Grundsätzliche Fragen

Autor

Mittwoch, 20. Mai 2009 15:19:21

Hallo,
ich habe nun OpenSuse 11 seit ein paar, Tagen... ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden damit.
Jedoch habe ich ein paar fragen:
1. Wie kann ich dieses Zeichen "@" schreiben? Es geht auch kein "euro" Zeichen, obwohl meine Tastatur auf deutsch eingestellt ist.
2. Kann ich weitere Effekte runterladen? Einer zeigte mir letztes jahr mal , wie es zB auf seinen Desktop geregnet hat.
3. Wenn ich die Themes von www.kde-look.org runterlade, wie bekomme ich die dann installiert?
4. Waurm geht bei mir nicht der Effekt : explodieren der Fenster ...?
Danke schonmal im vorraus

Felix M

4 Antworten


Antworten
Effekte
Ferdinand Thommes, Donnerstag, 21. Mai 2009 11:05:59
Ein/Ausklappen

zu 2.) und 4.)
Du musst in Systemeinstellungen - Anzeige die Effekte aktivieren.
Auf dem Tab ' Alle Effekte' kannst Du dann die gewünschten einstellen. Allerdings muss dazu in der xorg.conf 'composite' auf 'true' oder 'enabled' stehen.

greetz
ferdi


Bewertung: 141 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Effekte
. (unangemeldet), Donnerstag, 21. Mai 2009 12:27:11
Ein/Ausklappen

ich verstehe leider nicht ganz was du meinst
also systemeinstellungen--->arbeitsfläche
dann?
ich habe schon gewisse effekte aktiviert, nur das explodieren geht irgendwie nicht...
wenn ich aber zB auswähle, dass die Fenster auseinanderfallen, dann geht das....
und wo finde ich das xorg.conf?
Weisst du eigentlich , wie ich einen screenshot machen kann?


Bewertung: 177 Punkte bei 22 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Effekte
Ferdinand Thommes, Donnerstag, 21. Mai 2009 18:16:32
Ein/Ausklappen

Für Screenshots gibt es ksnapshot.
Bei mir funktionieren alle Effekte auch wenn ich auf die meisten gerne verzichte. Einige sind nützlich.

greetz
ferdi


Bewertung: 95 Punkte bei 15 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Effekte
Felix M, Freitag, 22. Mai 2009 17:52:36
Ein/Ausklappen

was meinst du aber mit dem xorg.config ??


Bewertung: 131 Punkte bei 18 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • XBlast
    Bomberman ist ein echter Klassiker unter den Computer-Spielen. In den letzten Jahren sind immer wieder neue Clones für verschiedene Plattformen entstanden. So ist es kein Wunder, dass auch die Linux-Welt ihren eigenen Ableger hervorbrachte. Bereits 1993 programmierte Oliver Vogel an der Uni Köln die Multiplayer-Variante XBlast. Zahlreiche Homepages und Online-Ranglisten von Turnieren zeigen, dass das Spiel noch lange nicht zum alten Eisen gehört.
  • KDE-Tipps
    KDE bietet zahlreiche 3-D-Effekte: Die Bandbreite reicht von Gimmicks über Eyecandy bis zu nützlichen Features. Die Effekte der Fensterverwaltung erleichtern das Zurechtfinden, wenn Sie auf mehreren Arbeitsflächen gleichzeitig arbeiten.
  • Linux aus Europa
    Die Heft-DVD bringt die vollständige Ausgabe der Free-Edition von Mandriva Linux 2010.0 mit. Der Artikel zeigt, wie Sie das System von der DVD auf Ihre Platte bringen und Klippen beim Installieren umschiffen.
  • News und Programme rund um GNOME
    GNOME und Gtk als Programmbasis von GNOME haben in den letzten Jahren immer mehr Anhänger gefunden. Inzwischen gibt es Programme für fast jede Aufgabe, und täglich kommen neue hinzu. In der Rubrik Gnomogram wollen wir jeden Monat die Perlen unter den GNOME-Tools vorstellen und über die neuesten Gerüchte und Informationen zu GNOME berichten.
  • Reguläre Ausdrücke
    Regulären Ausdrücken begegnet man auf Unix-Systemen an allen Ecken und Enden. Doch was genau hat es damit auf sich, und wie nutzt man sie?

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 2 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 7 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Virtual-Box_5.0_-_OVA-Image_auf_anderen_Rechner_übertragen
Alexander McLean, 01.09.2015 16:16
Am Sonntag, 30. August 2015, 11:02:03 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > > Versuch mal vor dem expo...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] LO: Teile von Tabellen graphisch darstellen
Hartmut Haase, 01.09.2015 13:11
Hallo Uwe, leider wird das Diagramm [immer noch] in der Tanbelle gezeigt. Etwas Vergleichbares wie Works f...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Merkwürdige_Meldungen_von_Smartd
Matthias Müller, 31.08.2015 22:29
Am Montag, 31. August 2015 schrieb Ton de Haan: > Am Freitag, den 21.08.2015, 08:06 +0200 schrieb Uwe Herr...
[EasyLinux-Suse] NVIDIA Problem stellarium
Glaser, 31.08.2015 21:26
Hallo Liste, hab mal wieder ein NVIDIA Problem: seit einem Kernelupdate geht das Programm stellarium nicht...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Merkwürdige_Meldungen_von_Smartd
Ton de Haan, 31.08.2015 17:02
Am Freitag, den 21.08.2015, 08:06 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Uwe > > Auf einem Comp...