Installation eine SANE-Updates

Lutz Bassin - Sonntag, 02. Januar 2005 20:51:23 - 3 Antworten

Hallo!
Unter Suse 9.0 unterstützt die mitgelieferte SANE-Version nicht meinen
Scanner (Epson Perfection 1670). Die neueste soll ihn unterstützen. Aber
wie überzeuge ich YAST davon, die neue SANE-Version einzubinden? Wäre für
eine Tip sehr dankbar!
Gruß Lutz

Antworten
Re: Installation eine SANE-Updates
Ulf B., Sonntag, 02. Januar 2005 22:32:20
Ein/Ausklappen

Hi Lutz,

am einfachsten wird es sein die aktuellste sane Version einzuspielen. Nachdem Du per YOU (Yast Online Update) manuell alle aktuellen Pakete (evtl. werden Aktualiserungen standardmäßig nich aktiviert) installiert hast, und es dann immer noch nicht klappt, gehst Du auf Packman [1] und suchst dort nach sane. Dort mußt Du nur noch die Pakete runter laden (Achtung unten die zusätzlich benötigten Packete auch) und anschließend installieren.

Übrigens gibt es bei EPSON die Möglichkeit deren Treiber zu installieren. Diese sind auf der Avasys EPSON KOWA Seiten [2] zu finden.

Falls auch das nicht reicht mußt Du halt selbst kompilieren. Dazu müssen dann natürlich die entsprechenden Entwicklungspakete von SuSE nachinstalliert werden, wenn dieses noch nicht geschehen ist. Dazu gibt es hier in der LC und auch an anderer Stelle (einfach mal im Internet suchen) entsprechende Informationen.

Ciao
Ulf



[1] http://packman.links2linux.de/
[2] http://www.epkowa.co.jp/english/linux_e/index.html



Bewertung: 296 Punkte bei 57 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Installation eine SANE-Updates
Lutz Bassin, Montag, 03. Januar 2005 18:53:43
Ein/Ausklappen

Hallo Ulf!
Vielen Dank!
Ich werde mich nächstes Wochenende hinsetzen und es probieren!
Ich denke deine Anleitung ist "amateursicher" genug!
Gruß
Lutz


Bewertung: 215 Punkte bei 54 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Installation eine SANE-Updates
Lutz Bassin, Dienstag, 04. Januar 2005 20:56:21
Ein/Ausklappen

Hallo Ulf!
Habe es natürlich nicht abwarten können bis zum Wochenende!
Und es funktioniert!!! Supervielen Dank!
Damit bin ich meinem Ziel Windows von der Festplatte zu verbannen wieder ein
gutes Stück näher gekommen!!!
Gruß
Lutz


Bewertung: 218 Punkte bei 49 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] WLAN Adressenbereich
"Michael R. Moschner", 02.12.2016 17:54
Am Samstag, 26. November 2016, 00:54:07 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard und alle anderen Danke für die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt?] xubuntu 16.04: unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 18:16
Hallo Liste, > 0% [Verbindung mit security.ubuntu.com (2001:67c:1560:8001::11)] wenn man das Ganze lang...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xubuntu_16.04:_unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 16:28
Hallo Frank, > Habe ich auch gerade? > Root hat noch 3GB frei. ich habe noch knapp 10GB frei. Dara...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kernel_löschen
Heiko, 30.11.2016 15:26
Am Mittwoch, 30. November 2016, 10:13:05 schrieb Rainer: Hallo , > > Am Wed, 30 Nov 2016 09:54:19...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xubuntu_16.04:_unvollständige_Aktualisierung
Frank von Thun, 30.11.2016 15:05
Am 30.11.2016 um 10:02 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Loste, > > wenn ich sudo apt-get update au...