Fehlermeldung

Norbert Riedel - Freitag, 23. Februar 2007 13:50:19 - 0 Antworten

Hallo,

wahrscheinlich ein einfaches Problem: ich habe neulich von easy-linux eine dvd gestartet, als neue installationsquelle für yast installiert, einige 'tools' istalliert. Danach habe ich diese installationsquelle wieder gelöscht, die CD entfernt, und jetzt meldet das system nach jedem neustart von linux:
"Die Datei oder der Ordner /media/EL200701 existiert nicht".
Wie kann ich diese meldung vermeiden. Es nervt mich diese meldung immer manuell
wegklicken zu müssen.
(meine linux distrbution: SUSE LINUX 10 oss)
vielen Dank für eure Hilfe

Norbert

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Erfolgserlebnis
    Benutzer von aktuellen ATI-Grafikkarten haben es unter Linux nicht leicht, wenn es um die Einrichtung der 3D-Unterstützung geht. Dieser Artikel zeigt Ihnen Schritt für Schritt den Weg zum Erfolg.
  • Ubuntu-Paketmanager kommt mit Installations-DVD nicht klar
    Der Ubuntu-Hersteller Canonical hat offenbar einen Fehler in der der Paketverwaltung Apt übersehen, der die nachträgliche Paketinstallation von der Installations-DVD unmöglich macht.
  • Alles vorbereitet
    Für 20 Euro bietet der Millin-Verlag eine besonders gut ausgestattete Ausgabe der 32-Bit-Version von OpenSuse 10.3 an.
  • Wine, Crossover Office und Cedega
    Wer Windows-Anwendungen unter Linux zum Laufen bringen will, kommt an Wine nicht vorbei. Wir untersuchen die freie und die kommerziellen Wine-Varianten auf ihre Praxistauglichkeit.

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 3 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] HP Drucker
Bernhard Maurer, 27.07.2017 09:41
Hallo Hartmut, danke, HPLIP war nicht installiert. Habe ich gemacht und Drucker läuft. Danke. Schönen G...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HP Drucker
Hartmut Haase, 27.07.2017 08:08
Hallo Bernhard, Vergrößern meine vorige Mail. Aber: HP-Geräte sind normalerweise plug-and-play: also anschließ...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HP Drucker
Hartmut Haase, 27.07.2017 07:30
Hallo Bernhard, Wie wird er denn an die Fritzbox angeschlossen? Nicht mit einem LAN-Kabei? -- Viele Grüße...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HP Drucker
Hartmut Haase, 27.07.2017 07:25
Hallo Bernhard, Ist HPLIP installiert? -- Viele Grüße Hartmut (mit meine! Tablett serviert) Mit Aqu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HP Drucker
Karl-Heinz, 26.07.2017 20:40
Am Wed, 26 Jul 2017 20:24:48 +0200 schrieb Bernhard Maurer : Hallöchen Bernhard, wie richtest du deine Dr...