Dividende von RED HAT - wer kann helfen ???

Autor

Donnerstag, 22. Dezember 2005 18:40:03

Hallo, verfüge über ca. 5.000 Aktien von Red Hat und habe in 5 Jahren nicht einen Cent an Dividende erhalten. Meine Bank sagt mir immer es gäbe keine Ausschüttung. Wer kann mir hier weiterhelfen, wo kann ich mich erkundigen ???
Danke und schöne Weihnachten wünscht Euch allen - Hertlein

Heinrich Hertlein

2 Antworten


Antworten
Re: Dividende von RED HAT - wer kann helfen ???
Horst Mühlbauer, Donnerstag, 22. Dezember 2005 23:21:49
Ein/Ausklappen

Jede AG, die öffentlich Aktien ausgibt, ist gesetztlich verpflichtet, regelmäßig über den Geschäftsgang öffentlich zu informieren, bei für Aktionäre nachteiligen Vorkommnissen sofort (Gewinnwarnung), und zwar durch Mitteilungen für die Wirtschaftspresse und auf der eigenen Homepage unter "Investor Relations", bei Redhat hier:

http://investors.redhat.com...html?c=67156&p=irol-irhome




Bewertung: 132 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Nachtrag:
Horst Mühlbauer, Donnerstag, 22. Dezember 2005 23:38:44
Ein/Ausklappen

Deine Frage lässt vermuten, dass Deine Bank schwerste, gesetzwidrige Fehler macht. Hat Deine Bank Dir jährlich die Einladung und Stimmkarte zur Hauptversammlung (annual meeting) von RedHat mitsamt Tagesordnung und Jahresgeschäftsbericht von RedHat zugeschickt? Wenn nein, dann wechsle sofort die Bank und beschwere dich beim BaFin oder erstatte Anzeige! Als Aktionär hast Du zumindest ein Stimmrecht (das die Bank nicht unterschlagen darf) und ein Recht auf Information seitens der Bank (bei Inhaberaktien) oder direkt seitens der AG (bei Namensaktien, wozu die Bank Deinen Namen und Deine Adresse an die AG weiterleiten muss).


Bewertung: 185 Punkte bei 19 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 2 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 8 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessie und das Internet
Joachim Puttkammer, 02.09.2015 18:58
Am Mittwoch, 2. September 2015 schrieb Karl-Heinz: > Ich verwende, wie unter Wheezy, Iceweasel und Chromiu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessie und das Internet
Gerhard Blaschke, 02.09.2015 17:15
Hi Karl-Heinz, Am 02.09.2015 um 16:23 schrieb Karl-Heinz: > Hallo zusammen, > > eine Frage an...
[EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessie und das Internet
Karl-Heinz, 02.09.2015 16:23
Hallo zusammen, eine Frage an alle die Debian Jessie verwenden: Stürzen bei euch auch laufend die Internetb...
Re: [EasyLinux-Suse] NVIDIA Problem stellarium
Heiko, 02.09.2015 12:37
Am Montag, 31. August 2015, 21:26:06 schrieb Glaser: Hallo Erika, > > hab mal wieder ein NVIDIA Pr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Merkwürdige_Meldungen_von_Smartd
Uwe Herrmuth, 02.09.2015 10:12
Hallo Ton, Ton de Haan schrieb am 31.08.2015 um 17:02: > Schalte ich sie allerdings per Schalter aus und...