Home / Community / Fragen / GRUB für Live-Systeme konfigurieren

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

GRUB für Live-Systeme konfigurieren

4 Antworten

Nachricht Autor

Montag, 27. Dezember 2010 13:05:13

Hallo,

ich erstelle Linux Live-Systeme für Lehrer, die auf einem persönlichen USB-Stick ein nach ihren Bedürfnissen angepasstes System starten können und dazu im Wechsel an Rechnern in verschiedenen Klassenräumen arbeiten.

Dies ging in der Vergangenheit recht problemlos. Im BIOS wurde der USB-Stick in die Boot-Reihenfolge vor die Festplatte gesetzt und der Rechner startete von einem beliebigen USB-Stick, falls einer angeschlossen ist.

Neuerdings begegnen mir allerdings Rechner, deren BIOS sich anders verhält. Da wird kein allgemeines USB-Device mehr in die Boot-Reihenfolge gesetzt, sondern angeschlossene Devices tauchen namentlich auf. Der Effekt: Ist der USB-Stick beim Booten einmal nicht angeschlossen, wirft ihn das BIOS automatisch aus der Boot-Reihenfolge raus.

Da man es einem Lehrer nicht zumuten kann, ständig das BIOS zu korrigieren, überlege ich mir, auf den MBR der Festplatte des Rechners einen Boot-Loader zu installieren, der USB-Devices priorisiert, falls welche angeschlossen sind. Jemand eine Idee, wie man das umsetzen kann?

GoaSkin


Antworten
BIOS-Bootmenu
Günter Frenz, Montag, 27. Dezember 2010 17:44:05
Ein/Ausklappen

Hallo,

tauchen die USB-Geräte auch nicht im BIOS-Bootmenu auf, das man normalerweise über eine der F-Tasten erreichen kann?

Günter


Bewertung: 192 Punkte bei 13 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: BIOS-Bootmenu
GoaSkin , Dienstag, 28. Dezember 2010 09:10:47
Ein/Ausklappen

Die Geräte tauchen im Boot-Menü (F12) auf. Dem Benutzer soll es aber nicht zugemutet werden, beim Booten Menüs zu bedienen...

Stick drin -> angepasstes Ubuntu Livesystem
Stick draussen -> Windows von der Festplatte

So soll es für den Benutzer sein.


Bewertung: 156 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: BIOS-Bootmenu
kalle (unangemeldet), Montag, 10. Januar 2011 02:41:41
Ein/Ausklappen

Plop Bootmanager von CD Booten
gruss kalle


Bewertung: 195 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: BIOS-Bootmenu
F-J Finkler (unangemeldet), Freitag, 25. Februar 2011 00:34:40
Ein/Ausklappen

Hallo GoaSkin,
den USB-Stick für Lehrer auf Linuxbasis fände ich interessant. Gibt es dazu eine Anleitung oder ein Image? Kann man ihn käuflich erwerben?
Wir nutzen noch ältere Rechner, mit denen es wohl keine Probleme mit dem BIOS geben würde.
Gruß
F-J Finkler


Bewertung: Noch keine Bewertung abgegeben!
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

1934 Hits
Wertung: 174 Punkte (13 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Video-Datei komprimieren
Heiko Ißleib, 19.04.2014 16:40
Am 19.04.2014, 16:23 Uhr, schrieb Heiko Ißleib : Hallo Rainer, > Mein letzter Schuß winFF. > Und ic...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Video-Datei komprimieren
Heiko Ißleib, 19.04.2014 16:23
Am 19.04.2014, 14:34 Uhr, schrieb Rainer : Hallo Rainer, >> > Also ein Windowsprogramm. Gibt's den...
Re: [EasyLinux-Suse] updates will NOT be installed
Hartmuth Mehdorn, 19.04.2014 16:02
Am Samstag, 19. April 2014, 12:49:52 schrieb Heiko Ißleib: Hallo heiko > So lassen. > Die Liste bei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Probleme beim Mailempfang wg. neuer Zertifikate (1&1)
Karl-Heinz, 19.04.2014 14:50
Am Sat, 19 Apr 2014 14:08:42 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : Hy Uwe, > Ich hab jedenfalls keine Probleme,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Video-Datei komprimieren
Rainer, 19.04.2014 14:34
Hallo Heiko, Am Sat, 19 Apr 2014 11:41:17 +0200 schrieb Heiko Ißleib : > >> > > >>...