Einwahlproblem mit Kinternet unter Suse9.1

Autor

Mittwoch, 02. März 2005 23:39:00

Hallo,

über Kinternet Suse 9.1 komme ich nicht ins Internet. Das Modem wurde einwandfrei erkannt, die Verbindung wird auch aufgebaut.

Der Benutzername und Kennwort wird abgefragt. Lt. dem Protokoll wird aber entweder Benutzername oder Kennwort nicht erkannt. Jedenfalls sieht es im Protokoll so aus und gibt mir noch ein 'start ppp and hope the best' oder so ähnlich. Danach wird die Verbindung abgebrochen 'Modem hang up'.

Die Zugangsdaten sind aber einwandfrei, über Knoppix z.B. habe ich keinerlei Einwahlprobleme (sonst könnte ich nicht posten happy), Benutzername und Kennwort enthalten Sonderzeichen. Ich habe es mehrfach probiert, komme aber auf keine Lösung.

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Marc-Andre Bruns

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Ins Internet mit DSL, ISDN oder Modem
    Suse Linux unterstützt zur Internet-Anbindung die gesamte Palette verfügbarer Technologien. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich per DSL, ISDN oder Modem mit dem Netz der Netze verbinden.
  • Verbindungen
    Die echten Vorteile von Linux gegenüber Windows zeigen sich erst im Netzwerk so richtig. Dieser Artikel erklärt, wie Sie unter OpenSuse per Modem, ISDN, DSL und WLAN ins Internet kommen.
  • Online im Grünen
    Dein DSL, kein ISDN? Kein Problem. Mit aktuellen UMTS-Karten und einer Flatrate surfen Sie auch kabellos mit akzeptablem Speed und moderaten Kosten. LinuxUser zeigt, wie es funktioniert.
  • Ausgebremst
    Steht Ihnen kein Breitbandanschluss zur Verfügung und besitzen Sie kein ISDN, hilft nur der Griff zum Analogmodem, um ins Internet zu kommen. Welche Gerät Linux-tauglich sind, zeigt dieser Artikel.
  • Modem-Konfigurations-Tools
    Mit einem Linux-Rechner ist die Anbindung an das Internet mittlerweile ebenso einfach zu realisieren wie mit einem Windows-Rechner. Verschiedene Distributionen bieten direkt Werkzeuge an zur Einrichtung eines Zugangs; außerdem gibt es beispielsweise bei KDE das Tool Kppp, mit dem sich auf allen Distributionen ein Account einrichten lässt.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installationsproblem mit SATA Festplatte
Thomas Fischer, 21.08.2014 21:04
Am 21.08.2014 um 19:31 schrieb Richard Kraut: > >> ...Ich habe das bis jetzt noch aufgeschoben....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
Joerg Guenther, 21.08.2014 21:02
Hallo Stefan, Am 20.08.2014 um 22:27 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Mittwoch, 20. August 2014, 21:58:4...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Stream-Abrisse
Rainer, 21.08.2014 20:56
Am Thu, 21 Aug 2014 20:33:17 +0200 schrieb Frank von Thun : > Am 21.08.2014 17:28, schrieb Rainer: >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Stream-Abrisse
Frank von Thun, 21.08.2014 20:33
Am 21.08.2014 17:28, schrieb Rainer: >> >> Das selbe Programm zeigt auch die Prozessor-Last und...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Diktat aufnehmen
Alfred Zahlten, 21.08.2014 20:17
Am 21.08.2014 um 15:14 schrieb Michael Warncke: Hallo Michael, > Am Donnerstag, den 21.08.2014, 12:09 +0...