Druckerproblem mit Canon pixma ip 4000

Autor

Freitag, 08. April 2011 18:14:47

Nach einem update von opensuse 11.3 funktioniert der Drucker nicht mehr
einwandfrei.

Jetzt wird immer nur die 1. Seite eines Textes einwandfrei gedruckt. Ab Seite 2
werden nur die ersten Zeilen und das mehr als 1o fach gedruckt.
Was ist zu tun?

Rolf Zirlewagen

4 Antworten


Antworten
opensuse 11.4
franka (unangemeldet), Sonntag, 24. April 2011 18:38:23
Ein/Ausklappen

Das Propblem liegt in der Software Ghostscript" begründet.

Einfach die Version 9.02 auf die vorherige Version 8.70
zurücksetzen und das Druckproblem ist geloest.


Bewertung: 137 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Probiere mal einen anderen Treiber
Christoph Brandl, Donnerstag, 14. April 2011 15:09:20
Ein/Ausklappen

Hi Rolf!
Das Problem hatte ich auch. (openSUSE 11.3 64)
Nachdem ich mittels YaST diesen Treiber:
gutenprint/stp-bjc-PIXMA-iP4300.5.2.ppd.gz
auswählte, druckte mein Canon auch die Folgeseiten wieder fehlerfrei.
Test mal!
Gruß
Christoph


Bewertung: 47 Punkte bei 23 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Hoppla!
Christoph Brandl, Donnerstag, 14. April 2011 15:16:31
Ein/Ausklappen

Sehe gerade, du hat ja den iP4000 und nicht wie ich den iP4300!
Aber vielleicht findest du ja einen ähnlichen Treiber für dein Modell. Wahrscheinlich wurde im Drucksystem irgendwas geupdatet, so das nun nicht mehr alle Treiber funktionieren. Aber YaST sollte dir da verschiedene Alternativen anbieten.
oder?


Bewertung: 35 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Hoppla!
Michael (unangemeldet), Donnerstag, 21. April 2011 14:39:08
Ein/Ausklappen

Hallo Rolf,

falls Du es nicht hinbekommst, versuch' es mal mit Turboprint. Das Programm besitzt funktionierende Treiber für Dein Gerät.

Du kannst die 30 Tage Version hier runterladen :
http://www.turboprint.de/

Gruß Michael.


Bewertung: 78 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Midnight_Commander_[gelöst]
Alfred Zahlten, 30.03.2015 15:55
Am 30.03.2015 um 14:30 schrieb Joachim Puttkammer: > Am Montag, 30. März 2015 schrieb Uwe Herrmuth: Hall...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Midnight_Commander_[gelöst]
Uwe Herrmuth, 30.03.2015 15:25
Hallo Joachim, Joachim Puttkammer schrieb am 30.03.2015 um 14:30: > bin mit KDE und Konsole unterwegs un...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] kann_Datei_nicht_im_Windowsordner_per_script_löschen
Uwe Herrmuth, 30.03.2015 15:23
Hallo Joachim, Dein Script enthält einen einfachen Schreibfehler. Joachim Puttkammer schrieb am 30.03.2015...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] kann_Datei_nicht_im_Windowsordner_per_script_löschen
Matthias Müller, 30.03.2015 15:19
Hallo Am Montag, 30. März 2015 schrieb Joachim Puttkammer: snip > Diese Befehlsfolge ist OK, aber in e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Midnight_Commander_[gelöst]
Matthias Müller, 30.03.2015 15:12
Hallo Am Montag, 30. März 2015 schrieb Joachim Puttkammer: > Daraufhin in der .bashrc einen alias defeni...