Druckerfenster zu gross

Toja Drees - Sonntag, 11. Oktober 2009 19:59:04 - 5 Antworten

Hallo Linux Gemeinde
Auch wenn mein Drucker komisch farbig druckt, gehts doch einigermassen in schwarz. Mein grosses Problem ist, dass das Druckerfenster, wo Einstellungen gemacht werden können, und vor allem, wo ich unten mit "ok" drucken kann oder abbrechen, zu gross ist für mein Netbook. Ich habe es nun auf alle Arten probiert, dies kleiner zu bekommen, mehr nach oben ziehen, in der Ecke proportional kleiner ziehen, mit Strg+p direkt drucken, aber nix geht. Habt Ihr vielleicht eine Idee?

Vielen Dank und einen guten Wochenstart wünsche ich Euch happy
toja

Antworten
Hallo!
Christian Berg, Montag, 12. Oktober 2009 11:24:04
Ein/Ausklappen

Es wäre bei jeder Frage immer Hilfreich wenn du die Umstände deines Problems ganz genau umreisst.

Wie groß ist das Display des Netbooks, bzw. wie hoch ist die Auflösung?
Was für ein Linux hast du denn? Hast du KDE, oder GNOME als Oberfläche?

Wie oben schon erwähnt kann man meist mit gedrückter [Alt] die Fenster auch außerhalb des Bildschirms verschieben.

Bei Gnome kann es helfen wenn man unnützes Zeug aus den beiden Gnome Panels löscht und den brauchbaren Rest in einem Panel zusammen legt.

Bei KDE kann man das Panel einstellen das es kleiner wird.

Es gibt Themes die weniger Platz fressen und junge Leute mit gesunden Augen können die Schriften etwas kleiner stellen.

--

Was die komischen Farben deines Druckers angeht, kann man dazu auch nicht viel Sagen - da wir nicht ahnen können welcher Drucker dies ist. Ich habe mir Turboprint gekauft, seitdem druckt mein Pixma schönere Fotos als unter Windows.


Bewertung: 275 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Hallo!
Toja Drees, Mittwoch, 21. Oktober 2009 21:11:00
Ein/Ausklappen

hallo Christian
ich habe ein Eee PC Netbook, mein Display ist 10", ich habe Xandros.
Und ich bin kein junger Mensch....
Merci und Gruss
toja


Bewertung: 264 Punkte bei 36 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Hallo!
Toja Drees, Mittwoch, 21. Oktober 2009 21:15:36
Ein/Ausklappen

sorry, habe vergessen auf Deine Message betr. Turboprint zu antworten. Deswegen habe ich im Forum auch schon gefragt, da ich ihn nicht zum laufen bringe damit. Ich kann ihn nicht einstellen wie es eigentlich sein sollte laut screenshots. Aber lassen wir das, ich habe keine Lust mehr am Drucker rumzuschrauben.
Schönen Abend und lG


Bewertung: 246 Punkte bei 37 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
[Alt] hilft
Marcel Hilzinger, Montag, 12. Oktober 2009 09:59:43
Ein/Ausklappen

Hallo Toja,
normalerweise lassen sich Fenster an einem beliebigen Punkt fassen und verschieben, wenn man dazu die [Alt]-Taste gedrückt hält.


Bewertung: 325 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: [Alt] hilft
Toja Drees, Mittwoch, 21. Oktober 2009 21:18:23
Ein/Ausklappen

Herzlichen Dank Marcel, war ein Supertip :-)
lieben Gruss aus dem halbverschneiten und nun föhnigen Toggenburg
toja


Bewertung: 272 Punkte bei 34 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Ein Mailprogramm in Java
Schahram Sanawi Garrousi, 07.12.2016 23:02
Hallo Liste Gibt es ein Mailprogramm in Java? Gruß Schahram -- 4.4.0-53-generic x86_64 * Kubuntu 16.04...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] WLAN Adressenbereich
"Michael R. Moschner", 02.12.2016 17:54
Am Samstag, 26. November 2016, 00:54:07 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard und alle anderen Danke für die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt?] xubuntu 16.04: unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 18:16
Hallo Liste, > 0% [Verbindung mit security.ubuntu.com (2001:67c:1560:8001::11)] wenn man das Ganze lang...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xubuntu_16.04:_unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 16:28
Hallo Frank, > Habe ich auch gerade? > Root hat noch 3GB frei. ich habe noch knapp 10GB frei. Dara...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kernel_löschen
Heiko, 30.11.2016 15:26
Am Mittwoch, 30. November 2016, 10:13:05 schrieb Rainer: Hallo , > > Am Wed, 30 Nov 2016 09:54:19...