Grafiktreiberproblem

Vladislav Leschinsky - Mittwoch, 20. Mai 2009 00:57:20 - 3 Antworten

Hallo,
ich bin noch anfänger und habe folgendes problem:

nach dem versuch ein ATI grafiktreiber zu installieren (vom heft DVD - openSUSE11.1) bekomme ich nach system neustart nur ein schwarzes bildschirm, also grafische oberfläche ist weg egal in welchem modus ich system starte. ist bestimm altbekanntes problem und ist leicht zu lösen, muss aber wissen wie happy. Auch beim versuch system zu reparieren (von DVD) kommt es zu gleichem ergebnis. WIe installiere ich diesen treiber und bekomme grafische oberfläche zurück?
Danke für antworten und eueren verständnis

Antworten
Runlevel 3
Marcel Hilzinger, Mittwoch, 20. Mai 2009 10:02:07
Ein/Ausklappen

Das Zauberwort heisst Runlevel 3. Wenn du das System in diesen Level hochfährst, dann startet keine grafische Oberfläche. Dazu beim Bootbildschirm einfach eine 3 eintippen

Nach dem Systemstart siehst du dann den Login-Prompt. Hier als root anmelden und zum Einrichten der grafischen Oberfläche Sax starten

Freier Treiber:
sax2

Fglrx-Treiber
sax2 -m 0=fglrx

(lies: null gleich fglrx)

Am besten das ATI-Repo einbinden, da der Treiber auf der DVD nach einem Kernel-update eventuell schon veraltet ist. Dazu YaST starten (funktioniert auch im Konsolenmodus) und über Software -> Software Quellen Hinzufügen -> Community/Gemeinschaftsrepos -> ATI.

Im Megapack befindet sich auch ein Artikel zum Thema. Dort ist alles etwas detaillierter beschrieben...


Bewertung: 242 Punkte bei 37 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Runlevel 3
Vladislav Leschinsky, Mittwoch, 20. Mai 2009 11:12:01
Ein/Ausklappen

ich danke für deine antwort,

habe grafische oberfläche wiederhergestellt.
Verstehe nur nicht warum openSUSE11.1 distribution und ATI treiber auf gleichem DVD nicht aufeinander abgestimmt sind. Da ich momentan keine internetverbindung habe, wurden auch keine updates seit dem systeminstallation durchgeführt.


Bewertung: 231 Punkte bei 26 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Runlevel 3
Marcel Hilzinger, Mittwoch, 20. Mai 2009 11:58:25
Ein/Ausklappen

Auf der DVD sind die schon aufeinander abgestimmt. Es kann allerdings sein, dass deine Karte mit dem _proprietären_ Treiber auf der DVD Probleme macht. Ein Update des Treibers kann helfen, es kann aber auch die gleichen Probleme verursachen.


Bewertung: 224 Punkte bei 31 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Passwort_wird_nicht_mehr_genommen_gelöst
Michael, 09.02.2016 12:13
Hi, jetzt muss ich doch kurz nachfragen (hab grad keinen PC zum Testen da): Am Sonntag, den 19.02.2012, 10:...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dateimanager_oder_ähnliches
Heiko, 09.02.2016 11:40
Am Dienstag, 9. Februar 2016, 10:44:37 schrieb Hartmut Haase: Hallo , > gibt es einen Dateimanager oder...
[EasyLinux-Ubuntu] Dateimanager_oder_ähnliches
Hartmut Haase, 09.02.2016 10:44
Hallo Liste, gibt es einen Dateimanager oder ein anderes Programm, das die Festplattenbelegung ähnlich übe...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Die_Speichergröße_von_Bildern_reduzieren.
Heiko, 09.02.2016 03:12
Am Dienstag, 9. Februar 2016, 01:26:11 schrieb alfred: Hallo Alfred., > > >> Gwenview ist KD...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Die_Speichergröße_von_Bildern_reduzieren.
alfred, 09.02.2016 01:31
Am 08.02.2016 um 18:05 schrieb Karl-Heinz: Hallo Karl-Heinz, > warum soviel Aufwand für sowas einfaches?...