Dividende von RED HAT - wer kann helfen ???

Autor

Donnerstag, 22. Dezember 2005 18:40:03

Hallo, verfüge über ca. 5.000 Aktien von Red Hat und habe in 5 Jahren nicht einen Cent an Dividende erhalten. Meine Bank sagt mir immer es gäbe keine Ausschüttung. Wer kann mir hier weiterhelfen, wo kann ich mich erkundigen ???
Danke und schöne Weihnachten wünscht Euch allen - Hertlein

Heinrich Hertlein

2 Antworten


Antworten
Re: Dividende von RED HAT - wer kann helfen ???
Horst Mühlbauer, Donnerstag, 22. Dezember 2005 23:21:49
Ein/Ausklappen

Jede AG, die öffentlich Aktien ausgibt, ist gesetztlich verpflichtet, regelmäßig über den Geschäftsgang öffentlich zu informieren, bei für Aktionäre nachteiligen Vorkommnissen sofort (Gewinnwarnung), und zwar durch Mitteilungen für die Wirtschaftspresse und auf der eigenen Homepage unter "Investor Relations", bei Redhat hier:

http://investors.redhat.com...html?c=67156&p=irol-irhome




Bewertung: 132 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Nachtrag:
Horst Mühlbauer, Donnerstag, 22. Dezember 2005 23:38:44
Ein/Ausklappen

Deine Frage lässt vermuten, dass Deine Bank schwerste, gesetzwidrige Fehler macht. Hat Deine Bank Dir jährlich die Einladung und Stimmkarte zur Hauptversammlung (annual meeting) von RedHat mitsamt Tagesordnung und Jahresgeschäftsbericht von RedHat zugeschickt? Wenn nein, dann wechsle sofort die Bank und beschwere dich beim BaFin oder erstatte Anzeige! Als Aktionär hast Du zumindest ein Stimmrecht (das die Bank nicht unterschlagen darf) und ein Recht auf Information seitens der Bank (bei Inhaberaktien) oder direkt seitens der AG (bei Namensaktien, wozu die Bank Deinen Namen und Deine Adresse an die AG weiterleiten muss).


Bewertung: 185 Punkte bei 19 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] gratis-Apps__was:Open/LibreOffice_für__Android
Gerhard Blaschke, 26.01.2015 17:43
Am 23.01.2015 um 16:40 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: > Am Dienstag, den 23.12.2014, 09:47 +0100 schrieb W...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Utopische Idee?
Heinz-Stefan Neumeyer, 26.01.2015 00:17
Am Samstag, den 24.01.2015, 20:51 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard, etwas spät, aber ich habe...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint 17.1
Heinz-Stefan Neumeyer, 26.01.2015 00:11
Am Sonntag, den 25.01.2015, 20:14 +0100 schrieb Werner: Hallo Werner Erst einmal herzlich willkommen von me...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] FAT32_Stick_ist_plötzlich__nur_noch_lesbar.
Alfred Zahlten, 25.01.2015 21:03
Am 25.01.2015 um 09:30 schrieb H.-Stefan Neumeyer: Hallo Stefan, >>> Da hilft nur der Vorschlag vo...
[EasyLinux-Ubuntu] Mint 17.1
Werner, 25.01.2015 20:14
Hallo zusammen. Auf Empfehlung möchte ich zu Mint wechseln - und hoffe hier an der richtigen Stelle für Pr...