Elive >E17 Compiz<

Stefan Fuhrmann - Donnerstag, 19. März 2009 07:35:13 - 1 Antworten

Hallo zusammen, als vor ein paar Tagen die neue 'LinuxUser' erschien, nahm ich mir als erstes, so wie immer, die DVD um mir die Distris darauf anzusehen. Elive hat mir besonders gefallen und kurzentschlossen wollte ich es auf die Platte meines Notebooks installieren (neben Mandriva 2009). Tja, nun... installation und alles ist einwandfrei gelaufen, dann der Neustart und das Chaos war da. MBR zerschossen, und zwei Partitionen gelöscht. Gut das ich von allem noch Sicherungen hatte, auch vom MBR, und Mandriva den Unfall überlebt hatte!!
Hat zufällig noch jemand versucht Elive E17 Compiz zu installieren?
Gruß
Stefan

Antworten
Elive >E17 Compiz<
Thomas (unangemeldet), Donnerstag, 19. März 2009 09:02:06
Ein/Ausklappen

Wooww,
bin ich froh, dass ich das nur in VirtualBox versucht habe. Auch da hat der Installer allerhand Sperenzien gemacht. Aber da habe ich mir noch nicht viel bei gedacht. Habe angenommen, dass es an der Performance von VirtualBox gelegen hat. ( was ich auch nicht ausschließen kann ) Aber alleine die Live-Ansicht von elive E17 hat mich auch schon beeindruckt. Diese Distri beobachte ich schon länger und wird auch weiterhin in meinem "Focus" bleiben ;-)
http://www.opensuse-lernen.de

Thomas


Bewertung: 286 Punkte bei 74 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Elive verbindet Enlightenment mit Compiz
    Eigentlich lassen sich die Compiz-Effekte ja nicht unter E17 nutzen. Aber Thanatermesis hat nun mit einer eigenen Compiz- und E17-Version das Unmögliche möglich gemacht.
  • Schlank und schick
    Die auf Debian basierende Distribution Elive 2.0 überzeugt nicht nur mit einem todschicken Äußeren, sondern auch mit einer ungewöhnlich durchdachten Benutzerführung.
  • Elive-CD 2.0 bringt Enlightenment-Desktop vom Feinsten
    Der Elive-Entwickler Thanatermesis hat Version 2.0 seiner auf Debian basierenden Live-CD mit Enlightenment als Desktop veröffentlicht.
  • Licht und Schatten
    Aufgrund des frühen Entwicklungsstadiums von Enlightenment 17 bieten die großen Distributionen keine eigenen Pakete an. Mit der experimentellen Elive-CD 1.2.4 schnuppern Sie in den außergewöhnlichen Windowmanager hinein.
  • Schmankerl für den Desktop
    Handfestes aus Großbritannien und die Faszination einer ungewöhnlichen Oberfläche bieten die beiden Distributionen BLAG und Elive von unserer Heft-DVD.

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Udo Teichmann, 16.12.2017 15:36
Hallo Leute Ich will Debian Multimedia benutzen, eigentlich nur wegen eines Paketes. Wenn ich der Anleitung,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Karl-Heinz, 15.12.2017 21:02
Am Fri, 15 Dec 2017 20:46:24 +0100 schrieb Heiko Ißleib : Hallo Heiko, > Wohl ein Fehler in etc/enviro...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Heiko Ißleib, 15.12.2017 20:46
Hallo. Wohl ein Fehler in etc/environment . Am 15.12.2017 20:10 schrieb "Karl-Heinz" : > Am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Karl-Heinz, 15.12.2017 20:10
Am Fri, 15 Dec 2017 13:18:19 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, Hallo Wolfgang, Hier mal die Spurens...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partition verkleinern
Gerhard Blaschke, 15.12.2017 18:22
Am 14.12.2017 um 12:31 schrieb Karl-Heinz: > Hallo zusammen, > > da ich sowas noch nie gemacht...