Home / Community / Fragen / Eigener Web-Server mit DDNS und Subdomains?

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Eigener Web-Server mit DDNS und Subdomains?

4 Antworten

Nachricht Autor

Dienstag, 11. Januar 2005 05:38:54

Hallo Leute,

bin neu und suche jetzt schon bestimmt 32 Std. nach einer Antwort. Ich hab mir auf meine SUSE 9.1 Maschine das XAMPP 1.4.11 installiert und einen Accounte bei DynDNS.org geschaltet. Soweit funktioniert alles bestens, bis auf das ich gerne für den Apache Virtuele Hosts definieren möchte. Ich hatte schon die Idee es mim' BIND zu versuchen, also irgendwie an die DynDNS Domain anhängen, hab aber momentan noch nicht so ganz den durchblick. Ach ja ich sollte noch erwähnen das ein D-Link Router zwischen Linux und Internet steht. Wenn jemand weiss wie das geht wäre ich euch dankbar. Gruß Web-Spirits

Marcus Redmann


Antworten
Re: Eigener Web-Server mit DDNS und Subdomains?
Ulrich Koschella, Dienstag, 11. Januar 2005 17:01:57
Ein/Ausklappen

BIND brauchst Du dafuer nicht! Wenn Du Wildcarding bei Deiner DynDNS Adresse eingeschaltet hast, musst Du nur den Apache richtig konfigurieren. (Tipp: ..., ansonsten RTFM).

Uli


Bewertung: 132 Punkte bei 35 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Eigener Web-Server mit DDNS und Subdomains?
Ulrich Koschella, Dienstag, 11. Januar 2005 17:06:33
Ein/Ausklappen

Ach ja, und was Deinen Router angeht, natuerlich muss er der DDClient sein und Du musst Port 80 eingehend auf Deinen Webserver umleiten ("Virtual Server"). Koennen die aktuellen Router heutzutage alles.


Bewertung: 182 Punkte bei 33 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Eigener Web-Server mit DDNS und Subdomains?
Marcus Redmann, Dienstag, 11. Januar 2005 22:30:45
Ein/Ausklappen

Hallo Uli,

Das mit dem Wildcard hab ich schon probiert. Das prob ist wenn mein Router den DDNS Account bei DynDNS.org aktualisiert wird das Wildcard häckchen nicht mit aktualisiert und somit sind nach jeder aktualisierung meine subdomains nimma erreichbar.

Kann ich einen DDNS-Client vom Linux-Rechner schalten der den Wildcard eintrag mit aktualisiert?

Gruß Web-Spirits


Bewertung: 182 Punkte bei 33 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Eigener Web-Server mit DDNS und Subdomains?
Ulrich Koschella, Mittwoch, 12. Januar 2005 12:49:46
Ein/Ausklappen

Das ist natuerlich insofern ein Problem, als Dein Rechner die Internet-IP des Routers nicht kennt. Der neue "ddclient" [1,"ddclient"] kann allerdings fuer "web based IP detection" konfiguriert werden, das sollte funktionieren, da Deine IP ja maskiert wird.

[1] http://www.dyndns.org/services/dyndns/clients.html



Bewertung: 138 Punkte bei 28 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

6005 Hits
Wertung: 97 Punkte (9 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Wlan instabil?
Alfred Zahlten, 21.04.2014 01:38
Am 20.04.2014 23:41, schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko, > Wenn die der Meinung sind,das das Update wegen...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Wlan instabil?
Heiko Ißleib, 20.04.2014 23:41
Am 20.04.2014, 23:02 Uhr, schrieb Rainer : Hallo Rainer,hallo Stefan. >> > >> > > &g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Wlan instabil?
Rainer, 20.04.2014 23:02
Am Sun, 20 Apr 2014 22:55:29 +0200 schrieb Rainer : > Hallo Heiko und Stefan, > > Am Sun, 20...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Wlan instabil?
Rainer, 20.04.2014 22:55
Hallo Heiko und Stefan, Am Sun, 20 Apr 2014 22:45:53 +0200 schrieb Stefan Luetje : > Am 20. Apr 2014 u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Wlan instabil?
Heiko Ißleib, 20.04.2014 22:52
Am 20.04.2014, 22:31 Uhr, schrieb Heiko Ißleib : Hallo Stefan. >> Vielleicht hatte ich bisher auch no...