FreeNAS in einer WindowsDomäne

Matthias Drexler - Mittwoch, 18. November 2009 20:03:28 - 1 Antworten

In der aktuellen Linux-User Ausgabe (die heut bei mir im Postfach lag) ist ein Artikel über FreeNAS. Kurzerhand wollte ich das gleich mal ausprobieren. Somit habe ich einen alten PC genommen und FreeNAS 0.7 in der Final Version gestartet.

Da der NAS-PC in einer Windows-Domäne eingebunden werden soll habe ich die nötigen Eingaben unter dem Menüpunkt "Zugriffe|ActiveDirectory" gemacht. FreeNAS wurde ohne Probleme in der Domäne eingebunden.

Meine Frage richtet sich nun an die Freigabe und Benutzerverwaltung:
Unter "Dienste|CIFS/SMB" habe ich einen Ordner freigegeben.
Diesen möchte ich für alle Windows Benutzer in der Domäne freigeben.
Wie stelle ich das an?

Als "Authentifizierung" habe ich "Domäne" eingegeben.
Bei "Zugriff | Benutzer" kann man ja nur Benutzer Lokal erstellen. Ein Abfrage der Benutzer aus der AD hab ich nicht entdeckt. Deshalb ist dort auch nichts eingetragen.
Auf dern WindowsPCs taucht der NAS-PC auf. Der Zugriff auf den NAS-PC bzw. den freigegeben Ordner wird jedoch verweigert.

Hat jemand Erfahrung damit?

###
FreeNAS 0.7
WindowsServer 2003

Antworten
Domain Schreibweise
Philip Sing (unangemeldet), Freitag, 20. November 2009 18:46:56
Ein/Ausklappen

Hallo,

hast Du als Administrator Zugriff? Hast Du auf der Config Seite den Administrator im Stile von "Domäne\Administrator" eingetragen?


Bewertung: 191 Punkte bei 256 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Internet Geschwindigkeit
Udo Teichmann, 19.08.2017 15:49
Am Samstag, den 05.08.2017, 18:20 +0200 schrieb Udo Teichmann: Liebe fleißige Helfer Vielen Dank für den Ti...
[EasyLinux-Ubuntu] Notebook wacht nicht mehr auf
Gerhard Blaschke, 19.08.2017 15:04
Hallo Liste, habe hier ein Notebook Acer Extensa 5630 mit Wheezy. Testweise habe ich es in den Ruhezustand...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 18.08.2017 08:52
Hallo Volker, Volker schrieb am 18.08.2017 um 07:33: > volker@volker-Aspire-E5-575:~$ echo $PWD &&am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 18.08.2017 07:33
Hallo Uwe, Am 16.08.2017 um 21:56 schrieb Uwe Herrmuth: > > Dann hab ich eine ganz gewagte Vermutu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 21:56
Hallo Volker, Volker Borst schrieb am 16.08.2017 um 19:22: > > echo $PS1 > > ${debian_chr...