Ein paar Fragen zu Gentoo Linux

Frank Gabbert - Donnerstag, 07. April 2005 12:53:04 - 24 Antworten

Hallo liebe Community,

ich habe nun vor von Suse auf Gentoo um zu steigen. Bin sonst auch enormer Windoof XP User. Da ich viele Win Programme benutze die man unter Linux emulieren müsste.
Aber ich will auch langsam weg von Windows und habe jetzt demnächst vor mich mit Gentoo richtig auseinander zu setzen, sprich Handbuch 64bit schnappen und installieren happy Habe gehört da lehrnt man viel mit.

Jetzt meine Frage(n):
- Gibt es bei der installation von Gentoo etwas wirklich wichtiges zu beachten!? zB: Wie sollte ich die Festplatte am geschicktesten Partitionieren, so dass Gentoo ordentlich läuft.
- Wenn Gentoo installiert ist, was ist sinnvoll anschliessend zu installieren oder zu konfigurieren.
- Wie sie sollte man Gentoo am geschicktesten warten.
- Seit ihr zufrieden mit Gentoo (spreche hiermit die Leute an die Neutral gegenüber Distributionen sind und nur ihren eigentlichen Nutzen in betracht ziehen und Vor- u. Nachteile nüchtern abwägen)
- Unter Suse hatte ich das Problem, dass ich meine ATI Karte nicht fuer 3D Anwendungen zum laufen bringen konnte, ist dies leichter möglich unter Gentoo!?
- Was schätzt ihr wie lange ich fuer eine Installation mit kompaktem Software Bündel ala Office, MediaTools (Video Schnitt, Bildbearbeitung, MP3), Admin Tools, u evtl. kleinkram Überwachungstools auf einem AMD64 3200+ mit 1024MB Ram brauchen könnte!?
Ich weiss das man fuer eine Gentoo installation viel Zeit und Kaffe braucht! happy Aber ich hoffe auf dem Proz lässt sich schneller compilieren.

Vielen Dank schonmal

Mfg
Frank

Alles Ausklappen

Antworten
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
manatawady , Donnerstag, 14. April 2005 16:08:16
Ein/Ausklappen
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Ingo Kemper, Freitag, 08. April 2005 13:10:01
Ein/Ausklappen
-
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Frank Gabbert, Freitag, 08. April 2005 15:44:24
Ein/Ausklappen
-
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Tobias Hunger, Freitag, 08. April 2005 16:00:21
Ein/Ausklappen
-
... ein Wort zur deutschen Sprache
Anonymer Tux, Montag, 11. April 2005 18:54:47
Ein/Ausklappen
-
Re: ... ein Wort zur deutschen Sprache
Frank Gabbert, Dienstag, 12. Juli 2005 10:01:20
Ein/Ausklappen
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Johnny Graber, Donnerstag, 07. April 2005 20:57:45
Ein/Ausklappen
-
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Frank Gabbert, Freitag, 08. April 2005 11:20:34
Ein/Ausklappen
-
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Johnny Graber, Samstag, 09. April 2005 12:13:11
Ein/Ausklappen
-
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Tobias Hunger, Samstag, 09. April 2005 12:50:18
Ein/Ausklappen
-
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Johnny Graber, Samstag, 09. April 2005 13:32:06
Ein/Ausklappen
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Benjamin Quest, Freitag, 08. April 2005 11:51:58
Ein/Ausklappen
-
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Frank Gabbert, Freitag, 08. April 2005 15:42:02
Ein/Ausklappen
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Tobias Hunger, Donnerstag, 07. April 2005 20:02:44
Ein/Ausklappen
-
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Frank Gabbert, Freitag, 08. April 2005 11:16:32
Ein/Ausklappen
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Ingo Kemper, Freitag, 08. April 2005 11:43:15
Ein/Ausklappen
-
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
peschmae , Donnerstag, 21. April 2005 21:05:52
Ein/Ausklappen
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Murphy , Donnerstag, 07. April 2005 13:51:26
Ein/Ausklappen
-
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Frank Gabbert, Donnerstag, 07. April 2005 14:28:02
Ein/Ausklappen
-
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Benjamin Quest, Donnerstag, 07. April 2005 17:57:11
Ein/Ausklappen
-
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Frank Gabbert, Freitag, 08. April 2005 10:53:14
Ein/Ausklappen
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
burnstone , Mittwoch, 13. April 2005 12:02:11
Ein/Ausklappen
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Ernst August, Donnerstag, 07. April 2005 13:21:47
Ein/Ausklappen
-
Re: Ein paar Fragen zu Gentoo Linux
Frank Gabbert, Donnerstag, 07. April 2005 13:43:53
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • Dateimanager Gentoo
    KDE-Nutzer greifen zu Konqueror, unter Gnome navigieren Sie mit Nautilus durch Ihre Dateien und Konsolen-Fans schwören auf den Midnight Commander. Das beste aus allen drei Welten erhalten Sie mit Gentoo – einem Desktop-unabhängigen Dateimanager.
  • Mein Linux:Sabayon
    Sabayon sieht sich selbst als das hübscheste Linux-Betriebssystem überhaupt, einfach zu bedienen ist die Distribution ebenfalls. Was Sie sonst noch über Sabayon wissen müssen, erklärt dieser Artikel.
  • Offizielles Gentoo-Wiki

    Die Macher der Linux-Distribution Gentoo haben ein offizielles Wiki für die Distribution freigeschaltet.
  • Portage – das Paketsystem von Gentoo Linux
    Portage, das Paketsysteme von Gentoo Linux, erscheint auf den ersten Blick recht komplex. Bei genauerem Hinsehen erweist es sich aber als extrem vielseitig und einfach zu handhaben.
  • Gentoo-Live-DVD zum Jubiläum ist fertig
    Das Gentoo-Projekt feiert sein zehnjähriges Bestehen mit einer Spezialausgabe. Nun ist die DVD fertig.

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 18.08.2017 09:00
Hallo Volker, Volker schrieb am 18.08.2017 um 07:33: > volker@volker-Aspire-E5-575:~$ echo $PWD &&am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 18.08.2017 07:33
Hallo Uwe, Am 16.08.2017 um 21:56 schrieb Uwe Herrmuth: > > Dann hab ich eine ganz gewagte Vermutu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 21:56
Hallo Volker, Volker Borst schrieb am 16.08.2017 um 19:22: > > echo $PS1 > > ${debian_chr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 16.08.2017 19:22
Hallo Uwe, > echo $PS1 ${debian_chroot:+($debian_chroot)}\u@\h:\w\$ Einen neuen Benutzer habe ich jet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 07:58
Hallo Volker, Volker schrieb am 12.08.2017 um 12:11: > Nach dem Aufrufen von 16.04 habe ich in der bash...