Drucker - brother dcp-195c - Scanner-Einrichtung

Autor

Mittwoch, 26. Januar 2011 09:47:04

Ich habe die Scannerdaten genau nach der Anleitung installiert. wenn ich jetzt versuche mittels XSane zu scannen erscheint die Meldung Fehler beim Öffnen des Gerätes - " brother 3.bus2.dev2" - Fehler während Geräte I/O.
was habe ich falsch gemacht?

Christoph-J. Walter

3 Antworten


Antworten
rechte und gruppe prüfen
name (unangemeldet), Donnerstag, 03. Februar 2011 14:40:54
Ein/Ausklappen

das ist vermutlich nur ein rechte problem. versuche xsane mal als root zu starten:
gksu -u root xsane

wenn das klappt nochmals die rechte auf das device und die gruppezugehörigkeit (user muss in der gruppe scanner vorhanden sein) überprüfen.

wenn das nicht tut, nochmals die installationsanleitung durcharbeiten


Bewertung: 77 Punkte bei 22 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: rechte und gruppe prüfen
Christoph-J. Walter, Freitag, 04. Februar 2011 10:01:32
Ein/Ausklappen

Hallo unbekannter, vielen Dank für den Hinweis. Unter Anmeldung "root" funktioniert der Scanner einwandfrei. Bei der Versendung per e-mail erhält der Empfänger aber nicht die leserliche Version sondern - wie soll ich sagen - die Dateiverschlüsselung.

Chris


Bewertung: 136 Punkte bei 11 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: rechte und gruppe prüfen
Sascha (unangemeldet), Dienstag, 26. April 2011 14:01:39
Ein/Ausklappen

Wie macht man das denn, habe nämlich das gleiche Problem.
Als Root funtioniert es.
Nur wie mache ich das mit der Gruppenzugehörigkeit?
Wäre schön wenn mir einer helfen könnte.


Bewertung: 24 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Trainingsziel Text
    Gute Texterkennungsprogramme sind teuer und lohnen sich daher für Privatanwender kaum. Für Linux gibt es zwar einige freie und kostenlose Tools, die aber meist wenig Zeitersparnis bringen, da die Texte aufwändige manuelle Nachbearbeitung erfordern. GOCR ist besser: Mit etwas Training steigern Sie die Trefferquote.
  • Druck machen
    Er druckt nicht – wenn Sie diesen Satz in den letzten Wochen gesagt haben, sollten Sie weiterlesen: Wir erklären, wie Sie Drucker unter Linux einrichten und wo es Hilfe gibt, falls das nicht auf Anhieb klappt.
  • Drucker und Multifunktionsgeräte voll ausreizen
    Wer sich einen Drucker zulegen will, muss genau hinsehen: Gerade neue Geräte unterstützt Linux oft noch nicht. Abhilfe schafft hier Turboprint, das neben ausgezeichneten Treibern auch mit professionellen Features glänzt.
  • SuSE Linux 8.0 Personal im Test
    Seit Mitte April ist die neue Nürnberger Distribution im Handel. Haupt-Features der Version 8.0 sind das brandneue KDE 3.0 sowie eine weiter vereinfachte Installation und Konfiguration. Unser Test sagt Ihnen, was Sie erwartet.
  • Vuescan mit Support für 339 Brother-Scanner

    Hamrick-Software hat die neue Version 9.2.10 seiner kommerziellen Software Vuescan veröffentlicht, die nun 339 Brother-Scanner unterstützt.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Richard Kraut, 25.10.2014 01:50
Am Samstag, den 25.10.2014, 00:08 +0200 schrieb Rainer: > Habe sowohl das BIOS durchstöbert, als auch das...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 25.10.2014 00:08
Hallo Richard, Am Fri, 24 Oct 2014 20:34:32 +0200 schrieb Richard Kraut : > > > In einem zwei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 25.10.2014 00:07
Hallo Matthias, Am Fri, 24 Oct 2014 23:38:45 +0200 schrieb Matthias Müller : > > > > dürft...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Matthias Müller, 24.10.2014 23:38
Hallo, Am Freitag, 24. Oktober 2014 schrieb Rainer: snip > > Dass es irgend etwas mit Speicher zu t...
Re: [EasyLinux-Suse] Tumbleweed wird Rolling Release
Mahmud Al-Ahmed, 24.10.2014 21:38
On Fri, 24 Oct 2014 20:37:21 +0200 Oliver Christ wrote: Hallo > Immer wieder dieses Pessimistische hie...