Home / Community / Fragen / ELSTER-Online: ELSTER-Plus mit Signaturkarte nicht unterstützt

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

ELSTER-Online: ELSTER-Plus mit Signaturkarte nicht unterstützt

0 Antworten

Nachricht Autor

Sonntag, 15. April 2007 19:58:23

Ich dachte mir, dass man nach über 5 Jahren HBCI-Banking mit Chipkartenleser auch seine Steuerklärung mit einer digitalen Signatur per Chipkarte, ELSTER-Plus, durchführen könnte.

Das Problem ist bloss die bereitgestellte Software, wie man unter
https://www.elsteronline.de/eportal/Anforderungen.tax sehen kann.

Irgendwie kann es doch nicht sein, dass wir unter Linux Java 1.6 haben, eine libctapi-cyberjack.so o.ä. haben, aber aus unerfindlichen Gründen mal wieder wegen einer Kleinigkeit in die Röhre schauen sollen.

Wie formieren wir uns am besten, um an der Stelle mal etwas zu erreichen?

Das zur Zeit bereitgestellte Test-Applet ist jedenfalls nicht in der Lage, unter Linux einen Chipkartenleser zu finden, wahrscheinlich weil ihm ein Ort zur Konfiguration der Pfade wie /dev/ttyUSB0 und /usr/lib/libctapi-xxxx gar nicht einprogrammiert wurde.

Dieser Umstand ist sicher auch für die Chipkartenleserhersteller wie ReinerSCT, Kobil oder Towitoko von Nachteil. Könnte ich mit Firefox2 und Geldkarte einkaufen und mir die Banklaufzeit sparen, hätte ich meinen Klasse2-Leser längst gegen Klasse3 getauscht.

Christian Schuglitsch


Antworten

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

3329 Hits
Wertung: 90 Punkte (6 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Linux-Jobs

Fehler beim Abruf der Stellenangebote. Bitte versuchen Sie es später erneut

In Kooperation mit Jobs finden auf monster.de

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Michael Warncke, 18.04.2014 17:26
Am Freitag, den 18.04.2014, 12:59 +0200 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Karl-Heinz, > > z. B.www.pi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Karl-Heinz, 18.04.2014 14:33
Am Fri, 18 Apr 2014 12:59:28 +0200 schrieb Hartmut Haase : Hallo Hartmut, das erinnert mich an Chromnium....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Heiko Ißleib, 18.04.2014 13:25
Am 18.04.2014, 12:59 Uhr, schrieb Hartmut Haase : > Hallo Karl-Heinz, >> z. B.www.picpaste.de &g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Hartmut Haase, 18.04.2014 12:59
Hallo Karl-Heinz, > z. B.www.picpaste.de danke. Wenn ich Opera starte, sieht das so aus: http://www.pi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Karl-Heinz, 18.04.2014 11:57
Am Fri, 18 Apr 2014 11:29:48 +0200 schrieb Hartmut Haase : Guten Morgen Hartmut, z. B. www.picpaste.de...