Re: [EasyLinux-Suse] Systemüberlastung
Peter Bartels, 13.02.2016 20:24
>> Bei mir läuft opensuse 13.2 mit KDE4 stabil, > > Stabil ist aber nicht, wenn ich nach jedem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Seltsame RAM-Kennzeichnung
Michael Warncke, 13.02.2016 19:18
Am Samstag, den 13.02.2016, 18:47 +0100 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Michael, > > Die gehören zu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Seltsame RAM-Kennzeichnung
Hartmut Haase, 13.02.2016 18:47
Hallo Michael, > Die gehören zusammen. Wahrscheinlich sind die in dieser Zusammenstellung > auch vom...