Drucker - selbständige Deaktivierung

Christoph-J. Walter - Donnerstag, 25. August 2011 08:46:41 - 2 Antworten

Bereits im Februar 2011 habe ich geschrieben, dass sich mein Drucker (Brother DCP-195 C) , wenn er längere Zeit nicht benötigt wird ( er ist dann selbstverständlich ausgeschaltet) sich selbständig deaktiviert. Leider waren die Antworten damals nicht sehr hilfreich. Kann mir bitte dazu eine genaue Anwort geben?

Chris

Antworten
Das wäre Consulting
Anonymous (unangemeldet), Freitag, 02. September 2011 19:19:12
Ein/Ausklappen

Du verlangst hier mal eben eine Consulting-Dienstleistung.
Das ist denn schon etwas viel.

Üblicherweise werden in Foren Tipps und Tricks getauscht.

Aber ganz ohne Tipp möchte ich Dich nicht lassen:
Dein Problem schien zu sein, dass Du Deinen lokalen Druckserver (CUPS) nicht per Netzwerk (TCP) erreichen konntest.

Vermutlich hat sich was an der Konfiguration geändert.

In dieser Richtung solltest Du weitersuchen.
Viel Erfolg!


Bewertung: 261 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Was war denn die Frage?
August Meier (unangemeldet), Freitag, 02. September 2011 09:42:40
Ein/Ausklappen

Du erwartest aber jetzt nicht, dass wir alle das Archiv durchforsten, um nachzuschauen, wie denn deine damalige Frage genau lautete?

Die jetzige Fragestellung ist nicht wirklich hilfreich. Jeder Drucker deaktiviert sich nach einer bestimmten Zeit, um Energie zu sparen.

Dein Drucker war mit Sicherheit auch nicht ausgeschaltet, also vom Stromnetz getrennt - dann gibt es nämlich nichts mehr zu deaktivieren, sondern im Standby-Modus und hat sich nach einer gewissen Zeit schlafen gelegt.


August Meier


Bewertung: 257 Punkte bei 22 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Nguyen Dong Loan, 24.04.2017 18:26
Am Montag, den 24.04.2017, 17:50 +0200 schrieb Marcello: Hallo Marcello > Die NAS-Systeme machen auc...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Marcello, 24.04.2017 17:50
Am 24. April 2017 09:27:09 MESZ schrieb Nguyen Dong Loan : >Am Sonntag, den 23.04.2017, 23:39 +0200 schrieb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Nguyen Dong Loan, 24.04.2017 09:27
Am Sonntag, den 23.04.2017, 23:39 +0200 schrieb Marcello: Hallo Marcello > > Kennt ihr noch andere...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Uwe Herrmuth, 24.04.2017 09:00
Hallo Marcello, Marcello schrieb am 23.04.2017 um 23:39: > Ich hätte zwei Optionen: > 1. Nextcloud...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Gerhard Blaschke, 24.04.2017 06:07
Guten Morgen, Am 23.04.2017 um 23:39 schrieb Marcello: > Guten Tag, > > ich habe derzeit folgendes...