Import von vcf-file in Ubuntu Evolution

Ch. Agatai - Freitag, 28. Mai 2010 20:03:13 - 2 Antworten

Hi2all,

bei einem Umzug von Suse zu Ubuntu bin ich gerade am Thema Adressbuch. Dabei exportiert KOrganizer saubere 3.0 vcf-files, die Ubuntus Evolution auch bereitwillig importiert. Allerdings ohne alle Angaben zu (Post-)Adressen.
Das Importfile ist - nach Tests mit einschlägigen Webtools - ok und sauber, die Feldnamen im xml-file korrekt. Zeichenkodierung ist nicht das Problem, da etwa im Notizfeld auch längere Texte korrekt ankommen.

Hat jemand eine Idee, wo ich nach einer Lösung suchen kann? Danke für nen Tip,

greetzs,
Chagatai.

Antworten
Verschiedene Exportmöglichkeiten
Peter Flicker, Dienstag, 01. Juni 2010 08:27:02
Ein/Ausklappen

KOrganiser bietet doch auch andere Formate zum Export an. Hast du es damit schon versucht? Und schau mal, was als Resultat bei einem Export aus Evolution raus kommt, das könnte einen Hinweis geben, wie das Import-Format auszusehen hat.

Workaround: Adressen mit einem Google-Account synchronisieren, das sollten beide beherrschen.


Bewertung: 241 Punkte bei 124 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Verschiedene Exportmöglichkeiten
Ch. Agatai, Dienstag, 01. Juni 2010 14:10:21
Ein/Ausklappen

Hi Peter

Danke, dass Du Dich meiner Frage angenommen hast. Ja, die Ideen hatte ich auch schon: txt und csv etc- ergeben rechten Salat aufgrund der Sonderzeichen in den Adresssätzen. Von daher habe ich den Ansatz nicht weiter verfolgt. Ubuntu resp. Evolution wiederum gibt einen irre langen Satz aus von einer Adresse, der mindestens doppelt so lang ist wie der von KOrganizer. Ich glaube auch nicht, dass Ubuntu damit noch standardkonform ist. Dann sind auch noch DB-Einträge von Ubuntu one drin, die in KO nicht erscheinen können. Die relevanten Felder aber sind identisch, soweit ich erinnere.

Und den Umweg über den Datenkraken habe ich auch erwogen. Das wäre auch eine grundlegende Alterantive, aber ich scheue mich ehrlich gesagt, dem Kraken jetzt all diese Daten auch noch zu eröffnen (zumal auch einige sensible Daten mit drin sind).

Danke also nochmal, und auch für evt. weitere Ansätze.

Greetzs,
Ch.Agatai




Bewertung: 194 Punkte bei 88 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 21:56
Hallo Volker, Volker Borst schrieb am 16.08.2017 um 19:22: > > echo $PS1 > > ${debian_chr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 16.08.2017 19:22
Hallo Uwe, > echo $PS1 ${debian_chroot:+($debian_chroot)}\u@\h:\w\$ Einen neuen Benutzer habe ich jet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 07:58
Hallo Volker, Volker schrieb am 12.08.2017 um 12:11: > Nach dem Aufrufen von 16.04 habe ich in der bash...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Internet Geschwindigkeit
Udo Teichmann, 14.08.2017 15:44
Am Sonntag, den 13.08.2017, 07:16 +0200 schrieb Alfred Zahlten: Hallo Alfred > > https://www.d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Internet Geschwindigkeit
Alfred Zahlten, 13.08.2017 07:16
Am 12.08.2017 um 18:47 schrieb Udo Teichmann:> Am Samstag, den 12.08.2017, 08:47 +0200 schrieb Rainer: G...