Erfahrungen mit Motorola RAZR2 V9 und openSuse 10.2

Autor

Dienstag, 29. April 2008 15:30:24

Hallo zusammen,
ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Motorola-Handy RAZR2 V9 zuzulegen.
Auf meinem openSuse-System würde ich das Handy gerne mit KMobileTools ansteuern, ob über BlueTooth oder USB-Kabel, ist mir dabei nicht so wichtig (Hauptsache, es klappt happy ).
Absolute "must have" für mich sind dabei:
- Nutzung des internen Speichers/einer optionalen Speicherkartenerweiterung
- Bearbeiten der Telefonbucheinträge auf dem Handy
"nice to have" wären:
- SMS-Versand
Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Konstellation (Motorola RAZR2 V9 und openSuse 10.2) gemacht? Funzt das? Gibt's irgendwelche Einschränkungen und wenn ja, welche?
Ihr seht schon: Fragen über Fragen ...
Danke für Eure Mühe!
Stephan

Stephan E. Schlierf

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ho, ho, ho
Uwe Herrmuth, 22.12.2014 11:26
Hallo Hartmut, Hartmut Haase schrieb am 21.12.2014 um 09:51: > ich wünsche Euch allen ein gesegnetes Wei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ho, ho, ho
Frank, 22.12.2014 11:15
Hallo alle, ich bedanke mich ebenfalls für Eure Hilfe die bestimmt sehr oft in Anspruch genommen habe. Ei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Editor gesucht
Uwe Herrmuth, 22.12.2014 11:03
Hallo Thomas, Thomas Fischer schrieb am 21.12.2014 um 16:55: > Geany scheint aber keine Änderungen (von...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Speicherprobleme
Rainer, 22.12.2014 10:10
Am Sun, 21 Dec 2014 22:38:43 +0100 schrieb Richard Kraut : > Am Sonntag, den 21.12.2014, 22:10 +0100 sch...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Speicherprobleme
Richard Kraut, 21.12.2014 22:38
Am Sonntag, den 21.12.2014, 22:10 +0100 schrieb Rainer: > habe hier mit einem Phänomen zu tun, dass mich v...