HOWTO: SuSE8.1 im Windows2000-Bootmanager

Autor

Dienstag, 29. April 2003 10:07:09

1 Computer und 2 Festplatten:
Windows Festplatte als MASTER setzen und wenn nicht bereits vorhanden, wie gewöhnlich installieren. Zweite Festplatte als SLAVE setzen und SuSE8.1 installieren. WICHTIG:Vor der Instalation bei der Einstellungen GRUB in den boot sector der root Partition installieren und NICHT in den MBR! Anschliessend überprüfen, wie diese root Partiton heisst, wie z.B hdb2 linux mit dem linux startup CD booten formatiertes floppy Disk einlegen und mounten linux MBR mit dem Befehl von der Konsole kopieren (hdb2 ewentuell anpassen):

dd if=/dev/hdb2 of=/media/floppy/bootsek.lin bs=512 count=1
WIN2000 starten bootsek.lin vom floppy ins C:\ kopieren boot.ini mit dem editor aufmachen und am Ende dazuschreiben:
c:\bootsek.lin="linux 8.1" Beim nächsten Restart - wenn aless OK - sollte der neue Eintarg im NT-Bootmanager sichtbar sein.
Und so kann man linux mit dem Bootmanager von NT booten.

Bei mir funktioniert auf jeden Fall bestens.

Will man beide Betriebsysteme:SuSE und Windows auf einer Festplatte installieren:
Festplatte zuerst richtig partitionieren,
Systeme drauf installieren und analog vorgehen (GRUB nicht in den MBR installieren!)
linux root partition wird jetzt aber statt hdb2 z.B.hda3 heissen.

ACHTUNG:
sollte man irgendwann später linux Kernel updaten oder irgendwelche Konfigurationsänderungen am GRUB vornehmen, unbedingt linux MBR nochmals kopieren!

Funktioniert gleich auch mit lilo.

Christoph

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suchmaschine: Was ist das denn?
Alfred Zahlten, 20.12.2014 01:18
Am 19.12.2014 um 07:02 schrieb Gerhard Blaschke: > Am 19.12.2014 um 01:15 schrieb Alfred Zahlten: >&g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OS_13.2_mate_caja_multiple_Instanzen_(hier_erstmal_gelöst)
Heinz-Stefan Neumeyer, 20.12.2014 00:44
Am Freitag, den 19.12.2014, 19:43 +0100 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard > > Ich kenne Dich je...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bilder im Internet lagern
Joerg Guenther, 19.12.2014 20:42
Hallo Stefan. Hallo Gerhard Am 19.12.2014 um 16:33 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Freitag, 19. Dezembe...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bilder im Internet lagern
Gerhard Blaschke, 19.12.2014 20:22
Am 19.12.2014 um 17:45 schrieb Karl-Heinz: > Am Fri, 19 Dec 2014 17:22:22 +0100 > schrieb Gerhard Bla...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suchmaschine: Was ist das denn?
Rainer, 19.12.2014 20:09
Hallo Hartmut, Am Fri, 19 Dec 2014 18:06:38 +0100 schrieb Hartmut Haase : > > > den Effekt hab...