Hardwareersatz fuer nslu

Autor

Sonntag, 21. Dezember 2008 16:59:15

Hallo,

ich suche zur Zeit Ersatz fuer meinen nslu, den ich als dns, mail, dhcp Server unter Debian betreibe. Wegen zu wenig Speicher kann ich nicht upgraden. Auf dem Geraet sollte debian installierbar sein und es sollte moeglichst wenig Strom verbrauchen. Wer hat Vorschlaege?

Anton Fraunhofer

4 Antworten


Antworten
Alternative Eigenbau aus c't 26/2008
Ulf B., Sonntag, 28. Dezember 2008 18:54:21
Ein/Ausklappen

Hallo Anton,

im c't - Artikel "Netzspeicher im Eigenbau: Schnell und vielseitig" aus Heft 26/2008 ab Seite 196 wird empfohlen für ein schnelles NAS die Hardware selber zu bauen. Ich fand die Überlegungen schlüssig und zudem ist der Artikel für jeden Bastler und Homenetzwerker recht lesenswert. Dort wird insbesondere auf Stromverbrauch, Geschwindigkeit und Flexibilität genau eingegangen und auch kurz über aktuell verfügbare NAS ein paar Worte gesagt.

Inhaltsverzeichnis siehe Link:
http://www.heise.de/ct/08/26/006/
sowie die SoftLink's dazu:
http://www.heise.de/ct/08/26/links/196.shtml

Ciao
Ulf


Bewertung: 297 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Hardwareersatz für nslu
Dieter Drewanz, Sonntag, 28. Dezember 2008 00:12:43
Ein/Ausklappen

Übrigens die Boards (alix-boards) haben einen Stromaufnahme von ca. 4-6 Watt. Mit einer externen USB-Festplatte (320GB) wären es noch 2,5W mehr. Speicher 256MB, somit auch mehr als die momentan verfügbaren nlsu, z.B. ICY BOX NAS. Ich selbst bin auch am überlegen, ob ich mir so ein Board als DaueronlinePC am Router beschaffe.
Wäre nett, wenn Du einen Bericht von Deiner Lösung posten würdest.



Bewertung: 210 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
nslu ersatz
Dieter (unangemeldet), Mittwoch, 24. Dezember 2008 18:32:21
Ein/Ausklappen

Zur Info was ist nslu:
http://www.skripta.de/LinuxBox/nslu1.htm
http://www.nslu2-linux.org/

Im Prinzip könntest Du einen Thin-Client Rechner dafür auch verwenden und darauf Debian installieren. Interessant wegen des geringen Stromverbrauchs wären die Boards unter folgendem Link:
http://www.alix-board.de/
Die Firma ist in Deutschland somit hat man sich nicht mit Zoll, RoHS konformität und Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG) zu beschäftigen.
Im fernen Ausland gibt es z.B. folgenden Link
http://www.ewayco.com/
Die Firma ist leider weit weg in Taiwan und hat keinen deutschen Distributor.





Bewertung: 258 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: nslu ersatz
Anton Fraunhofer, Montag, 19. Januar 2009 21:22:57
Ein/Ausklappen

Danke, fuer die Tips.

Ich hab ein alix-board 3C2 mit wlan Karte gekauft und voyage linux installiert. Es ist fast fertig eingerichtet und bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit.
Kann ich weiter empfehlen.


Bewertung: 197 Punkte bei 27 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Bezeichnungen Nvidia-Karten
Uwe Herrmuth, 07.07.2015 08:12
Hallo Michael, dennismail schrieb am 07.07.2015 um 07:34: > Die Bezeichnungen für Nvidia-Karten und hoff...
[EasyLinux-Ubuntu] OT: Bezeichnungen Nvidia-Karten
dennismail, 07.07.2015 07:34
Hallo Liste, ich habe hier mal ein OT-Thema, mit dem ich mich gerade beschäftigen muss: Die Bezeichnungen f...
Re: [EasyLinux-Suse] Umstellung auf 64bit
Norbert Carle, 06.07.2015 22:42
Hallo Horst, ich hatte ganz übersehen, dass du auch von 32bit auf 64bit umsteigen möchtest. Entschuldige b...
Re: [EasyLinux-Suse] Umstellung_auf_64bit
Horst Schwarz, 06.07.2015 18:18
Hallo Norbert, ich danke dem Himmel, dass ich die Anfrage gestellt habe. Die Hinweise geben wichtige Hinwei...
Re: [EasyLinux-Suse] Umstellung_auf_64bit
Horst Schwarz, 06.07.2015 18:12
Hallo Heiko, vielen Dank für die umfangreichen Informationen. Ein großer Teil ist für mich sehr hilfreich u...