Erfahrungen mit Motorola RAZR2 V9 und openSuse 10.2

Autor

Dienstag, 29. April 2008 15:30:24

Hallo zusammen,
ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Motorola-Handy RAZR2 V9 zuzulegen.
Auf meinem openSuse-System würde ich das Handy gerne mit KMobileTools ansteuern, ob über BlueTooth oder USB-Kabel, ist mir dabei nicht so wichtig (Hauptsache, es klappt happy ).
Absolute "must have" für mich sind dabei:
- Nutzung des internen Speichers/einer optionalen Speicherkartenerweiterung
- Bearbeiten der Telefonbucheinträge auf dem Handy
"nice to have" wären:
- SMS-Versand
Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Konstellation (Motorola RAZR2 V9 und openSuse 10.2) gemacht? Funzt das? Gibt's irgendwelche Einschränkungen und wenn ja, welche?
Ihr seht schon: Fragen über Fragen ...
Danke für Eure Mühe!
Stephan

Stephan E. Schlierf

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Richard Kraut, 25.10.2014 01:50
Am Samstag, den 25.10.2014, 00:08 +0200 schrieb Rainer: > Habe sowohl das BIOS durchstöbert, als auch das...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 25.10.2014 00:08
Hallo Richard, Am Fri, 24 Oct 2014 20:34:32 +0200 schrieb Richard Kraut : > > > In einem zwei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 25.10.2014 00:07
Hallo Matthias, Am Fri, 24 Oct 2014 23:38:45 +0200 schrieb Matthias Müller : > > > > dürft...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Matthias Müller, 24.10.2014 23:38
Hallo, Am Freitag, 24. Oktober 2014 schrieb Rainer: snip > > Dass es irgend etwas mit Speicher zu t...
Re: [EasyLinux-Suse] Tumbleweed wird Rolling Release
Mahmud Al-Ahmed, 24.10.2014 21:38
On Fri, 24 Oct 2014 20:37:21 +0200 Oliver Christ wrote: Hallo > Immer wieder dieses Pessimistische hie...