Inhouse-Schulung für Debian und Shell-Scripting

Autor

Donnerstag, 03. Juli 2008 13:34:37

Hallo Leute,
ich bin auf der Suche nach einem Institut oder Firma, die vernünftige Inhouse-Schulungen für Debian und Shell-Scripting dürchführen.

Wenn man im Internet danach sucht, wird die Liste zwar recht groß, aber wer von denen ist wirklich gut?

Vor ein paar Jahren hatten wir hier mal eine Linux-Grundlagenschulung, die man voll in die Tonne kloppen konnte. Und da diese Schulungen nicht gerade billig sind, sollte man natürlich auf Qualität achten.

Ich wäre also dankbar, wenn jemand mit ein paar Erfahrung aufwarten könnte.

Eine Firma habe ich gefunden, die sich recht gut anhört: PC-College

Holger Hahn

0 Antworten


Antworten

Related content

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Anja Greipe, 28.07.2014 09:08
Hallo Liste, mein Problem ist mit der Lösung *Der Treiber ist irgendwie kaputt.¹ Dann kann man auf den frei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Frank von Thun, 28.07.2014 07:24
Am Montag, den 28.07.2014, 00:55 +0200 schrieb Alfred Zahlten: > Am 27.07.2014 um 22:22 schrieb Thomas Lue...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Alfred Zahlten, 28.07.2014 00:55
Am 27.07.2014 um 22:22 schrieb Thomas Lueck: > Am Sonntag, den 27.07.2014, 19:09 +0200 schrieb Alfred Zahl...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Thomas Lueck, 27.07.2014 22:22
Am Sonntag, den 27.07.2014, 19:09 +0200 schrieb Alfred Zahlten: > du musst nicht alles glauben was dir ope...
Re: [EasyLinux-Suse] Desktoparbeitsfläche_stürzt_beim_starten_ab
Mahmud Al-Ahmed, 27.07.2014 20:50
On Sun, 27 Jul 2014 19:47:53 +0200 "H.-Stefan Neumeyer" wrote: Hallo > Ohne Suchmaschine, nu...