Eigener Web-Server mit DDNS und Subdomains?

Marcus Redmann - Dienstag, 11. Januar 2005 05:38:54 - 4 Antworten

Hallo Leute,

bin neu und suche jetzt schon bestimmt 32 Std. nach einer Antwort. Ich hab mir auf meine SUSE 9.1 Maschine das XAMPP 1.4.11 installiert und einen Accounte bei DynDNS.org geschaltet. Soweit funktioniert alles bestens, bis auf das ich gerne für den Apache Virtuele Hosts definieren möchte. Ich hatte schon die Idee es mim' BIND zu versuchen, also irgendwie an die DynDNS Domain anhängen, hab aber momentan noch nicht so ganz den durchblick. Ach ja ich sollte noch erwähnen das ein D-Link Router zwischen Linux und Internet steht. Wenn jemand weiss wie das geht wäre ich euch dankbar. Gruß Web-Spirits

Antworten
Re: Eigener Web-Server mit DDNS und Subdomains?
Ulrich Koschella, Dienstag, 11. Januar 2005 17:01:57
Ein/Ausklappen

BIND brauchst Du dafuer nicht! Wenn Du Wildcarding bei Deiner DynDNS Adresse eingeschaltet hast, musst Du nur den Apache richtig konfigurieren. (Tipp: ..., ansonsten RTFM).

Uli


Bewertung: 147 Punkte bei 48 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Eigener Web-Server mit DDNS und Subdomains?
Ulrich Koschella, Dienstag, 11. Januar 2005 17:06:33
Ein/Ausklappen

Ach ja, und was Deinen Router angeht, natuerlich muss er der DDClient sein und Du musst Port 80 eingehend auf Deinen Webserver umleiten ("Virtual Server"). Koennen die aktuellen Router heutzutage alles.


Bewertung: 196 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Eigener Web-Server mit DDNS und Subdomains?
Marcus Redmann, Dienstag, 11. Januar 2005 22:30:45
Ein/Ausklappen

Hallo Uli,

Das mit dem Wildcard hab ich schon probiert. Das prob ist wenn mein Router den DDNS Account bei DynDNS.org aktualisiert wird das Wildcard häckchen nicht mit aktualisiert und somit sind nach jeder aktualisierung meine subdomains nimma erreichbar.

Kann ich einen DDNS-Client vom Linux-Rechner schalten der den Wildcard eintrag mit aktualisiert?

Gruß Web-Spirits


Bewertung: 212 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Eigener Web-Server mit DDNS und Subdomains?
Ulrich Koschella, Mittwoch, 12. Januar 2005 12:49:46
Ein/Ausklappen

Das ist natuerlich insofern ein Problem, als Dein Rechner die Internet-IP des Routers nicht kennt. Der neue "ddclient" [1,"ddclient"] kann allerdings fuer "web based IP detection" konfiguriert werden, das sollte funktionieren, da Deine IP ja maskiert wird.

[1] http://www.dyndns.org/services/dyndns/clients.html



Bewertung: 162 Punkte bei 37 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Streams_übertragen
Frank von Thun, 19.01.2017 05:54
Am 18.01.2017 um 19:53 schrieb alfred: > Am 18.01.2017 um 18:02 schrieb Frank von Thun: >> Am 18.0...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Streams_übertragen
Heiko, 18.01.2017 22:48
Am Mittwoch, 18. Januar 2017, 19:53:08 CET schrieb alfred: Hallo Alfred. > > OK, geht und holt die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für__android
Karl-Heinz, 18.01.2017 18:54
Am Wed, 18 Jan 2017 17:09:23 +0100 schrieb Hartmut Haase : Hallo Hartmut, such einfach mal nach "Fla...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für_android
Wolfgang Voelker, 18.01.2017 18:26
Hallo Hartmut, klares nein. Hat Google schon lange verboten. Gruß Wolfgang Hartmut Haase schrieb am 18....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Streams_übertragen
Frank von Thun, 18.01.2017 18:02
Am 18.01.2017 um 17:28 schrieb alfred: > Am 18.01.2017 um 16:28 schrieb Heiko Ißleib: > Hallo Heiko,...