[Embedded Linux] Kernel Konfiguration

Clemens - Mittwoch, 08. Juni 2011 21:32:06 - 1 Antworten

Hallo!

Ich habe folgendes Linux: http://xilinx.wikidot.com/powerpc-linux und das läuft auf einem Xilinx Board ML 507.
Ich möchte nun die Konfiguration des Kernel ändern. Das geht mit xconfig wunderbar, jedoch sind einige Einträge grau hinterlegt, sodass man nichts daran ändern kann. Nun meine Frage: Wie bzw. wo kann ich diese Einträge aktivieren, sodass ich sie mittels xconfig verändern kann?

Danke und lg

Antworten
Re: Kernel Konfiguration
Philipp Klaus, Freitag, 10. Juni 2011 11:59:58
Ein/Ausklappen

Auch in der Linux Kernel Konfiguration gibt es Abhängigkeiten. Es kann sein, dass ein Modul nicht ausgewählt werden kann, weil ein anderes schon gewählt wurde, welches sich mit diesem nicht verträgt. Oder ein Modul/Feature muss ausgewählt sein, damit ein andere überhautp möglich wird. Gewisse Teile des Kernels sind auch nicht für alle Plattformen verfügbar, wobei die x86 Plattform traditionell die breiteste Unterstützung geniesst.
Weiterhin gibt es die experimentellen Features, die die Kernel-Entwickler nur erfahrenen Benutzern zum Test vorlegen, die aber die Stabilität negativ beeinträchtigen können. Diese sind erst anwählbar, wenn man explizit eine entsprechende Option anwählt und einen instabilen Kernel in Kauf nimmt. Für ein embedded Board würde ich Dir die experimentellen Erweiterungen nicht empfehlen, ein abstürzender Kernel könnte etwas arg mühsam sein.
Allgemein: Die Hilfetexte geben normalerweise Auskunft über die Abhängigkeiten. Falls nicht, ist die Kenrel-Dokumentation (im /documentation-Verzeichnis) eine reiche Quelle von Informationen.


Bewertung: 256 Punkte bei 33 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Linux-Kernel 2.4 auf der Heft-CD
    Der Kernel ist das Herz von Linux – das eigentliche Betriebssystem. Alle wichtigen Eigenschaften wie Multitasking-Fähigkeit und Stabilität haben in den Systemroutinen des Kernels ihre Grundlage.
  • ACPI-Unterstützung auf Centrino-Laptops
    Da steht es nun in seiner vollen Pracht auf dem Schreibtisch: das nagelneue Widescreen-Centrino-Laptop, das Laufzeiten von mehr als vier Stunden bei vollem Multimediagenuss verspricht. Damit dem guten Stück unter Linux nicht vorzeitig die Puste ausgeht, sind einige Klimmzüge nötig.
  • Montavista Linux 6 mit neuen spezifischen Distributionen
    Der Embedded-Linux Hersteller Montavista frischt seine marktspezifischen Distributionen für x86, Arm und Mips auf und bietet auch ein SDK an.
  • Beschleunigte Grafikkartentreiber für Nvidia und ATI
    Um aus Ihrer Grafikkarte die maximale Leistung herauszuholen, empfiehlt es sich, die Treiber des Herstellers einzusetzen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Treiber für Nvidia- und ATI-Grafikkarten unter OpenSuse und Ubuntu installieren und das System für ihre Nutzung konfigurieren.
  • Kernel-Neubau ohne Expertenwissen
    Einen eigenen Kernel zu kompilieren gilt als schwierig – mehrere hundert Konfigurationsoptionen schrecken ab. Doch Sie müssen nicht alle verstehen, um einen neuen Kernel selbst zu übersetzen.

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Udo Teichmann, 16.12.2017 15:36
Hallo Leute Ich will Debian Multimedia benutzen, eigentlich nur wegen eines Paketes. Wenn ich der Anleitung,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Karl-Heinz, 15.12.2017 21:02
Am Fri, 15 Dec 2017 20:46:24 +0100 schrieb Heiko Ißleib : Hallo Heiko, > Wohl ein Fehler in etc/enviro...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Heiko Ißleib, 15.12.2017 20:46
Hallo. Wohl ein Fehler in etc/environment . Am 15.12.2017 20:10 schrieb "Karl-Heinz" : > Am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Karl-Heinz, 15.12.2017 20:10
Am Fri, 15 Dec 2017 13:18:19 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, Hallo Wolfgang, Hier mal die Spurens...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partition verkleinern
Gerhard Blaschke, 15.12.2017 18:22
Am 14.12.2017 um 12:31 schrieb Karl-Heinz: > Hallo zusammen, > > da ich sowas noch nie gemacht...