Durckeransteuerung über PictBridge und Linux-Rechner statt DigiKam

Ottfried Meyer - Samstag, 08. Oktober 2005 19:20:39 - 0 Antworten

Hallo Linuxxerinnnen und Linuxxer ! omg)

Mir ist gerade eine Idee gekommen, von der ich mir einfach nicht
vorstellen kann, dass sie nicht schon jemand vor mir gehabt hat.

Das "Problem" ist die Ansteuerung von (meist Farb-) Tintendruckern
unter Linux. Oft besitzen Drucker, die auch zum Audruck von Photos
dienen können, einen sogenannten "PictBridge"-Anschluss (sieht aus,
wie ein USB-Anschluss), an den man die Kamera ohne Verwendung des
Computers direkt anschließen kann. Das PictBridge_Protokoll jedoch
ist standardisiert und nichtz propietär.

Könnte man nicht nun mit einem Linux-Rechner eine PictBridge-fähige
Kamera "simulieren" und so zu seinen Ausdrucken kommen ?

Soweit die Idee. Die Frage ist nun: Hat das jemand eventuell schon
implementiert und als Software zur Verfügung gestellt ? Und welche
Software ist das ???

Und dann gleich ein physikalisches "Aber" hinterher: Wenn der Drucker
"hinten" über "normal-USB" an meinen Linux-Rechner angeschlossen ist
und "vorne" über PictBridge...gibt es dann eventuell die Gefahr von
ungewollten Strömen zwischen/über diese/n beiden Schnittstellen?

Keep hacking und schönes Wochenende !
Meino

Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] OT:_Firefox_stürzt_nach_Update_Lxde_und_FF_ab
ac_ro, 04.05.2016 15:31
Hallo, kennt jemand diese Fehlermeldung? (firefox:884): Gtk-CRITICAL **: IA__gtk_clipboard_set_with_data:...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Heiko, 03.05.2016 23:30
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 12:26:22 schrieb Oliver: Hallo, > > >> Ich stehe im Moment auf dem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...