Installation Linux mint auf stick

Reiner Schulz - Sonntag, 10. Dezember 2017 17:34:31 - 3 Antworten

Hallo,

ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht
Jetzt kann ich auch vom Stick aus Linux booten, funktioniert alles!!

Der nächste Step ist Linux Mint zu installieren. Ich bin ein bisschen vorsichtig, da ich windows nicht gefährden will.
Was passiert bei der Installation? Was muss ich dabei beachten?
(wenn möglich sollen sämtliche Daten auf dem Stick bleiben)

Vielen Dank,
Reiner

Antworten
Parallelinstallation
Kai (unangemeldet), Dienstag, 12. Dezember 2017 11:27:55
Ein/Ausklappen

Wie sind denn generell deine Computerkenntnisse? Kennst du dich beispielsweise mit dem Partitionieren aus?

Also grundsätzlich richtet der Installationsassistent von Linux Mint auf der Festplatte zwei Bereiche (Partitionen) ein: Im ersten residiert weiterhin Windows mit allein deinen Dokumenten, im zweiten Bereich residiert nach der Installation Linux Mint. Nach dem Einschalten deines Computers kannst du dann wählen, ob du Windows oder Linux Mint nutzen möchtest. Deine Windows-Installation mitsamt deinen Dokumenten bleibt erhalten.

Wenn du sagst: "Windows brauche ich nicht mehr", dann kannst du den Installationsassistenten auch anweisen, Windows zu löschen und nur Linux Mint auf der Festplatte einzurichten.

Zur Frage, was du beachten musst: Erstelle vorab eine Sicherung/ein Backup aller Dateien und Dokumente - und am besten auch vom gesamten System. So bist du für den Fall der Fälle gerüstet. Diese Sicherung ist vor der Installation eines (neuen) Betriebssystems Pflicht.

Noch diesbezüglich ein Tipp von mir: Hast du einen älteren Computer, den du nicht mehr benutzt und auf dem keine wichtige Daten mehr liegen? Dann installiere zunächst dort einmal Linux Mint. Dann weißt du, wie das abläuft.

Deine letzte Anmerkung:

"(wenn möglich sollen sämtliche Daten auf dem Stick bleiben)"

verstehe ich nicht so ganz.

Also von deinem USB-Stick startet im Moment nur das Installationsmedium von Linux Mint. Das ist keine vollständige Linux-Mint-Installation, sondern eigentlich nur dazu gedacht, Linux Mint auf der Festplatte zu installieren.

Was genau möchtest du erreichen? Möchtest du Linux Mint auf dem USB-Stick installieren? Das geht ebenfalls prinzipiell, ist aber nicht ganz so einfach zu bewerkstelligen, wie die Installation auf der Festplatte - da müsste ich wissen, wie deine Computerkenntnisse sind.


Bewertung: 126 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Parallelinstallation
Reiner Schulz, Dienstag, 12. Dezember 2017 21:19:53
Ein/Ausklappen

Danek Kai, für die Antwort.

Das mit dem Partionieren müsste ich schon hinbekommen, sensible Daten habe ich gesichert, den Rest, müsste ich eben über weitere USB-Sticks sichern...aber wie wäre es denn damit für den Anfang??

http://www.linux-shop.info/...Mint-172-32-Bit-USB-Stick.html
(für 10€ )

VG, Reiner


Bewertung: 171 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Parallelinstallation
Kai (unangemeldet), Mittwoch, 13. Dezember 2017 00:40:19
Ein/Ausklappen

Hi Rainer,

ja, genau: Die haben Linux Mint schon so auf einem USB-Stick eingerichtet, dass alle Daten auf dem Stick bleiben. Das kann man auch selber machen, erfordert aber ein paar Handgriffe - die Anleitung dazu müsste ich jetzt erst raussuchen. :)

Wenn es dir die 10 Euro wert ist, kannst du dir den Stick ruhig mal bestellen.


Bewertung: 128 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Linux Mint 12 mit KDE

    Das Linux-Mint-Team hat die KDE-Version seiner Linux-Distribution fertig.
  • Feine Minznote
    Seit August 2015 gibt es Linux Mint 17.2 KDE, Codename "Rafaela". Auf unserer Heft-DVD finden Sie die 64-Bit-Version der eng mit Ubuntu verwandten und populären Linux-Distribution.
  • Daten sichern mit mintBackup
    Das clevere mintBackup sichert nicht nur Dateien, sondern auch eine Liste mit allen derzeit installierten Programmen.
  • Frische Minze
    Im November 2014 erschien Linux Mint 17.1, Codename "Rebecca". Auf unserer Heft-DVD finden Sie die 64-Bit-Version der KDE-Ausgabe, und dieser Artikel zeigt, wie Sie das System installieren.
  • Linux am Stiel
    Statt Linux auf der Platte zu installieren, können Sie auch einen USB-Stick verwenden. Von dem läuft Linux oft flott genug, wenn Stick und Rechner USB 3 unterstützen, und der Stick lässt sich auf mehreren PCs nutzen. Wir zeigen, was Sie beachten müssen, damit das Stick-Linux auch Ihre privaten Dateien und Einstellungen speichert.

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 0 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Debian_Testing:_Unklare_Meldung_zwischen_GRUB_und_Entschlüsselung_der_Festplatte
nobbynobbs@directbox., 22.01.2018 18:56
Hallo Liste Ich habe seit mehr als einem Jahr ein Think Pad Yoga 11. Installiert ist Debian Testing auf ein...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Stefan Neumayer schon lange nicht mehr aktiv?
Nguyen Dong Loan, 21.01.2018 10:10
Am Sonntag, den 07.01.2018, 15:18 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard > > weiß jemand, w...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Heiko Ißleib, 20.01.2018 03:56
Hallo Udo. Da habe ich eine viel schlechtere Platte,die jetzt fast 9 Jahre läuft. Gruß Heiko.
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Uwe Herrmuth, 19.01.2018 23:16
Hallo Udo, Udo schrieb am 19.01.2018 um 18:33: > Klar, ich spiele mit Festplatten immer erst einige Rund...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Udo Teichmann, 19.01.2018 18:33
Am Donnerstag, den 18.01.2018, 21:00 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Ich würde mir vorerst keine...