Hauppauge DEC2000-t geht nicht

Graf Rotz - Samstag, 23. April 2005 00:58:18 - 0 Antworten

Hallo,

Ich suche eine Anleitung, wie ich diese Box (Hauppauge DEC2000-t) zum laufen bewege. Ich habe übrigens die Box mit dem optischen Audio Ausgang, also die neuere (?!).
Ich benutze aktuell den Linux Kernel 2.6.11.7, Die Firmware der Software 2.18c und der Datei STB_PC_T2.bin (T und X auch getestet) und die Box funktioniert nicht.
Mit einem früheren Kernel (2.6.3) lief es mal ansatzweise.

Hier ist eine Sammlung der Fehlermeldungen:

ttusb_dec: Firmware 1.20de
ttusb_dec: found DSP code "DEC2540-t".
(soweit noch OK)

ttusb_dec_boot_dsp: Firmware (dvb-ttusb-dec-2000t.fw) unavailable.
(obwohl die datei in /lib/firmware und /usr/lib/hotplug/firmware liegt)

DVB: registering frontend 1 (TechnoTrend/Hauppauge DEC2000-t Frontend)...
(das kommt sehr selten!!! und wenn es mal kommt, produziert "cat /dev/dvb/adapter0/dvr0 >datei" eine leere Datei!!!)

usb 2-3: khubd timed out on ep0out
(hier verursacht exemplarisch khubd den timeout. man kann auch mplayer, totem in die Meldung einsetzen...

Ich bin mir sicher, dass noch andere diese Probleme haben.
Ich habe die Box bisher an drei verschiedenen Computern bzw. fünf verschiedenen USB-Controllern ausprobiert und bin ratlos.

Für Tipps wäre ich sehr dankbar!

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Der Linux-Gral
    Für bestimmte Hardware kommen Sie nicht darum herum, selbst nach Treibern zu suchen und diese zu installieren. Dieser Artikel zeigt Ihnen die wichtigsten Schritte und erklärt, was beim Treiber-Kompilieren genau geschieht.
  • Altes Handwerk
    Für bestimmte Hardware kommen Sie nicht darum herum, selbst nach Treibern zu suchen und diese zu installieren. Dieser Artikel zeigt Ihnen die wichtigsten Schritte und erklärt, was beim Treiber-Kompilieren genau geschieht.
  • Digitales Fernsehen über Antenne und Kabel
    Analoges Fernsehen ist Vergangenheit, zumindest in Berlin und rund um Hannover. Hier hat das digitale terrestrische Fernsehen die analoge Technik abgelöst, aber auch im Kabelfernsehen gibt es bereits digitale Sender. Dieser Artikel zeigt Ihnen, worauf Sie beim Zukunfts-Fernsehen achten müssen.
  • Glücksspiel
    Wer ohne Kabel oder Satellitenschüssel fernsehen möchte, ist auf einen DVB-T-Empfänger angewiesen. Mit ein bisschen Glück finden Sie auch einen Adapter, der mit Linux zusammenarbeitet.
  • Alpha-Kino
    Lieblingsserien auf DVD brennen, Bluray-CDs erzeugen, Videos hochauflösend digitalisieren: Der Personal Video Recorder von Hauppauge macht's möglich, indem er analoge Signale in digitaler Höchstqualität aufzeichnet.

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] grosses Problem?
Jens Nürnberger, 30.05.2016 21:09
Hallo Frank, > > brauche ich nochmals eure Hilfe.> > Ich habe ein Asus Motherboard M5 A 78L-M US...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] grosses Problem?
Jens Nürnberger, 30.05.2016 20:55
Hallo Wolfgang, > Hallo, > nachdem ich nun herausbekommen habe, dass meine Festplatte bald den >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] grosses Problem?
Frank von Thun, 30.05.2016 20:46
Am 30.05.2016 um 19:24 schrieb W.Tiedemann: > > > Hallo, > nachdem ich nun herausbekommen h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] grosses Problem?
Wolfgang Tiedemann, 30.05.2016 19:24
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
alfred, 30.05.2016 01:54
Am 29.05.2016 um 11:04 schrieb Karl-Heinz:Hallo Karl-Heinz, >>> Die Mailingliste ubuntu-de@lists.u...