Impress von Open Office.org

H.Joachim Schnittger - Mittwoch, 21. Februar 2007 13:56:35 - 0 Antworten

Hallo Community,
bis dato habe ich meine Präsentationen über Power Point erstellt und auch vorgeführt. Andere Mütter haben auch schöne SÖhne dachte ich und habe nun meine nächste Präsentation über Impress von Open Office erstellt, was auch gut gelang.
Bei der Präsentation (Gott sei dank habe ich vor getestet) ist es in die Hose gegangen. Mein Vorführgerät ein Portabler "DLP-Projektor" von Medion MD 30055 hat die Bilder nicht genommen. Man sah zwar das Stom und Bilder anzeigen wollte, tat es aber nicht. Kann das am Medion Gerät liegen, denn nachdem ich alles wieder auf sad( MS-PowerPoint umgespielte, ging die Präsentation einwandfrei und hinterließ einen ratlosen Möchtegern Linux Fan. Mein Laptop arbeitet noch mit Windows XP kann mir jemand einen Tipp geben was ich falsch gemacht habe?
Besten Dank
H.Joahim

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Vorträge und Präsentationen technisch durchchoreografieren
    Vorträge mit herkömmlicher Software arten oftmals in monotones Umblättern von PDF-Folien aus. Mit Impressive verwandeln Sie jede noch so sachlichen Präsentation in einen Hingucker.
  • Eindruck schinden
    OpenOffice Impress setzen Informationen stilvoll in Szene: So basteln Sie mit der Präsentationssoftware im Nu schicke Vorträge mit animierten Karten und Zeitstrahlen.
  • Zeit sparen
    Über den Folienmaster von Impress erstellen Sie ganz einfach eine repräsentative Musterpräsentation für Ihre Firma. Das spart im Alltag viel Zeit und Nerven.
  • Präsentationen basteln
    Eine Präsentation lebt nicht nur von ihrer technischen Brillanz, sondern vor allem vom Talent des Vortragenden und von den vermittelten Inhalten. Wir zeigen, wie Sie mit Impress die technische Seite meistern.
  • Show must go on!
    Schon mit den Bordmitteln Ihrer Linux-Distribution erstellen Sie schnell eine ansehnliche Präsentation und brennen diese Show auf CD. Wir zeigen Ihnen am Beispiel einer schnellen Diashow, wie das geht.

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Beschwerde !!!
Uwe Herrmuth, 01.07.2016 15:18
Hallo Christoph, auch wenn ich nicht alles von Dir zitiere, so stimme ich Dir doch in vollem Umfang zu. C...
[EasyLinux-Ubuntu] Beschwerde !!!
Christoph Walter, 01.07.2016 09:58
In letzter Zeit ist die Mailingliste ( Ubuntu ) zu einem Kriegsschauplatz geworden. Es artet zu persönlich...
[EasyLinux-Suse] LEAP 42.1 mysql ERROR 1290 --secure-file-priv option
wmey, 01.07.2016 08:56
Hallo Schicksals- & Leidensgenossen ich habe 2 Tage lang gesucht - vielleicht hilft diese Info jemanden....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY [Erledigt]
alfred, 01.07.2016 01:27
Am 30.06.2016 um 17:01 schrieb Alexander McLean: > Keiner hat mehr Interesse andere hilfreich zu unterstüt...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Rainer, 30.06.2016 19:25
Am Thu, 30 Jun 2016 18:53:14 +0200 schrieb Alexander McLean : > > Einige, die sich erst kürzlich h...