Fedora Core 3 Installations Problem

Annonym - Montag, 14. März 2005 19:18:00 - 0 Antworten

Ich habe ein großes Problem mit der Installation von FedoraCore 3
(Cd-variante)

Wenn ich versuche es zu installieren oder nur zu booten, bekomm ich
folgende Fehlermeldung beim booten:

md: Autodetecting RAID arrays
md: autorun...
md: ...autorun DONE
RAMDISK: Compressed image found at block 0
crc error
VFS: Cannot open root device "" on unknown-block(8,3)
PLease append a correct "root=" boot option
Kernel panic - not syncing : VFS:Unable to mount root fs on
unknown-block(8,3)

Ich habe die Checksummen überprüft und stimmen.
Ich einen Memorytest gemacht und alles in Ordnung.
Im Moment verwende ich NOVELL SUSE LINUX 9.1 ohne Probleme
Ich habe vier primäre Partitionen:
1. WIN2000(NTFS)
2. FILES(NTFS)
3. SWAP(640mb) for SUSE 9.1
4. EXT3 For SUSE 9.1

Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, doch es klappt einfach nicht.
Kann mir wer helfen?


Mein Rechner:
P3 - 800Mhz
128 mb RAM
80GB Samsung SP0812N

Selbst die Rescue-Cd funktioniert nicht, selber Fehler..

Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Heiko, 03.05.2016 23:30
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 12:26:22 schrieb Oliver: Hallo, > > >> Ich stehe im Moment auf dem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...
[EasyLinux-Suse] SSD & openSUSE Leap 42.1 & easyLINUX
wmey, 03.05.2016 10:51
° In einer der kürzlichen Ausgaben erwähnt easyLINUX eher in einem Nebensatz, dass ein Test-bootvorgang unter...