Grafiktablett von Aldi

Anonymous User - Mittwoch, 19. Dezember 2001 09:37:02 - 10 Antworten

Ich habe mir beim Aldi ein Grafiktablett von Medion gekauft. Tevion MD 9310 oder HyperPen soll das sein. Dies habe ich unter Suse Linux 7.3 installiert. Hier werden auch unter der Einrichtung der Maus zwei Stück angeboten. Es ist nicht das Wacom. Mein Problem ist die Einstellung der Größe des Tabletts.

Ich kann im Moment, wenn ich zirka 4 Zentimeter über das Tablett ziehe den ganzen Bildschirm abdecken. Dies ist natürlich zu ungenau. Hier aus der Community habe ich dann eine Adresse für einen Kernelpatch (Aiptek0.1) bekommen, den eingspielt und neu kompiliert. Was soll ich sagen. Nun habe ich das gleiche Problem. Das Tablett wird erkannt, aber ist sehr ungenau. Vier Zentimeter auf dem Tablett entsprechen dem gesammten Bildschirm. Dabei ist es sogar fast egal wo ich ansetze.

Ich glaube (hoffe) nun, das ich in der XF86Config (XFree86 4.**) eine Option vergessen habe. Leider ist das aus allen anderen Angaben die ich im Internet gefunden habe auch nicht zu erkennen. Ich habe sogar die dort beschriebenen XF86Config-Einträge kopiert.

Schon besuchte und versuchte Links:

[1] http://crud.net/hacks/aiptek/
[2] http://home.t-online.de/home/Jansen.Roland/hyperpen.html

Alles Ausklappen

Antworten
Weiß jemand ob dieses Tablo unter Windows 2000 funktioniert???
(unangemeldet), Donnerstag, 03. Januar 2002 01:36:08
Ein/Ausklappen
Re: Grafiktablett von Aldi
Sven Anders, Mittwoch, 19. Dezember 2001 10:51:39
Ein/Ausklappen
-
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2001 13:34:41
Ein/Ausklappen
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2001 15:10:25
Ein/Ausklappen
-
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Montag, 31. Dezember 2001 00:58:56
Ein/Ausklappen
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2001 10:47:49
Ein/Ausklappen
-
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2001 14:21:48
Ein/Ausklappen
-
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2001 14:47:00
Ein/Ausklappen
-
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2001 23:06:16
Ein/Ausklappen
-
Re: Grafiktablett von Aldi
(unangemeldet), Donnerstag, 20. Dezember 2001 16:05:52
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

KWord Quiz
Carl Garbe, 30.08.2016 16:19, 0 Antworten
KWord Quiz lässt sich bei mir (nach einem update auf Ubuntu 16.04 LTS) nicht mehr speichern, kann...
NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Uwe Herrmuth, 31.08.2016 09:28
Hallo Steffen, Steffen schrieb am 27.08.2016 um 17:10: > Mailversand und Empfang erfolgt auf einem vermu...
Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Horst Schwarz, 30.08.2016 14:46
Hallo Matthias, danke für dein Mail mit der ausführlichen Beschreibung, was zu tun ist. Ich werde es genauso d...
Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Matthias, 29.08.2016 23:14
Hallo, Am Sonntag, 28. August 2016, 16:31:16 schrieb Horst Schwarz: > Hallo Matthias, > vielen Dank...
Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Horst Schwarz, 29.08.2016 12:33
Hallo Heinrich, vielen Dank für diesen Lösungsweg. Das macht Sinn!! GrußHorst -----Original-Nachricht-----...
Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Heinrich Baumann, 29.08.2016 12:06
Hallo, ich schlage vor, die jetzige Platte auf die neue zu klonen - Windows und Linux-. z.B. mit Clonezilla od...