Druckerfenster zu gross

Toja Drees - Sonntag, 11. Oktober 2009 19:59:04 - 5 Antworten

Hallo Linux Gemeinde
Auch wenn mein Drucker komisch farbig druckt, gehts doch einigermassen in schwarz. Mein grosses Problem ist, dass das Druckerfenster, wo Einstellungen gemacht werden können, und vor allem, wo ich unten mit "ok" drucken kann oder abbrechen, zu gross ist für mein Netbook. Ich habe es nun auf alle Arten probiert, dies kleiner zu bekommen, mehr nach oben ziehen, in der Ecke proportional kleiner ziehen, mit Strg+p direkt drucken, aber nix geht. Habt Ihr vielleicht eine Idee?

Vielen Dank und einen guten Wochenstart wünsche ich Euch happy
toja

Antworten
Hallo!
Christian Berg, Montag, 12. Oktober 2009 11:24:04
Ein/Ausklappen

Es wäre bei jeder Frage immer Hilfreich wenn du die Umstände deines Problems ganz genau umreisst.

Wie groß ist das Display des Netbooks, bzw. wie hoch ist die Auflösung?
Was für ein Linux hast du denn? Hast du KDE, oder GNOME als Oberfläche?

Wie oben schon erwähnt kann man meist mit gedrückter [Alt] die Fenster auch außerhalb des Bildschirms verschieben.

Bei Gnome kann es helfen wenn man unnützes Zeug aus den beiden Gnome Panels löscht und den brauchbaren Rest in einem Panel zusammen legt.

Bei KDE kann man das Panel einstellen das es kleiner wird.

Es gibt Themes die weniger Platz fressen und junge Leute mit gesunden Augen können die Schriften etwas kleiner stellen.

--

Was die komischen Farben deines Druckers angeht, kann man dazu auch nicht viel Sagen - da wir nicht ahnen können welcher Drucker dies ist. Ich habe mir Turboprint gekauft, seitdem druckt mein Pixma schönere Fotos als unter Windows.


Bewertung: 278 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Hallo!
Toja Drees, Mittwoch, 21. Oktober 2009 21:11:00
Ein/Ausklappen

hallo Christian
ich habe ein Eee PC Netbook, mein Display ist 10", ich habe Xandros.
Und ich bin kein junger Mensch....
Merci und Gruss
toja


Bewertung: 281 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Hallo!
Toja Drees, Mittwoch, 21. Oktober 2009 21:15:36
Ein/Ausklappen

sorry, habe vergessen auf Deine Message betr. Turboprint zu antworten. Deswegen habe ich im Forum auch schon gefragt, da ich ihn nicht zum laufen bringe damit. Ich kann ihn nicht einstellen wie es eigentlich sein sollte laut screenshots. Aber lassen wir das, ich habe keine Lust mehr am Drucker rumzuschrauben.
Schönen Abend und lG


Bewertung: 269 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
[Alt] hilft
Marcel Hilzinger, Montag, 12. Oktober 2009 09:59:43
Ein/Ausklappen

Hallo Toja,
normalerweise lassen sich Fenster an einem beliebigen Punkt fassen und verschieben, wenn man dazu die [Alt]-Taste gedrückt hält.


Bewertung: 332 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: [Alt] hilft
Toja Drees, Mittwoch, 21. Oktober 2009 21:18:23
Ein/Ausklappen

Herzlichen Dank Marcel, war ein Supertip :-)
lieben Gruss aus dem halbverschneiten und nun föhnigen Toggenburg
toja


Bewertung: 288 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Videoplayer_für_Ubuntu
Heiko, 28.03.2017 20:23
Am Dienstag, 28. März 2017, 19:22:00 CEST schrieb Willi Zelinka: Hallo Uwe,hallo Willi > > vl...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Videoplayer_für_Ubuntu
Willi Zelinka, 28.03.2017 19:22
Hallo Uwe, Am Dienstag, 28. März 2017, 10:17:29 CEST schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Willi, > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Downloads von Windowsprogrammen unter Linux
Karl-Heinz, 28.03.2017 17:55
Am Tue, 28 Mar 2017 09:19:49 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, :-))))) > Für FF gibt es ein Ad...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Videoplayer_für_Ubuntu
Uwe Herrmuth, 28.03.2017 10:17
Hallo Willi, Willi schrieb am 21.03.2017 um 15:08: > mit dem als Standard installiertem Totem gibt es nu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dateimanager Linux Mint18 Cinnamon
Uwe Herrmuth, 28.03.2017 10:00
Hallo Tanja, Tanja schrieb am 27.03.2017 um 19:04: > könnt Ihr mir einen Dateimanager in 2-Fenstertechni...