Fedora Core 3 Installations Problem

Annonym - Montag, 14. März 2005 19:18:00 - 0 Antworten

Ich habe ein großes Problem mit der Installation von FedoraCore 3
(Cd-variante)

Wenn ich versuche es zu installieren oder nur zu booten, bekomm ich
folgende Fehlermeldung beim booten:

md: Autodetecting RAID arrays
md: autorun...
md: ...autorun DONE
RAMDISK: Compressed image found at block 0
crc error
VFS: Cannot open root device "" on unknown-block(8,3)
PLease append a correct "root=" boot option
Kernel panic - not syncing : VFS:Unable to mount root fs on
unknown-block(8,3)

Ich habe die Checksummen überprüft und stimmen.
Ich einen Memorytest gemacht und alles in Ordnung.
Im Moment verwende ich NOVELL SUSE LINUX 9.1 ohne Probleme
Ich habe vier primäre Partitionen:
1. WIN2000(NTFS)
2. FILES(NTFS)
3. SWAP(640mb) for SUSE 9.1
4. EXT3 For SUSE 9.1

Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, doch es klappt einfach nicht.
Kann mir wer helfen?


Mein Rechner:
P3 - 800Mhz
128 mb RAM
80GB Samsung SP0812N

Selbst die Rescue-Cd funktioniert nicht, selber Fehler..

Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 18.08.2017 09:00
Hallo Volker, Volker schrieb am 18.08.2017 um 07:33: > volker@volker-Aspire-E5-575:~$ echo $PWD &&am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 18.08.2017 07:33
Hallo Uwe, Am 16.08.2017 um 21:56 schrieb Uwe Herrmuth: > > Dann hab ich eine ganz gewagte Vermutu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 21:56
Hallo Volker, Volker Borst schrieb am 16.08.2017 um 19:22: > > echo $PS1 > > ${debian_chr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 16.08.2017 19:22
Hallo Uwe, > echo $PS1 ${debian_chroot:+($debian_chroot)}\u@\h:\w\$ Einen neuen Benutzer habe ich jet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 07:58
Hallo Volker, Volker schrieb am 12.08.2017 um 12:11: > Nach dem Aufrufen von 16.04 habe ich in der bash...