Fritz!box sl unter suse 8.1

Norbert Schulze - Montag, 11. April 2005 13:50:27 - 0 Antworten

Hallo!
Ich hab jetzt schon einige Zeit das Netz durchforstet, aber noch keine Lösung für mein Problem gefunden.

Ich hab einen Athlon XP 2400+ mit suse 8.1. Dort versuche ich eine Fritz!box SL am USB-Port zum laufen zu bringen, was unter windows kein Problem ist.

Sie wird von Yast erkannt, allerdings merkwürdigerweise unter Modems.

Ich jetzt einige Male schon gelesen, daß sie als ISDN-Karte eingerichtet werden muß, sie taucht aber in der Auswahlliste nicht auf.

Dann hab ichs noch mit der Methode für suse 9.0 versucht (siehe Link), ging aber nicht.

Ich hoffe, es weiß jemand rat.

Gruß, Norbert

[1] http://www.avm.de/cgi-bin/p...Qs_Support/fritzbox_linux.html

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Fritzbox: Wie Sie auswärts Ihre heimischen PCs nutzen
    Laufen auf Ihrem Linux-PC Onlinespiele, Filesharing-Programme oder Anwendungen, die auf einem Webserver basieren? Möchten Sie auf lokal laufende FTP-, VPN-, Terminal- oder Fernwartungsdienste vom Internet aus zugreifen? Das klappt nur, wenn sie am Router Ports weiterleiten. Wir zeigen, wie das bei den populären Fritzboxen funktioniert.
  • DSL "all-in-one"
    DSL-Router werden von Generation zu Generation mächtiger und bieten heute weit mehr als den reinen Internetzugang – mit dem "1&1 Homeserver", einer Fritz!Box Fon WLAN 7270 von AVM, haben wir einen aktuellen Vertreter getestet.
  • Fritzbox-Tuning
    Die Fritzbox von AVM bietet eine Fülle an Funktionen, die weit über die Aufgaben eines DSL-Routers oder WLAN-Access-Points hinaus gehen. Damit experimentierfreudigen Nutzern ein reizvolles Betätigungsfeld offen.
  • Fritzbox-Tuning
    Die Fritzbox von AVM bietet eine Fülle an Funktionen, die weit über die Aufgaben eines DSL-Routers oder WLAN-Access-Points hinaus gehen. Damit steht experimentierfreudigen Nutzern ein reizvolles Betätigungsfeld offen.
  • Wachablösung?
    Mit reichlich Verspätung treffen die neue Fritzbox 7390 und das passende Fritzfon MT-F on AVM im Handel ein. Lohnt der Umstieg von den Vorgängermodellen?

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] kaffeine
Wolfgang Voelker, 29.04.2016 15:24
Hallo Frank, Hallo Liste, Am 29.04.2016 um 14:37 schrieb Frank von Thun: > Am 29.04.2016 um 10:55 schrie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Abbruch vom normalen Update(abgebrochen)
Frank von Thun, 29.04.2016 15:01
Am 27.04.2016 um 09:20 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Frank, > Dann würde ich wie hier > beschri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] kaffeine
Frank von Thun, 29.04.2016 14:37
Am 29.04.2016 um 10:55 schrieb Jens -linux-: > Am 29.04.2016 um 09:32 schrieb bernhard: >> P.S.: k...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] kaffeine---erledigt
Uwe Herrmuth, 29.04.2016 12:49
Hallo Bernhard, bernhard schrieb am 29.04.2016 um 12:21: eine kleine Bitte für die Zukunft: Schreib doch...
[EasyLinux-Ubuntu] kaffeine---erledigt
bernhard, 29.04.2016 12:21
Hallo Liste,Hallo Jens, Hallo Uwe, Danke an Euch. Habe soeben Kaffeine erfolgreich "eingebaut". V...