Grafiktablett von Aldi

Anonymous User - Mittwoch, 19. Dezember 2001 09:37:02 - 10 Antworten

Ich habe mir beim Aldi ein Grafiktablett von Medion gekauft. Tevion MD 9310 oder HyperPen soll das sein. Dies habe ich unter Suse Linux 7.3 installiert. Hier werden auch unter der Einrichtung der Maus zwei Stück angeboten. Es ist nicht das Wacom. Mein Problem ist die Einstellung der Größe des Tabletts.

Ich kann im Moment, wenn ich zirka 4 Zentimeter über das Tablett ziehe den ganzen Bildschirm abdecken. Dies ist natürlich zu ungenau. Hier aus der Community habe ich dann eine Adresse für einen Kernelpatch (Aiptek0.1) bekommen, den eingspielt und neu kompiliert. Was soll ich sagen. Nun habe ich das gleiche Problem. Das Tablett wird erkannt, aber ist sehr ungenau. Vier Zentimeter auf dem Tablett entsprechen dem gesammten Bildschirm. Dabei ist es sogar fast egal wo ich ansetze.

Ich glaube (hoffe) nun, das ich in der XF86Config (XFree86 4.**) eine Option vergessen habe. Leider ist das aus allen anderen Angaben die ich im Internet gefunden habe auch nicht zu erkennen. Ich habe sogar die dort beschriebenen XF86Config-Einträge kopiert.

Schon besuchte und versuchte Links:

[1] http://crud.net/hacks/aiptek/
[2] http://home.t-online.de/home/Jansen.Roland/hyperpen.html

Alles Ausklappen

Antworten
Weiß jemand ob dieses Tablo unter Windows 2000 funktioniert???
(unangemeldet), Donnerstag, 03. Januar 2002 01:36:08
Ein/Ausklappen
Re: Grafiktablett von Aldi
Sven Anders, Mittwoch, 19. Dezember 2001 10:51:39
Ein/Ausklappen
-
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2001 13:34:41
Ein/Ausklappen
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2001 15:10:25
Ein/Ausklappen
-
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Montag, 31. Dezember 2001 00:58:56
Ein/Ausklappen
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2001 10:47:49
Ein/Ausklappen
-
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2001 14:21:48
Ein/Ausklappen
-
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2001 14:47:00
Ein/Ausklappen
-
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2001 23:06:16
Ein/Ausklappen
-
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Donnerstag, 20. Dezember 2001 16:05:52
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu_17.10_hängt_nach_der_Anmeldung
Gerd Pfannenstiel, 20.10.2017 12:22
Hallo, ich wollte mir Ubuntu in der aktuellen Ausgabe 17.10 anschauen. Live startet normal, in der installie...
[EasyLinux-Ubuntu] [OT]_Download_von_Webseiten_ändern_den_Quellcode
Uwe Herrmuth, 20.10.2017 09:29
Hallo Miteinander, ja das Thema ist OT, weil es nicht direkt Linux/Ubuntu betrifft. Da ich aber weder auf e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Frage_außer_Konkurrenz_zu_Vectoring
Rainer, 19.10.2017 20:16
Hallo Gerhard, Am Thu, 19 Oct 2017 15:04:02 +0200 schrieb Gerhard Eilers : > Hier steht für das 3. Qua...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Frage_außer_Konkurrenz_zu_Vectoring
Frank von Thun, 19.10.2017 19:28
Am 19.10.2017 um 19:12 schrieb Gerhard Eilers: > Hallo Karl-Heinz > Und dem Herrn von der Telekom fie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Frage_außer_Konkurrenz_zu_Vectoring
Gerhard Eilers, 19.10.2017 19:12
Hallo Karl-Heinz Irgend wie reden wir aneinander vorbei? Nicht das Ergebnis ist für mich von Interesse. Kla...