Fernwartung oder wartung im haus

heide marie voigt - Montag, 29. Juni 2015 10:37:29 - 2 Antworten

gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft -
angebote bitte mit preis
HMVoigt

Antworten
Genauere Informationen ...
Dirk M. (unangemeldet), Mittwoch, 01. Juli 2015 19:40:56
Ein/Ausklappen

Hallo,

genauere Informationen wären hilfreich. Damit auch abgeschätzt werden kann, was gemacht werden muss.
Bin zwar nicht aus Bremen aber dank Internet und Fernwartung ist ja alles möglich.
Oder ein Kollege aus Bremen hat dann noch Ressourcen frei.

Grüße

Dirk


Bewertung: 266 Punkte bei 118 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Genauere Informationen ...
heide marie voigt (unangemeldet), Donnerstag, 02. Juli 2015 10:15:01
Ein/Ausklappen

Guten Tag. danke für die nachfrage

neu installiert ist linux ubuntu 15.04
schwierigkeiten vor allem:
1.einloggen nur über trg+alr+F1/ Name eingeben/ 3x passwort usw, sonst erscheint arbeitsleiste nicht
2. Drucker-195C offenbar treiber installiert - aber druckt nicht
3. Dateien werden offenbar da gespeichert, wo auch die Software gespeichert ist - so dass auch da ein Umweg nötig ist ...
und: ich verstehe vieles nicht, was auf den hilfreichen seiten in netz erklärt wird, brauche also mündliche anweisung, bin dann aber lernfähig.

HMVoigt


Bewertung: 280 Punkte bei 120 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Remote-Control-Software für Linux, MacOS und Windows
    Schon rund 60 Millionen User weltweit nutzen die für Privatanwender kostenlose Fernwartungs-Lösung unter Windows und MacOS. Nun kann man auch Linux-Rechner fernwarten - beziehungsweise fernwarten lassen.
  • Grafische Fernwartung leicht gemacht
    Schon 60 Millionen User nutzen die Fernwartungslösung TeamViewer unter Windows und Mac OS. Seit Mitte 2009 kann man auch Linux-Rechner plattformübergreifend steuern – oder steuern lassen.
  • Ferngesteuert
    Teamviewer demonstriert eindrucksvoll, wie einfach Fernwartung auch über Router und Firewalls hinweg funktionieren kann. Jetzt gibt es die beliebte Software auch für Linux.
  • Erste Hilfe
    So mancher Fan schwört Stein auf Bein, dass ein Linux-System nie kaputt geht. Ab und an passiert es aber doch: Nichts geht mehr. Um Freunden oder Bekannten dann über das Internet helfen zu können, gibt es Tmate.
  • Reise nach Bremen

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Karl-Heinz, 15.12.2017 21:02
Am Fri, 15 Dec 2017 20:46:24 +0100 schrieb Heiko Ißleib : Hallo Heiko, > Wohl ein Fehler in etc/enviro...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Heiko Ißleib, 15.12.2017 20:46
Hallo. Wohl ein Fehler in etc/environment . Am 15.12.2017 20:10 schrieb "Karl-Heinz" : > Am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Karl-Heinz, 15.12.2017 20:10
Am Fri, 15 Dec 2017 13:18:19 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, Hallo Wolfgang, Hier mal die Spurens...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partition verkleinern
Gerhard Blaschke, 15.12.2017 18:22
Am 14.12.2017 um 12:31 schrieb Karl-Heinz: > Hallo zusammen, > > da ich sowas noch nie gemacht...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler beim Upgraden
Uwe Herrmuth, 15.12.2017 13:18
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 15.12.2017 um 09:31: > Gestern abend wollte ich über die Repos v...