Elive >E17 Compiz<

Stefan Fuhrmann - Donnerstag, 19. März 2009 07:35:13 - 1 Antworten

Hallo zusammen, als vor ein paar Tagen die neue 'LinuxUser' erschien, nahm ich mir als erstes, so wie immer, die DVD um mir die Distris darauf anzusehen. Elive hat mir besonders gefallen und kurzentschlossen wollte ich es auf die Platte meines Notebooks installieren (neben Mandriva 2009). Tja, nun... installation und alles ist einwandfrei gelaufen, dann der Neustart und das Chaos war da. MBR zerschossen, und zwei Partitionen gelöscht. Gut das ich von allem noch Sicherungen hatte, auch vom MBR, und Mandriva den Unfall überlebt hatte!!
Hat zufällig noch jemand versucht Elive E17 Compiz zu installieren?
Gruß
Stefan

Antworten
Elive >E17 Compiz<
Thomas (unangemeldet), Donnerstag, 19. März 2009 09:02:06
Ein/Ausklappen

Wooww,
bin ich froh, dass ich das nur in VirtualBox versucht habe. Auch da hat der Installer allerhand Sperenzien gemacht. Aber da habe ich mir noch nicht viel bei gedacht. Habe angenommen, dass es an der Performance von VirtualBox gelegen hat. ( was ich auch nicht ausschließen kann ) Aber alleine die Live-Ansicht von elive E17 hat mich auch schon beeindruckt. Diese Distri beobachte ich schon länger und wird auch weiterhin in meinem "Focus" bleiben ;-)
http://www.opensuse-lernen.de

Thomas


Bewertung: 283 Punkte bei 73 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Elive verbindet Enlightenment mit Compiz
    Eigentlich lassen sich die Compiz-Effekte ja nicht unter E17 nutzen. Aber Thanatermesis hat nun mit einer eigenen Compiz- und E17-Version das Unmögliche möglich gemacht.
  • Schlank und schick
    Die auf Debian basierende Distribution Elive 2.0 überzeugt nicht nur mit einem todschicken Äußeren, sondern auch mit einer ungewöhnlich durchdachten Benutzerführung.
  • Elive-CD 2.0 bringt Enlightenment-Desktop vom Feinsten
    Der Elive-Entwickler Thanatermesis hat Version 2.0 seiner auf Debian basierenden Live-CD mit Enlightenment als Desktop veröffentlicht.
  • Licht und Schatten
    Aufgrund des frühen Entwicklungsstadiums von Enlightenment 17 bieten die großen Distributionen keine eigenen Pakete an. Mit der experimentellen Elive-CD 1.2.4 schnuppern Sie in den außergewöhnlichen Windowmanager hinein.
  • Schmankerl für den Desktop
    Handfestes aus Großbritannien und die Faszination einer ungewöhnlichen Oberfläche bieten die beiden Distributionen BLAG und Elive von unserer Heft-DVD.

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Willi Zelinka, 15.10.2017 08:04
Hallo Gerhard, Am Samstag, 14. Oktober 2017, 14:28:06 CEST schrieb Gerhard Blaschke: > Hallo Liste, &g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Steffen Weyh, 14.10.2017 15:34
Hallo Gerhard Das Ger&auml;t verf&uuml;gt &uuml;ber einen M.2-Slot, fr&uuml;her nannte si...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Gerhard Blaschke, 14.10.2017 14:28
Hallo Liste, das Rätsel ist gelöst: damit man manche BIOS-Einstelllungen, zB. Ausschalten von secure boot...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Update von Browser Vivaldi
Maik Messner, 14.10.2017 10:55
Am Montag, den 09.10.2017, 09:01 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Das Ziel erreichst Du auf jeden...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Acer Swift
Heiko Ißleib, 13.10.2017 16:05
Hallo. Angeblich F12? Es gibt ja unterschiedliche Modelle. Gruß Heiko. Am 13.10.2017 08:35 schrieb &quo...