FreePascal 2.0, VGA-Grafik unter Suse 9.2

Norbert Witulski - Sonntag, 19. Juni 2005 17:41:18 - 1 Antworten

Ich würde gerne VGA Grafik mit FreePascal 2.0 unter Suse 9.2
programmieren. Aber nach der Installation von FreePascal bekomme ich
beim kompilieren der VGA-Beiuspiele folgende Fehlermeldung:

Compiling vgatest.pp
Linking vgatest
/usr/bin/ld: cannot find -lvga
vgatest.pp(260,1) Error: Error while linking
Error: /usr/local/bin/ppc386 returned an error exitcode
(normal if you did not specifiy a source file to be compiled)

Mir ist klar, dass die libvga fehlt. Leider musste ich festellen, dass
es unter Yast2 (Suse 9.2) kein Paket libvga oder ähnliches (z.B. svgalib)
existiert. Zwar existiert im Verzeichnis /usr/lib ein Link libvga.so.1
der auf aavga.so verweist. Aber aavga.so stammt aus dem aalib_paket
und hat laut Yast2 folgende Funktion:

"aalib - Grafikbibliothek für ASCII-Ausgaben AA-lib ist eine low-level
Grafikbibliothek, die in der Lage ist, auch auf ASCII-Devices
Grafikausgaben zu simulieren."

Es scheint mir, das dies nicht die richtige Bibliothek ist.

Also habe ich mir unter

http://www.svgalib.org/svgalib-1.4.3-bin.tar.gz

die mutmaßlich passenden Libraries besorgt. Aber dies warf noch größer
Probleme auf, so dass ich z.B. die libm in einer älteren Version
brauchte usw. Ich hab dann diesen Weg verworfen.

Also kennt jemand eine Lösung, was gebraucht wird um mit FreePascal
2.0 unter Suse 9.2 VGA-Grafik programmieren zu können?

[1] http://www.svgalib.org/svgalib-1.4.3-bin.tar.gz

Antworten
Grafik unter Suse
Thomas (unangemeldet), Donnerstag, 09. Juli 2009 18:26:57
Ein/Ausklappen

Mehrere Möglichkeiten:

-DOS Emulator installieren und Turbo Pascal verwenden.

-BIOS Funktionen verwenden, um Grafikmodus einzustellen und Linien, Punkte u.a. zu zeichnen. (Die schlechtere Lösung, weil alles selber zu programmieren) Bei dieser Lösung besser keine Assemblerfunktionen sondern Pascal Quelltext verwenden und Interrupts vom BOIS mit Intr(INT, REGS) aufrufen.


Bewertung: 115 Punkte bei 18 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Die_Speichergröße_von_Bildern_reduzieren.
Frank von Thun, 07.02.2016 22:37
Am 07.02.2016 um 02:28 schrieb alfred: > Hallo Liste, > > Suche ein Programm mit dem ich die Spe...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Neuinstallation Kubuntu 15.10 - Probleme danach
Thomas Lueck, 07.02.2016 20:23
Am Freitag, den 05.02.2016, 01:33 +0100 schrieb alfred: Es eilt mir nicht da mehrere Linux Systeme gepflegt w...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Neuinstallation Kubuntu 15.10 - Kmail ausgesprochen langsam
Thomas Lueck, 07.02.2016 20:12
Am Freitag, den 05.02.2016, 14:53 +0100 schrieb Michael R. Moschner: Die Filterung scheint auch nur sehr schl...
Re: [EasyLinux-Suse] openSUSE 13.2: Kein stabiles WLAN
Thomas Lueck, 07.02.2016 20:09
Am Freitag, den 29.01.2016, 21:14 +0100 schrieb Sladko Ristic: Dieser Kreis wiederholt sich alle 30 Sekunden....
Re: [EasyLinux-Suse] Leap 42.1 A stop job is runnung
Thomas Lueck, 07.02.2016 20:08
Am Donnerstag, den 04.02.2016, 12:30 +0100 schrieb Maik Kießling: Schon gemacht. Keine Änderung.  Ohne...