HTTP/HTTPS via SSH-Tunnel

Autor

Dienstag, 07. Oktober 2003 18:06:04

Hi,

ich habe eine vielleicht etwas ungewöhnliche Aufgabenstellung:

Ich habe einen Proxy-Server der via DSL mit dem Internet verbunden ist.
Auf dem Proxy habe ich SQUID (unter SuSE) im Einsatz.
Die Verbindung von einem Client über den Proxy ins Interent ist ja kein Problem aber: wie kann ich die Verbindung zwischen dem Client und dem Proxy über SSH tunneln? Es werden sowohl Linux- als auch Windows-Clients verwedet.

Es soll dadurch vermieden werden daß man z.B. mit einem Sniffer im internen Netzwerk die Surfgewohnheiten der User ausspioniert.

Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben.

Danke im Voraus
Martin

Martin Broll

12 Antworten


Alles Ausklappen

Antworten
Re: HTTP/HTTPS via SSH-Tunnel
Harald Milz, Mittwoch, 08. Oktober 2003 13:02:21
Ein/Ausklappen
-
Re: HTTP/HTTPS via SSH-Tunnel
Martin Broll, Mittwoch, 08. Oktober 2003 13:40:47
Ein/Ausklappen
Re: HTTP/HTTPS via SSH-Tunnel
Harald Geiger, Mittwoch, 08. Oktober 2003 14:00:12
Ein/Ausklappen
-
Re: HTTP/HTTPS via SSH-Tunnel
Ulrich Koschella, Mittwoch, 08. Oktober 2003 14:58:54
Ein/Ausklappen
-
Re: HTTP/HTTPS via SSH-Tunnel
Harald Geiger, Donnerstag, 09. Oktober 2003 00:54:59
Ein/Ausklappen
Re: HTTP/HTTPS via SSH-Tunnel
Ulrich Koschella, Dienstag, 07. Oktober 2003 18:21:08
Ein/Ausklappen
-
Re: HTTP/HTTPS via SSH-Tunnel
Ulrich Koschella, Dienstag, 07. Oktober 2003 18:38:11
Ein/Ausklappen
-
Re: HTTP/HTTPS via SSH-Tunnel
Martin Broll, Mittwoch, 08. Oktober 2003 09:07:41
Ein/Ausklappen
-
Tunnel ohne zweites Ende
Carsten Frank, Mittwoch, 08. Oktober 2003 11:37:00
Ein/Ausklappen
-
Re: Tunnel ohne zweites Ende
Ulrich Koschella, Mittwoch, 08. Oktober 2003 12:26:55
Ein/Ausklappen
Re: HTTP/HTTPS via SSH-Tunnel
Ulrich Koschella, Mittwoch, 08. Oktober 2003 12:20:25
Ein/Ausklappen
-
Re: HTTP/HTTPS via SSH-Tunnel
Martin Broll, Mittwoch, 08. Oktober 2003 12:55:19
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • Beinahe-VPN per SSH
    Der in OpenSSH eingebaute SOCKS-Proxy und das auf SSH aufbauende Python-Programm Sshuttle springen in die Bresche zwischen einfachem Port-Forwarding und einem vollwertigen VPN.
  • Quick-and-Dirty-Tunnel mit SSH und Sshuttle
    Für den schnellen Zugriff von unterwegs auf private Daten ist ein VPN oft überdimensioniert. Das geniale kleine Tool Sshuttle dagegen durchtunnelt unsichere Netze auch ohne langwierige Vorbereitungen auf dem Server.
  • Sichere Verbindungen mit SSH
    Die Secure Shell SSH kann weit mehr, als ihr Name vermuten lässt: Ob verschlüsselte Tunnel zwischen mehreren Computern oder grafische Anwendungen via LAN – das Mehrzweckwerkzeug lässt kaum Wünsche offen.
  • Netzwerkoplizei
    "Ich dachte, unsere Daten wären sicher…!?" Sollten Sie diesen Satz schon einmal von sich gegeben haben, wird es höchste Zeit, über einen zusätzlichen Schutz Ihrer Rechner nachzudenken. Der Firewallrouter IPCop bietet in dieser Hinsicht viel für wenig Geld.
  • Aber sicher!
    Sicheres Arbeiten auf entfernten Rechnern und verschlüsselte Datenübertragung – das alles und noch viel mehr bietet SSH.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Gerhard Blaschke, 05.03.2015 23:10
Hallo Matthias, Am 05.03.2015 um 22:59 schrieb Matthias Müller: > Hallo, > > Am Dienstag, 3....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Matthias Müller, 05.03.2015 22:59
Hallo, Am Dienstag, 3. März 2015 schrieb Gerhard Blaschke: snip > Genau das. > in KDE 3.5 selig f...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Karl-Heinz, 05.03.2015 18:07
Am Wed, 4 Mar 2015 21:46:41 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, So ich hab gerade auch mal in meiner...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Heiko, 05.03.2015 10:18
Am Donnerstag, 5. März 2015, 09:28:29 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Donnerstag, 5. März 2015, 06:07:36...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Joachim Puttkammer, 05.03.2015 10:07
Am Donnerstag, 5. März 2015 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Online Discard verwendet keiner? ich, hab es i...