FreeNAS in einer WindowsDomäne

Matthias Drexler - Mittwoch, 18. November 2009 20:03:28 - 1 Antworten

In der aktuellen Linux-User Ausgabe (die heut bei mir im Postfach lag) ist ein Artikel über FreeNAS. Kurzerhand wollte ich das gleich mal ausprobieren. Somit habe ich einen alten PC genommen und FreeNAS 0.7 in der Final Version gestartet.

Da der NAS-PC in einer Windows-Domäne eingebunden werden soll habe ich die nötigen Eingaben unter dem Menüpunkt "Zugriffe|ActiveDirectory" gemacht. FreeNAS wurde ohne Probleme in der Domäne eingebunden.

Meine Frage richtet sich nun an die Freigabe und Benutzerverwaltung:
Unter "Dienste|CIFS/SMB" habe ich einen Ordner freigegeben.
Diesen möchte ich für alle Windows Benutzer in der Domäne freigeben.
Wie stelle ich das an?

Als "Authentifizierung" habe ich "Domäne" eingegeben.
Bei "Zugriff | Benutzer" kann man ja nur Benutzer Lokal erstellen. Ein Abfrage der Benutzer aus der AD hab ich nicht entdeckt. Deshalb ist dort auch nichts eingetragen.
Auf dern WindowsPCs taucht der NAS-PC auf. Der Zugriff auf den NAS-PC bzw. den freigegeben Ordner wird jedoch verweigert.

Hat jemand Erfahrung damit?

###
FreeNAS 0.7
WindowsServer 2003

Antworten
Domain Schreibweise
Philip Sing (unangemeldet), Freitag, 20. November 2009 18:46:56
Ein/Ausklappen

Hallo,

hast Du als Administrator Zugriff? Hast Du auf der Config Seite den Administrator im Stile von "Domäne\Administrator" eingetragen?


Bewertung: 192 Punkte bei 243 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 0 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 4 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT:_Office_für_Android
Carsten Franz, 26.04.2017 11:28
Hallo Michael, Textmaker kann es wohl, bei Planmaker bin ich mir mangels Datei nicht sicher. Am besten, Du...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT:_Office_für_Android
"Michael R. Moschner", 26.04.2017 08:45
Am Dienstag, 25. April 2017, 17:05:24 schrieb Carsten Franz: > Hallo Michael, > > da kann ich S...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Problem Knoppix Start
Uwe Herrmuth, 26.04.2017 00:22
Hallo Tanja, Tanja schrieb am 25.04.2017 um 20:58: > ich versuche gerade Knoppix 8 zu starten. > Es...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Problem, Nervige Werbung.
Richard Kraut, 25.04.2017 19:50
Am Sonntag, den 23.04.2017, 21:52 +0200 schrieb Alfred Zahlten: > x200 ist mein hostname. Kann ich dann da...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT:_Office_für_Android
Carsten Franz, 25.04.2017 19:05
Hallo Michael, da kann ich Softmaker Office HD empfehlen. Es gibt auch eine 30 Tage Testversion. Nachfol...