Home / Community / Fragen / I2C-Chiperkennung ohne lm_senors ?

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

I2C-Chiperkennung ohne lm_senors ?

0 Antworten

Nachricht Autor

Samstag, 25. Februar 2006 07:35:35

Hi,

ich mcöhte gerne die i2c-Chips auf meinem neuen Motherboard
identifiziereen (ohne mit der Lupe in den Rechner zu kriechen ;O).

Da das lm_sensors-Paket die Installation weiterer Pakete vorraussetzt,
die ich nicht auf meinem System haben möchte, fällt das in diesem
Archiv vorhandene Proggi zum Scannen der vorhandenen i2c-Chips
aus.

Wenn ich ALLE i2c-relevanten Module _in_ den Kernel integriere,
gibt es ein fürcvhterliches Kuddelmuddel (schon probiert...).

Ich muss also gezielt die richtigen Module für die auf dem MoBo
vorhandenen i2c-Chips laden.

Mein Linux ist ein Selbstbau-Linux und dies ist gerade meine
Baustelle. Das automatische Laden der richtigen Module klappt
zur Zeit wegen fehlender Config noch nicht zuverlässig.

Hat jemand eine Idee, wie ich an die i2c-Chips herankomme ?
/sys und /proc haben mir nicht weitergeholfen (was nicht heissen
soll, dass ich nicht eventuell etwas übersehen habe... omg)

Vielen Dank schonmal für jede Fortm von Hilfe!
mcc

Ottfried Meyer


Antworten

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

1189 Hits
Wertung: 82 Punkte (3 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Karl-Heinz, 18.04.2014 12:00
Am Fri, 18 Apr 2014 11:29:48 +0200 schrieb Hartmut Haase : Guten Morgen Hartmut, z. B. www.picpaste.de...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Hartmut Haase, 18.04.2014 11:29
Hallo Matthias, > Oder was meinst du sonst? ich würde gern Bildschirmfotos schicken, aber ich habe den N...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partitionen_ändern_[gelöst]
Hartmut Haase, 18.04.2014 10:37
Hallo Joachim, > erkennt Grub nicht XP auf der P1? nein, auch nicht Win7. Am Ende der Win7-Installatio...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partitionen ändern [gelöst]
Heiko Ißleib, 18.04.2014 04:52
Am 17.04.2014, 21:58 Uhr, schrieb Joachim Puttkammer : > Am Donnerstag, 17. April 2014 schrieb Hartmut Haa...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partitionen_ändern_[gelöst]
Joachim Puttkammer, 17.04.2014 21:58
Am Donnerstag, 17. April 2014 schrieb Hartmut Haase: noch eine Frage (z.Z. läuft hier Win7 in der VBox,...