Firewire Audio-Interface mit ALSA statt FFADO nutzbar?

GoaSkin - Sonntag, 17. Juni 2012 21:28:20 - 0 Antworten

Hallo,

da ich mich auch mit Musikproduktion beschäftige, hatte ich mir einmal eine ALESIS IO|26 zugelegt.

Das Firewire-Audio Interface wird durch den FFADO-Treiber zwar wunderbar unterstützt, doch ist die Nutzung dieser Treiberschnittstelle eigentlich ein ziemlicher Krampf, da der Treiber einzig mit Jack nutzbar ist.

Um die Karte auch zur Standard-Ausgabe zu nutzen, nutze ich derzeit die unelegante Methode, nach dem Login im Window-Manager ein Skript auszuführen, dass Pulseaudio beendet, Jack startet, dann Pulse-Audio mit einer Jack-Bridge als Backend neu startet und diese als Standard-Soundkarte einrichtet.

Aber zum einen schlägt diese Prozedur aufgrund von Timing-Problemen oder besonderer Systemzustände in Einzelfällen schief. Und zum anderen gibt es unter WINE dank jüngster Änderungen keine Chance mehr, für die Tonausgabe der Windows-Programme eine andere Treiberschnittstelle als ALSA zu nutzen (lediglich Windows-Programme, die die ASIO-Schnittstelle nutzen können auf JACK zugreifen).

Ich habe im Netz einwenig recherchiert und einen wagen Hinweis darauf gefunden, dass mittlerweile auch ALSA Firewire Interfaces unterstützen soll, wenn man es aus dem GIT Repository heraus neu compiliert.

Weiss da jemand näheres dazu? Mich würde vor allem interessieren, ob ALSA alle Karten unterstützt, die FFADO auch unterstützt oder die Firewire-Unterstützung eher rudimentär ist.

Schließlich würde eine ziemliche Bastelei bevorstehen, die ich lieber sein lasse, falls es keine berechtigten Erfolgsaussichten gibt.

Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 21:56
Hallo Volker, Volker Borst schrieb am 16.08.2017 um 19:22: > > echo $PS1 > > ${debian_chr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 16.08.2017 19:22
Hallo Uwe, > echo $PS1 ${debian_chroot:+($debian_chroot)}\u@\h:\w\$ Einen neuen Benutzer habe ich jet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 07:58
Hallo Volker, Volker schrieb am 12.08.2017 um 12:11: > Nach dem Aufrufen von 16.04 habe ich in der bash...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Internet Geschwindigkeit
Udo Teichmann, 14.08.2017 15:44
Am Sonntag, den 13.08.2017, 07:16 +0200 schrieb Alfred Zahlten: Hallo Alfred > > https://www.d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Internet Geschwindigkeit
Alfred Zahlten, 13.08.2017 07:16
Am 12.08.2017 um 18:47 schrieb Udo Teichmann:> Am Samstag, den 12.08.2017, 08:47 +0200 schrieb Rainer: G...