Hat jemand Erfahrung beim Einsatz einer Kinect / OpenNI?

GoaSkin - Dienstag, 24. Januar 2012 23:35:45 - 0 Antworten

Hallo,

ich habe mir eine Kinect zugelegt, um zu schauen, was man damit unter Linux so machen kann.

Beim Einsatz von OpenNI fällt mir allerdings auf, dass der gleiche Körper sehr häufig als neue Person erkannt wird, wodurch die API schnell glaubt, dass 10 Personen im Raum stehen, ob wohl es nur eine ist.

Mache ich da mit der Kinect etwas falsch (Raumgestaltung, Lichtverhältnisse) oder ist OpenNI einfach noch nicht ausgereift genug?

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Kinect unter Ubuntu nutzen
    Der Open-Source-Code für Microsofts Ganzkörpersteuerung Kinect steckt nun auch in der Libtisch-Bibliothek. In einem Video, das an den Film "Minority Report" erinnert, bewegt ein Entwickler Bilder nur über seine Arme. Den Quellcode und ein Ubuntu-PPA für die Software gibts auch.
  • Freier Treiber für Xbox-Eingabegerät entwickelt

    Der New Yorker Bastelkit-Verkäufer Adafruit hat dem Entwickler eines freien Treibers für das Microsoft'sche Bewegungs-Eingabegerät Kinect 3000 Dollar geschenkt und weitere 2000 an die Electronic Frontier Foundation gespendet. Jetzt steht der nächste Wettbewerb an.
  • Cooles aus Ubuntus Labor: Gesichtserkennung
    Das Design-Blog von Ubuntu verweist auf einen Film, der Experimente von Ubuntus Designern mit neuen Interaktionsformen zeigt.
  • Open Suse 12.1 ist fertig

    Das Open-Suse-Projekt hat Version 12.1 seiner Linux-Distribution veröffentlicht.

Aktuelle Fragen

Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 1 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 6 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...
HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 1 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] GDM3 nach Dist-Upgrade Debian 8 Jessie auf Debian 9 Stretch
Heiko Ißleib, 21.07.2017 14:34
Hallo. Also bei mir Plasma5 und xfce tut sddm seinen dienst.xdm wurde mitinstalliert.Gdm wurde nicht instal...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Linux.Fibel.org im Internet
Nguyen Dong Loan, 21.07.2017 12:33
Am Dienstag, den 18.07.2017, 11:53 +0200 schrieb Alfred Zahlten: > > > http://www.fibel.org/li...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GDM3 nach Dist-Upgrade Debian 8 Jessie auf Debian 9 Stretch
Karl-Heinz, 21.07.2017 10:49
Am Thu, 20 Jul 2017 19:25:32 +0200 schrieb Karl-Heinz : Hallo Leute, das war mein erster Eindruck. Der...
[EasyLinux-Ubuntu] VirtualBox nach Dist-Upgrade Debian 8 Jessie auf Debian 9 Stretch
Karl-Heinz, 20.07.2017 19:25
Hallo zusammen, heute das Dist-Upgrade von Jessie zu Stretch hinter mich gebracht. Tod langweileig und man...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kubuntu/Mandriva Live - Gibt's das auch in funktionierend ?
Willi Zelinka, 20.07.2017 14:14
Hallo Stephan, Am Mittwoch, 19. Juli 2017, 20:24:18 CEST schrieb Stephan Goldenberg: > On 19.07.2017 17:...