Funktionen in Software reduzieren

GoaSkin - Samstag, 27. März 2010 18:54:15 - 1 Antworten

Hallo,

Software mit umfangreichen Funktionen ist gut für alle, die sie wirklich brauchen, aber wenn man einen Dau vor den Rechner setzen möchte, der verschiedene Programme nur zu einem kleinen Zweck nutzen soll, dann stören überflüssige Menü-Einträge und Icons.
Um ein System zu realisieren, mit dem nur wenig möglich ist (das, was wirklich benötigt wird), wäre es sehr aufwendig, in jedem Programm das UI zu bearbeiten, Teile des Quellcodes suchen und auszukommentieren und dann alles neu zu installieren.

Beispielsweise bräuchte ich ein Bildbearbeitungsprogramm, bei dem alle Funktionen soweit deaktiviert sind, dass man nur noch Bilder von einer USB-Kamera schiessen kann und darin mit dem Freihand-Tool herumzeichnen.

Hat jemand Ahnung, ob es Software gibt, die das Compilieren kastrierter Opensource-Programme aller Art automatisiert, wobei der Benutzer selbst Features nach Belieben deaktivieren kann?

Antworten
GUI Ändern
DieterD (unangemeldet), Sonntag, 04. April 2010 11:22:09
Ein/Ausklappen

Im SourceCode ist nicht grad eine praktische Lösung. Aber meines wissens geht das auch über Add-Ons oder Plug-Ins, die das Menue beeinflussen. Bei einigen Office-Produkten kann dies zum Beispiel durchgeführt werden. Nach dem die meisten ähnliche Mechanismen für die GUI verwenden, sollte es dort prinzipiell auch möglich sein.

http://live.gnome.org/Gedit/PythonPluginHowTo

Am besten blockierst Du die Hauptreiter komplett und definierst ein eigenes Menue nur mit den benötigten Funktionen.





Bewertung: 272 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Maik Messner, 18.12.2017 16:05
Am Sonntag, den 17.12.2017, 17:24 +0100 schrieb Udo Teichmann: Hallo Udo > > Pinning? Aber wie geh...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Suspend_bei_Sony_Vaio_VGN-NR32Z
Gerhard Blaschke, 18.12.2017 10:12
Die Lösung des Problems kann vielleicht auch für andere interessant sein, daher ein kurzer Überblick. Ich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Karl-Heinz, 17.12.2017 20:01
Am Sun, 17 Dec 2017 17:24:16 +0100 schrieb Udo Teichmann : Hallo Udo, > Es ergibt sich nun eine Anschl...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Udo Teichmann, 17.12.2017 17:24
Am Samstag, den 16.12.2017, 16:47 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo UweHallo Richard So was muss einem Du...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Andreas Klopfleisch, 17.12.2017 15:44
Am Montag, 11. Dezember 2017, 20:58:10 schrieb Rainer: Sorry, aber ich hänge mich hier mal rein: Die 4 neue...