Erfahrungen mit Motorola RAZR2 V9 und openSuse 10.2

Stephan E. Schlierf - Dienstag, 29. April 2008 15:30:24 - 0 Antworten

Hallo zusammen,
ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Motorola-Handy RAZR2 V9 zuzulegen.
Auf meinem openSuse-System würde ich das Handy gerne mit KMobileTools ansteuern, ob über BlueTooth oder USB-Kabel, ist mir dabei nicht so wichtig (Hauptsache, es klappt happy ).
Absolute "must have" für mich sind dabei:
- Nutzung des internen Speichers/einer optionalen Speicherkartenerweiterung
- Bearbeiten der Telefonbucheinträge auf dem Handy
"nice to have" wären:
- SMS-Versand
Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Konstellation (Motorola RAZR2 V9 und openSuse 10.2) gemacht? Funzt das? Gibt's irgendwelche Einschränkungen und wenn ja, welche?
Ihr seht schon: Fragen über Fragen ...
Danke für Eure Mühe!
Stephan

Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Fritzbox
alfred, 24.07.2016 21:14
Hallo Rainer, eine gebrauchte FritzBox ohne Rückgaberecht, Garantie und Handbuch liegt nun hier. Ein Han...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Teamviewer: Fernsteuerung und Videokommunikation gleichzeitig
Rainer, 24.07.2016 21:13
Hallo Karl-Heinz, Am Sat, 23 Jul 2016 08:47:41 +0200 schrieb Karl-Heinz : > > ich glaube, dass w...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Uwe Herrmuth, 24.07.2016 20:51
Hallo Steffen, Steffen Weyh schrieb am 23.07.2016 um 12:11: > Nicht gut! > Welche anderen Möglichke...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Steffen Weyh, 23.07.2016 16:00
Selbst wenn es technisch möglich wäre, die Konfiguration von 15 einzelnen SMTP-Ausgängen wäre in meinen Augen e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
heiko, 23.07.2016 15:39
Am Samstag, 23. Juli 2016, 14:50:31 schrieb Richard Kraut: > Am Samstag, den 23.07.2016, 11:09 +0200 schri...